Interessant

Reinigen Sie Ihre Lattenterrasse

Die Lattenböden, die für die Entwicklung von Terrassen vorgesehen sind und im Allgemeinen von einer Fabrikbehandlung profitieren, zeichnen sich durch ihre Widerstandsfähigkeit gegen schlechtes Wetter aus. Um jedoch zu verhindern, dass die Terrasse grau wird und sich Schmutz ansammelt, ist ein Minimum an Wartung erforderlich. Konzentrieren Sie sich auf die Tipps, die Sie zum Reinigen und Pflegen einer Lattenterrasse beachten sollten.

Pflegen Sie eine Lattenterrasse

Reinigen Sie die Lattenterrasse

Im Laufe der Zeit können sich in den Rillen in den Decksgittern Schmutz ansammeln. Langfristig begünstigen diese die Schaumentwicklung Dadurch wird die Oberfläche besonders bei Regen besonders rutschig. Um diese Verunreinigungen zu entfernen, muss die Lattenterrasse gereinigt werden. Um es in gutem Zustand zu halten, ist es ratsam, eine gründliche Reinigung durchzuführen, Einmal oder zweimal im Jahr. Diese Frequenz wird besonders für eine exotische Holzlattenterrasse empfohlen, die eine optimale Beständigkeit gegen äußere Bedingungen aufweist. Das Ideal ist es, es zu reinigen nach der Regenzeit (zum Beispiel im zeitigen Frühjahr).

Gehen Sie Schritt für Schritt vor, um die Lattenterrasse zu reinigen:

  1. Die Oberfläche abstauben mit einem Besen oder einer steifen Bürste. Die zwischen den Klingen eingebetteten Schmutzklumpen können mit einem Spatel abgekratzt werden, um sie leicht zu entfernen. In der Tat stellen diese Verunreinigungen Faktoren dar, die die Fäulnis des Holzes begünstigen. Es wird empfohlen, während dieses Schritts eine Maske zu tragen.
  2. Fügen Sie in einem Eimer mit lauwarmem Wasser eine Kappe schwarze Seife, Fleckenentferner oder Antiseptikum hinzu. Diese Vorbereitung hilft dabei, die Terrasse wieder strahlender zu machen. Weiche eine Bürste darin ein und reibe dann die gesamte Oberfläche, wobei du daran denkst, durch die Rillen zu gehen.
  3. Mit sauberem Wasser abspülen. Beachten Sie, dass ein reichliches Spülen empfohlen wird, wenn die Terrasse mit schwarzer Seife gereinigt wird, die eine große Menge Schaum erzeugt.
  4. Zum verhindern, dass das Wasser stagniert Auf der Oberfläche der Terrasse mit einem Mopp gründlich trocknen. Dieser Vorgang ist wichtig, bevor ein Produkt zur Behandlung des Holzes von Lattenterrassen angewendet wird.

Zusätzlich zu dieser Zubereitung können auch andere Produkte verwendet werden, um eine Lattenterrasse zu reinigen, insbesondere Natriumpercarbonat (mit einer Rate von einem Volumen für zehn Volumina lauwarmes Wasser) oder die Mischung aus einer Tasse Sodakristallen und einem Liter heißem Wasser Wasser. Es ist auch möglich, die Lattenterrasse mit einer Mischung aus heißem Wasser und Spülmittel zu waschen. Zur Entfernung von Moos ist Zitronensäure besonders wirksam. Zum Reinigen der Gitter 3 Esslöffel in einem halben Liter Wasser auflösen, einen Besen in dieser Mischung einweichen und dann die Terrasse schrubben.

Diese Oberfläche kann zwar auch mit einem gereinigt werden Hochdruckreiniger, Die Verwendung dieses Geräts erfordert bestimmte Vorsichtsmaßnahmen. In der Tat sollte beim Reinigen ein Abstand von mindestens 50 cm zwischen dem Spray und der Oberfläche der Terrasse eingehalten werden, um dies zu vermeiden Beschädigen Sie die Holzkonstruktion.

Verstopfen Sie eine Lattenterrasse

Neben der Reinigung ist die Beseitigung von Grautönen eine weitere empfohlene Wartung. Sie sollten wissen, dass Holz unter den Auswirkungen von Sonne und Regen, aber auch unter Verschmutzung auf natürliche Weise seine Farbe ändert. Es ist jedoch nützlich darauf hinzuweisen, dass diese natürliche Patina die intrinsischen Eigenschaften von Holzlatten in keiner Weise verändert. Aus ästhetischen Gründen dürfte das Ergrauen des Materials jedoch nicht jedem gefallen. Zum Stellen Sie die ursprüngliche Farbe der Gitter wieder herist die Verwendung eines Entfettungsmittels erforderlich. Dieses Produkt hilft auch, Flecken und Verunreinigungen zu entfernen.

Um die Auswirkungen auf die Umwelt zu begrenzen, wird die Verwendung eines leicht aggressiven Produkts wie eines Entfettungsmittels für die wässrige Phase empfohlen. Eine Terrasse in reinigen GitterBevorzugt werden die Entfetter, die in der Dose zum Auftragen mit einem breiten Pinsel erhältlich sind. In nur 5 bis 20 Minuten kehren die Holzlatten in ihren ursprünglichen Zustand zurück. Anschließend sollte mit sauberem Wasser oder einem Niederdruckreiniger gespült werden.

Hier sind die folgenden Schritte:

  1. Tragen Sie den Entfetter auf zuvor gereinigten Lattenplatten mit einem flachen, breiten Pinsel auf.
  2. Lassen Sie das Produkt einwirken. Abhängig von der gewünschten Farbe kann dieser Vorgang so oft wie nötig wiederholt werden.
  3. Sobald das Produkt vollständig trocken ist, spülen Sie es mit einem Wasserstrahl ab und bestehen Sie auf den Rillen der Gitter.
  4. Lassen Sie es mindestens 24 Stunden trocknen, bevor Sie andere Behandlungen anwenden.

Tragen Sie einen Sättiger auf, um die Terrasse zu pflegen

Zum füttere das Holz der Lattenterrasse, aber auch der vor äußeren Einflüssen schützenEs ist ratsam, es mit einem Sättiger, einem flüssigen Harz, zu beschichten. Dieses Produkt hilft bei der Bekämpfung von Angriffen durch holzbohrende Insektenlarven und verhindert das Verrotten von Holz. Darüber hinaus schützt der Sättiger die Lattenterrasse wirksam vor UV-Strahlen und Farbveränderungen. Seine Anwendung gibt eine zweite Jugend auf die Lattenterrasse. Für optimale Ergebnisse ist dieses Produkt sollte in mehreren Schichten aufgetragen werden.

Hier sind die folgenden Schritte:

  1. Mit einem Flachpinsel großzügig bestreichen Gitterplatten mit einer ersten Schicht Sättiger. Es ist ratsam, während dieses Vorgangs immer der Maserung des Holzes zu folgen.
  2. Lassen Sie das Produkt 4 Stunden trocknen, bevor Sie eine zweite Schicht auftragen. Beachten Sie die gleiche Frist, wenn andere Schichten hergestellt werden müssen.
  3. Tragen Sie das Produkt auf, bis das Holz gesättigt ist.

Sobald das Deck mit einem Sättiger bedeckt ist, verwenden Sie es erst einen Tag nach dem vollständigen Trocknen. Beachten Sie, dass bei Verwendung der Gitter aus autoklaviertem Holz die Verwendung eines fungiziden Produkts empfohlen wird, um das Erscheinungsbild der Platten zu verbessern, sie aber auch vor dem Befall durch Insekten und Pilze zu schützen. Andererseits wird die Anwendung eines Öls auf Holz (außer Leinöl) nicht empfohlen, um eine Schwärzung der Gitter zu vermeiden.

Weitere Tipps zur Pflege von Terrassen

Für eine optimale Pflege der Lattenterrasse sind folgende Tipps zu beachten:

  • Es ist möglich, dass die Lattenterrasse bei schlechtem Wetter nicht rutschig wird einen Anti-Schaum auftragen. Diese Lösung wird besonders empfohlen, wenn sich die Terrasse in einem schattigen Bereich befindet.
  • Um Flecken und andere Spuren zu entfernen, die die Ästhetik der Lattenterrasse beeinträchtigen, wird die Lackierung und Flecken werden nicht empfohlen. In der Tat sind diese Veredelungsprodukte nicht für stark frequentierte Bereiche geeignet.
  • Um eine Holzlattenterrasse zu erhalten, die Anwendung eines Imprägniermittels ist empfohlen. Um feuchtigkeitsbedingte Schäden (Infiltration, Schaumbildung usw.) zu vermeiden, empfehlen Sie die Verwendung eines wasserabweisenden Mittels. Um die Terrasse vor fettigem Schmutz zu schützen, wird ein Ölschutzmittel empfohlen. Diese Produkte müssen auf eine zuvor gewaschene Terrasse aufgetragen werden. Sobald die Oberfläche trocken ist, tragen Sie das Produkt mit einem Pinsel von einer Ecke der Terrasse zur anderen auf. Vermeiden Sie diesen Vorgang bei direkter Sonneneinstrahlung oder bei relativ hoher Luftfeuchtigkeit.