Interessant

Was ist mit ätherischem Zitronenöl zu reinigen?

Ätherisches Zitronenölwird bei der atmosphärischen Diffusion verwendet, um schlechte Gerüche zu beseitigen und einen leicht fruchtigen Duft zu installieren. Diese Essenz ist auch ein ausgezeichnetes Reinigungs- und Desinfektionsmittel. Durch die Wahl der richtigen Formel wirkt es Wunder. Vergrößern Sie die verschiedenen Techniken zur Verwendung dieses Naturprodukts.

Verwenden Sie ätherisches Zitronenöl, um zu Hause zu reinigen

Machen Sie ein Waschmittel auf Basis von ätherischem Zitronenöl

Das Umweltschützer wer wünscht Chemikalien loswerden sowie künstliche Duftstoffe können sich dieser Lösung zuwenden. Da ätherisches Zitronenöl 100% natürlich ist, ist es biologisch abbaubar und hat keine Auswirkungen auf die Umwelt. Es reinigt effektiv und hinterlässt einen zarten Zitronenduft auf der Wäsche. Die Verwendung ist recht einfach. In einem Behälter mischen:

  • 30 Tropfen ätherisches Zitronenöl;
  • 2 Takte Kastilienseife gerieben;
  • ½ kg Natriumpercarbonat ;
  • ½ kg Backsoda ;
  • 75 cl von Geschirrspülmittel.

Diese Vorbereitung ist eine ausgezeichnete Wäscherei Waschsalon. Es ersetzt das auf dem Markt angebotene herkömmliche Waschmittel. Ätherisches Zitronenöl kann Bleichmittel ersetzen und ist genauso wirksam wie Bleichmittel.

Reinigen und polieren Sie den Boden mit Zitronenöl

Zitronenöl ist ein ausgezeichnetes Reiniger und Desinfektionsmittel. Diese Eigenschaften werden während des Reinigung des Bodenbelags. Dazu sind folgende Zutaten erforderlich:

  • ein paar Tropfen ätherisches Zitronenöl;
  • 3 Esslöffel schwarze Seife ;
  • heißes Wasser.

Gießen Sie die Zutaten in einen Eimer und reinigen Sie den Boden mit einem Tupfer. Diese Lösung eignet sich zur Reinigung von Laminatböden sowie gewachsten oder geölten Böden.

Darüber hinaus ist die Holzpolieren Die Verwendung von ätherischem Zitronenöl ist machbar. In der Tat verursachen die zum Lackieren von Holz verwendeten Chemikalien Atemprobleme und reizen die Haut. Um ein wirksames Naturprodukt zu schaffen, sind hier die notwendigen Zutaten:

  • 15 Tropfen ätherisches Zitronenöl;
  • 125 ml d'Olivenöl (oder süße Mandel).

Wenden Sie diese Mischung für an das Parkett polieren. Es bringt den Boden zum Leuchten und schützt ihn gleichzeitig vor Flecken und Kratzern.

Erstellen Sie waschbare Tücher mit Zitronenöl

Im Gegensatz zu einem Lappen, a papierhandtuch durch Desinfektion der Oberfläche. Viele Menschen fürchten jedoch die darin enthaltenen Chemikalien. Ätherisches Zitronenöl kann bei der Empfängnis helfen waschbare und wiederverwendbare Tücherohne Chemikalien. Dazu sind die wesentlichen Bestandteile:

  • 25 cl gefiltertes Wasser;
  • 25 cl von Weißweinessig ;
  • ätherisches Öl von Zitrone (15 Tropfen);
  • ätherisches Öl von Lavendel (8 Tropfen);
  • ätherisches Öl von Bergamotte (4 Tropfen).

Die Vorbereitung ist einfach:

  1. Gießen Sie alle Zutaten in eine 1 l Glas ;
  2. Schütteln, um sie zu mischen;
  3. Legen Sie eingeschnittene Stoffstücke ein 25 x 25 cm im Behälter;
  4. Gut drücken, damit die Essenzen in die Tücher eindringen;
  5. Schließen Sie den Deckel und drehen Sie das Glas um, so dass die ätherische Ölmischung das Gewebe am Ende des Glases erreicht.

Sobald die Person eine Oberfläche mit diesem Desinfektions- und Dufttuch abgewischt hat, kann sie dies waschen und gib es in das Glas zurück.

Desinfizieren Sie die Toilette mit einer Lösung aus ätherischem Zitronenöl

Das Toilleten Sitz kann viele behalten Bakterien und unangenehme Gerüche. Es gibt verschiedene Reinigungs- und Deodorant-Produkte auf dem Markt, um sie loszuwerden. Verbraucher, die natürliche Produkte verwenden möchten, die keine chemischen Bestandteile enthalten, können sich jedoch für diese Lösung entscheiden. Dazu sind folgende Zutaten erforderlich:

  • 15 Tropfen ätherisches Zitronenöl;
  • 500 ml Weißweinessig ;
  • 1/2 Literlauwarmes Wasser.

Mischen und gießen Sie die Zutaten in eine Sprühflasche zur Erleichterung der Anwendung. Diese Lösung ist wirksam für desinfizieren, entkalken und Waschen Sie das Innere der Toilette. Nach der Reinigung hinterlässt es einen angenehmen Duft, leicht und fruchtig.

Desodorieren Sie Ihre Schuhe mit ätherischem Zitronenöl

Bei heißem Wetter Fußgeruch kann sehr unangenehm sein. Um die Vermehrung von Bakterien zu begrenzen, die für schlechte Gerüche verantwortlich sind, ist ätherisches Zitronenöl ein Deodorantlösung sehr effektiv. Um dies zu tun :

  1. In einen 15 cl Behälter füllenHaushaltsalkohol35 cl Wasser und 5 Tropfen der Essenz;
  2. Übertragen Sie die Mischung in eine Sprühflasche;
  3. Besprühen Sie die Innenseite jedes Schuhs mit der Lösung und warten Sie, bis sie getrocknet sind, bevor Sie sie anziehen.

Diese Technik eignet sich für Stiefel, Turnschuhe und andere Sportschuhe.

Schlechte Gerüche mit Zitronenöl loswerden

Das ätherische Zitronenöl ist beliebt für seinen leicht fruchtigen Duft. Im Falle eines unangenehmen Geruchs greift sie ein Beseitigen Sie Bakterien, die für schlechte Gerüche verantwortlich sind sowie Keime. Um seine Vorteile zu genießen, gießen Sie einfach in seine Diffusor für ätherische Öle ein paar Tropfen dieser Essenz.

In Abwesenheit eines Diffusors ist eine andere Option möglich:

  1. Gießen Sie heißes Wasser und ein paar Tropfen ätherisches Zitronenöl in eine Sprühflasche.
  2. Schließen Sie die Flasche und schütteln Sie sie, um sie gut zu mischen.
  3. Sprühen Sie Möbel oder zu desodorierende Gegenstände wie Teppiche, Couch und der Vorhänge.

Diese Lösung ist auch wirksam bei der Beseitigung gebratene Gerüche und Tabak.

Machen Sie sich ätherisches Zitronenöl

Bio-Läden führen oft ätherisches Zitronenöl. Wer jedoch an hausgemachte Produkte gewöhnt ist, kann sein ätherisches Öl selbst herstellen. Hier sind die notwendigen Zutaten:

  • 2 Zitronen ;
  • 20 cl Wasser;
  • 10 cl vonnatives Olivenöl.

Die Entwurfsphasen derhausgemachtes ätherisches Öl sind die folgenden :

  1. Erhitze das Wasser in einem Topf;
  2. Schälen Sie beide Zitronen und schälen Sie nur die gelbe Schale.
  3. Wenn das Wasser kocht, schalten Sie die Heizung aus.
  4. Die Rinden in den Topf geben, den Deckel schließen und 1 bis 2 Minuten warten, um den bitteren Geschmack von der Schale zu entfernen.
  5. Stellen Sie ein offenes Glas in einen anderen Topf.
  6. Geben Sie Olivenöl in das Glas.
  7. Die Rinde abtropfen lassen und in das Glas geben.
  8. Erhitzen Sie das Glas 3 Stunden lang im Wasserbad (geringe Hitze).
  9. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und lassen Sie sie 24 Stunden lang bei Raumtemperatur abkühlen.

Die erhaltene Essenz wird in eine kleine Flasche ätherisches Öl gegossen, um den täglichen Gebrauch zu erleichtern.