Interessant

Null Abfall: Machen Sie Ihren eigenen Weihnachtskranz

Weihnachtskränze sind ein wesentlicher Bestandteil der Weihnachtsdekoration. Sie können an der Haustür, am Baum oder in der Mitte des Esstisches aufgehängt werden. Warum nicht selbst basteln, um aus dem Üblichen herauszukommen? Für diesen Vorgang können verschiedene Elemente verwendet werden, z. B. Zweige, Papier, Wolle oder Leder. Der Trick besteht darin, Ihre Fantasie zu nutzen!

Machen Sie Ihren eigenen Weihnachtskranz

Weihnachtskränze aus natürlichen Materialien machen

Weihnachtskränze können aus grünen Pflanzen hergestellt werden, um der Dekoration eine natürliche Note zu verleihen. An guten Ideen mangelt es nicht!

  • Eukalyptus

Dasrundblättriger Eukalyptus ist eine der besten Alternativen, um eine zu erreichen Weihnachtskranz. Es ist notwendig, die frischen Zweige zu privilegieren und sie so zu bearbeiten, dass eine kreisförmige Form erhalten wird. Verwenden Sie am besten einen grünen Draht, um alles an Ort und Stelle zu halten. Damit die Frische des Kranzes lange genug anhält, wird empfohlen, diesen Kranz zwei Tage vor Weihnachten herzustellen. Beachten Sie, dass es möglich ist, verschiedene Essenzen für eine Originalkomposition zu mischen: Hortensie, Heidekraut, Myrte ... Um diesen Weihnachtskranz aufzuhängen, sollten Sie natürliche Materialien wie z Bast.

  • Kiefernzapfen

Für diesen Heimwerker besteht die Basis der Krone aus Styropor. Auf letzterem werden Tannenzapfen aufgeklebt, vorzugsweise klein. Es ist möglich, einige von ihnen silberweiß zu malen und die anderen so zu lassen, wie sie sind, um an das Weiß von Schnee und Winter zu erinnern.

  • Der Schaum

Im Geist bleiben natürliche DekorationEs ist notwendig, Pflanzen auszuwählen, die ausreichend flexibel sind und sich problemlos biegen lassen. Für diesen Job werden eine Reihe frischer Moosstränge und fünf kleine Tannen benötigt. Um die Frische dieses Kranzes zu erhalten, wird empfohlen, ihn 48 Stunden vor Weihnachten zuzubereiten.

  • Lorbeerblätter

Hier ist eine andere Möglichkeit zu verwenden Lorbeerblätter. Als Bonus können sie dann in der Küche verwendet werden! Lorbeerblätter bilden leicht einen Kranz, der an der Haustür Ihres Hauses hängt. Warum nicht verwenden, um den Urlaubsgeist im Rampenlicht zu halten? Samt oder eins goldener Lamé-Stoff anstelle des traditionellen roten Bandes?

Zweige und Holzscheiben

Heimwerker können aus Zweigen oder Holzscheiben einen einfachen und originellen Weihnachtskranz machen, um in den Ferien einen Chalet-Geist zu kreieren.

  • Machen Sie einen Weihnachtskranz aus Tannenzweigen

Nutzen Sie beim Kauf des Weihnachtsbaums die Gelegenheit, weitere Zweige zu nehmen, um einen einfachen und originellen Kranz zu erhalten. Es ist möglich, einige hinzuzufügen Weihnachtskugeln rot oder weiß oder einen Teil der Krone mit einer Dose weißer oder silberner Farbe besprühen. Dieses hausgemachte Accessoire wird die Eingangstür schön schmücken, um die Gäste richtig willkommen zu heißen. Es kann auch über dem Kamin installiert werden, um das Augenvergnügen während des Heiligabend.

  • Aus Holzscheiben einen Weihnachtskranz machen

Für die Herstellung dieser Art von Krone sind zwei Optionen möglich. Die erste besteht darin, in den Wald zu gehen, um totes Holz zu sammeln, wobei Zweige mit einem Durchmesser von 5 bis 6 cm bevorzugt werden. Dann schneiden Sie die Zweige mit einer Säge oder einer Astschere ab. Diese Technik wird für Heimwerker empfohlen. Die zweite Option ist einfacher. Alles, was Sie tun müssen, ist in ein Kreativgeschäft zu gehen, um natürliche Holzscheiben zu kaufen oder sie im Internet zu bestellen. Diese Methode ist weniger riskant für diejenigen, die keine DIY-Hände haben.

Tipps für die Herstellung eines Weihnachtskranzes aus geborgenen Gegenständen

Für Heimwerker und Bastler können sogar Gegenstände, die unnötig erscheinen, als Ergänzung zur Wohnkultur zu Weihnachten verwendet werden.

  • Ein einfacher Weihnachtskranz gezeichnet auf einer Tafel

Wenn der Platz und das notwendige Zubehör für den Weihnachtskranz fehlen, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen! Holen Sie sich einfach eine Tafel oder Tafel und zeichnen Sie einen Weihnachtskranz darauf. Eine einfache Methode, die bei den Gästen für Furore sorgt! Mit oder ohne die Talente eines Designers ist Kreativität immer der schönste Effekt. Diese Idee wird besonders empfohlen, wenn Kinder freiwillig zeichnen und dekorieren.

  • Ein grauer Weihnachtskranz aus Weihnachtskugeln

Weihnachtskugeln, die normalerweise am Baum hängen, können auf andere Weise verwendet werden. In der Tat ist es möglich, sie miteinander zu verkleben, um einen Weihnachtskranz zu bilden. Der Vorteil dieses Tricks ist die Möglichkeit einer Vielzahl von Farben: Gold, Silber, Rot, Weiß ... Das grundlegende Zubehör für die Herstellung dieser Krone sind offensichtlich die Kugeln, der Draht und eine kleine Zange als Arbeitswerkzeug.

Das Prinzip bleibt das gleiche für einen recycelten Kranz, der beispielsweise aus im Garten gesammelten Zweigen besteht. Sein Stil ist so originell wie möglich, solange der Handwerker Fantasie zeigt. Die recycelten, aufgerollten Baumzweige können auch mit einer Reihe von Weihnachtskugeln in verschiedenen Farben und Ausführungen gemischt werden, um einen hübschen Kranz zu bilden. Alles was übrig bleibt ist, den perfekten Platz zum Aufhängen zu finden.

  • Weihnachtskränze aus Papier machen

Es ist auch möglich, Weihnachtskränze aus Papier herzustellen. Das für die Realisierung notwendige Zubehör sind Draht und Kristalle aus Papier. Recyclingpapiere können ebenfalls verwendet werden. Sie müssen nur Ihre Fantasie einsetzen, um Farben auszuwählen, die zum Dekor des Raums oder des Hauses im Allgemeinen passen. Diese Technik erfordert nicht viel Investition, weil die Recyclingpapiere sind leicht zu finden. Um eine Struktur zu erhalten, die fein genug bearbeitet werden kann, reicht es aus, die Zylinder in zwei Hälften zu teilen. Es bleibt nur, um es mit verschiedenen Elementen wie Tannenzapfen und Weihnachtskugeln zu schmücken, um im Register des Feiertags zu bleiben. Zur Befestigung ist es ratsam, Qualitätskleber zu verwenden, damit die Krone lange genug hält. Dies ist besonders wichtig, wenn der Kranz die Tür schmücken soll, die Kälte und Feuchtigkeit ausgesetzt ist.

Weihnachtskränze, die an der Wand befestigt oder über dem Kamin platziert werden sollen, unterstreichen die Dekoration dieser Jahreszeit. Um es selbst zu machen, müssen Sie kein großes Budget ausgeben. Nüchternheit ist auch vorzuziehen, um Geschmacksfehler zu vermeiden. Grün, Rot, Gold und Silber sind die Grundfarben für eine hübsche Krone!