Interessant

Eine Dusche an einem niedrigen Hang ablassen

Ich ersetze eine Badewanne durch eine Dusche. Ich möchte das Tablett direkt auf den Boden stellen, aber dazu habe ich eine Neigung von 2% am Auslass des Siphons, auf 40 cm und dann 1,50 m ohne Neigung, bevor ich das ursprüngliche Abflussrohr erreiche, das vertikal ist. Es ist nicht in den Regeln der Kunst, aber ist es möglich?

Zum Ersetzen Sie eine Badewanne durch eine DuscheEs ist notwendig, von "normalen" Evakuierungsbedingungen profitieren zu können. Eine Neigung von Null über 1,50 m ist keine normale Situation. Sie riskieren schnell Einzahlungs- und Überlastungsprobleme, aber auch Lastschriftprobleme, wenn die Evakuierungskapazitäten sind niedriger als die von Duschfluss. Um eine normale Neigung aufrechtzuerhalten, müssen Sie entweder in der Lage sein, den Abfluss durch die Platte zu führen, oder akzeptieren, die Duschwanne (ein wenig) anzuheben. Es ist nicht die "trendigste" Methode, aber auf lange Sicht die sicherste. Eine gute Lösung wäre die Verwendung einer Sumpfpumpe (vergleichbar mit der eines Toilettenmazerators), die eine optimale Wasserableitung ermöglicht. Einige Hersteller werden sehr bald ein miniaturisiertes System dieses Geräts anbieten.