Interessant

Pflegen und verlängern Sie die Akkulaufzeit Ihres Scooters

Eine gut gewartete Batterie garantiert eine gute Leistung für den Elektroroller. Nach einigen Jahren kann dieses Element jedoch einige Mängel aufweisen. Um diesem Element ein längeres Leben zu garantieren, müssen daher einige gute Gewohnheiten angenommen werden. Konzentrieren Sie sich auf bewährte Methoden zur Wartung der Batterie Ihres Elektrorollers.

Halten Sie eine Rollerbatterie bereit

Verständnis des Alterungszyklus von Lithiumbatterien

Wie bei elektronischen Geräten auch das Elektrofahrrad sowie Elektroroller sind jetzt ausgestattet mit Lithiumbatterien. Diese Geräte haben eine Lebenszyklus insbesondere, deren Funktionsweise verstanden werden muss, um eine lange Lebensdauer zu gewährleisten.

  • Lithiumbatterien haben eine Schnellladesystem Dies erreicht einen Ladezustand von 80% während der Hälfte der herkömmlichen Ladezeit. Für die verbleibenden 20% muss ein Zeitraum eingeplant werden, der dem entspricht, in dem die 80% erreicht werden können. Dank dieses Systems kann der Benutzer eine ausreichende Ladung erhalten, ohne einen vollständigen Zyklus durchzuführen.
  • Die Lebensdauer eines Li-Ionen-Akkus wird durch einen Ladezyklus bestimmt. Dies entspricht der vollen Nutzung einer einzelnen Ladung. Dieser Zyklus kann jedoch in zwei Verbrauchsperioden unterteilt werden.
  • Es ist möglich, mehrere Ladungen durchzuführen, bevor das Ende eines Ladezyklus erreicht ist. Das heißt, dass eine Batterie im Durchschnitt funktioniert 1000 bis 1200 Zyklen vor dem Stoppen des Betriebs.
  • Am Ende jedes Zyklus wird die Batteriekapazität leicht reduziert. Dieser Rückgang ist zunächst nicht wahrnehmbar, wird jedoch mit der Zeit immer wichtiger, bis das Gerät bis zu 80% seiner Autonomie verliert.

Gute Gewohnheiten beim Aufladen

Es gibt viele falsche Vorstellungen in Bezug auf Lithiumbatterien, die zu Missbrauch führen. Ein Teil davon wartet darauf, dass es vollständig leer ist, bevor es eingesteckt wird. Anstatt die Batterie zu schützen, fördert diese Praxis ihre vorzeitige Alterung. Um die Batterielebensdauer des Elektrorollers zu verlängern, müssen Sie einige Empfehlungen befolgen.

  • Ladefrequenz

Um den Ladezyklus zu beeinflussen, muss die Häufigkeit des Netzanschlusses intelligent erfolgen. Daher ist es beim Kauf des Fahrzeugs ratsam, volle Ladung Batterie vor dem ersten Gebrauch. Dann ist die Teillast wird bevorzugt, um die Anzahl der Ladezyklen zu verringern. In diesem Sinne ist es vorzuziehen, mit einer Last zwischen zu fahren 30% und 70%, außer für lange Reisen.

Es ist auch wichtig zu wissen, dass Sie nicht warten müssen, bis die Batterie vollständig entladen ist, bevor Sie die Verbindung wieder herstellen. Am besten an das Stromnetz anschließen, wenn der Akku eine Restladung enthält. Stellen Sie insbesondere sicher, dass der Ladezustand nicht abfällt nicht unter 20%. In der Tat verursacht eine vollständige Entladung eine Ansammlung von Sulfationen, was die Hauptursache für eine vorzeitige Alterung der Batterie ist.

  • Beachten Sie die Lastbedingungen

Vor Um die Verantwortung zu übernehmen, ist es wichtig zu gehen kühle Batterie für mindestens eine Stunde. Es muss eine Umgebungstemperatur zwischen haben 10 und 20 ° C.. In diesem Zusammenhang müssen Sie das Laden des Akkus vermeiden, wenn seine Temperatur unter 0 ° C und über 40 ° liegt, da dies ihn sofort beschädigen kann.

In Bezug auf die Verbindung müssen Sie immer Stecken Sie zuerst das Ladegerät ein vor dem Anschließen der Batterie. Auch der Ladegerät verwendet werden muss angepasst die Art des aufzuladenden Geräts. Idealerweise sollte das Ladegerät sein von der gleichen Marke als die Batterie. In diesem Sinne ist es vorzuziehen, immer das mit dem Roller gelieferte Ladegerät zu verwenden. Im Falle eines Ausfalls sollte eine Reparatur bevorzugt werden, um Inkompatibilitäten zu vermeiden.

Nach dem Aufladen ist es wichtig zu überprüfen, ob der Akku ausgeschaltet ist, bevor Sie ihn austauschen, um Kurzschlüsse und Fehlfunktionen bestimmter Zellen zu vermeiden.

Wartungstipps für Elektroroller

Um das ordnungsgemäße Funktionieren der Batterie sicherzustellen, ist es wichtig, ihre Temperatur zu überwachen. Dies muss immer dazwischen liegen 10 und 30 ° C.. Darüber hinaus kann es schnell seine Ladung verlieren oder überhitzen und seine Autonomie verlieren. Um dies zu vermeiden, ist es ratsam, den Akku oder zu entfernen Vermeiden Sie das Aussetzen der Roller unter der Sonne für eine lange Zeit. Unter 10 ° C, Der Akku kann auch seine Ladung verlieren. Daher wird in Zeiten extremer Kälte empfohlen, das Fahrzeug abdecken eine angemessene Temperatur aufrechtzuerhalten.

In Bezug auf die Reinigung ist es notwendig Benetzen Sie den Akku nicht. Die Reinigung mit einem feuchten Tuch reicht aus, um Schmutz zu entfernen. In jedem Fall müssen die Anschlüsse vor Staub und anderem Schmutz geschützt werden. Stellen Sie den Akku insbesondere nicht an Orten auf, die schmutzig, staubig oder mit Öl verunreinigt sind.

Wie lagere ich die Batterie eines Elektrorollers?

Unter bestimmten Umständen muss die Batterie getrennt gelagert werden, um ihre gute Funktion zu erhalten und ihre Lebensdauer zu optimieren. Um dies zu tun, sind hier einige Bedingungen zu beachten:

  • Es sollte in einem aufbewahrt werden gemäßigter Ort mit einer Umgebungstemperatur von 20 ° C;
  • Es muss auch vor Feuchtigkeit und anderen ätzenden Flüssigkeiten geschützt werden.
  • Vorzugsweise ist es ratsam, eine Restladung von 30 bis 70% beizubehalten, um eine Beschädigung des Managementsystems zu vermeiden.
  • Es ist wichtig, die Batterie nach jedem Gebrauch immer wieder zu entfernen, insbesondere wenn der Roller längere Zeit nicht benutzt wird.
  • Es muss auch entfernt werden, wenn das Fahrzeug mit Wasser gewaschen wird.

Was tun bei einem Ausfall?

Nach Jahren des Gebrauchs kann der Akku seine Autonomie verlieren und weniger leistungsfähig werden, was schließlich an die Grenze seines Gebrauchs stößt. Um dies herauszufinden, müssen Sie die Kapazität überprüfen, um die Last aufzunehmen. Wenn das so ist geht nicht über 30% hinaus, die Batterie muss ersetzt werden und zurück zum Recyclingzentrum gebracht.

Wenn Flüssigkeit aus der Batterie austritt, müssen unbedingt Schutzhandschuhe getragen werden. Das Gerät sollte auch in einer versiegelten und luftdichten Tasche aufbewahrt werden. Füllen Sie den Beutel mit Sand, um die Flüssigkeit aufzunehmen, bevor Sie ihn schließen. Es ist wichtig, die Batterie nicht in den Hausmüll zu werfen. Andererseits muss es zu einem Recyclingzentrum gebracht werden. Zum Schluss bei Hautkontakt gründlich mit sauberem Wasser abspülen.