Interessant

Null Abfall: Wie können Sie Ihr Büro durch Recycling gestalten?

Die Begrenzung von Abfall ist eines der wesentlichen Dinge, die zur Erhaltung des Planeten getan werden müssen. Warum nicht ein Brett oder alte Böcke wegwerfen, sondern sie in einen stilvollen neuen Schreibtisch verwandeln? Hier sind einige raffinierte Ideen für die Schaffung eines neuen Büros durch Recycling von Materialien.

Aufbau eines Null-Abfall-Büros

Machen Sie einen hängenden Schreibtisch mit einem Holzbrett

Dies sind nur einige Beispiele für ökologische Gesten, die zur Erhaltung des Planeten angewendet werden müssen, um saisonale Früchte zu essen, lokale Produkte zu konsumieren und weniger Abfall zu produzieren. Um den Abfall zu begrenzen, ist es besser, nicht mehr verwendete Gegenstände in den Müll zu werfen: ein Holzbrett, eine Plastikflasche, eine Weinkiste ... Alle diese Gegenstände können verwandelt werden und haben ein zweites Leben.

EIN Holzbrett in der Garage rumhängen? Warum verwandeln Sie es nicht in ein Büro, anstatt es wegzuwerfen? Hier ist das Material, aus dem ein hängender Schreibtisch hergestellt werden kann:

  • Ein großes Holzbrett;
  • Ein sehr starkes Seil;
  • Eine Lochsäge;
  • Ein Schleifer.

Hier sind die Schritte:

  • Schleifen Sie das Brett so, dass es perfekt glatt ist. Nach dem Reinigen kann die Platte je nach Geschmack mit Farbe oder Lack bedeckt werden. Es kann auch so belassen werden, wie es ist. Es ist jedoch notwendig, einen Schutz anzuwenden, um ihn vor Feuchtigkeit und Insekten zu schützen.
  • Verwenden Sie die Lochsäge, um zwei Löcher an jedem Ende der Platte zu bohren. Diese Löcher werden zum Einfädeln des Seils verwendet.
  • Fädeln Sie ein Seil (Länge entsprechend der gewünschten Höhe) durch die beiden Löcher. Binden Sie an jedem Ende des Seils einen Knoten, um das Brett sicher zu halten. Wiederholen Sie dies für das andere Ende der Platine.
  • Hängen Sie den Tisch mit einem Stahlhaken auf, der sicher an der Wand befestigt ist.

Machen Sie einen großen Schreibtisch mit einer Holztür

Für diejenigen, die viel Platz zum Arbeiten benötigen, reichen herkömmliche Schreibtische nicht aus. Glücklicherweise ist es für jedermann in Reichweite, eine benutzerdefinierte zu erstellen. Die für diese Arbeit benötigten Materialien:

  • Eine alte Holztür;
  • Zwei Böcke;
  • Ein Schleifer;
  • Eine Schachtel Kitt;
  • Schrauben und Befestigungswinkel.

Es sollte beachtet werden, dass der Großteil der Arbeit darin besteht, die alte Tür wiederherzustellen. Es ist daher notwendig, die Löcher und Risse im Holz zu füllen. Hier sind die Herstellungsschritte:

  • Entfernen Sie zunächst das Schloss und den Griff und schleifen Sie dann die Tür.
  • Staubsaugen Sie den Staub und füllen Sie die Löcher und Rillen mit Kitt. Lassen Sie es vollständig trocknen, bevor Sie alle Oberflächen schleifen, um eine glatte Arbeitsfläche zu erhalten.
  • Befestigen Sie die umgebaute Tür mit den Schrauben und Befestigungsklammern an den beiden Böcken.

Ideal ist es, zwei identische Böcke zu verwenden, um zusätzliche Arbeit zu vermeiden. Wenn Sie zwei verschiedene Böcke nehmen, besteht eine große Chance, dass sie nicht die gleiche Höhe haben. In diesem Fall müssen die Füße abgeschnitten werden.

Machen Sie einen Schreibtisch mit Holzkisten

Diese DIY ermöglicht es Ihnen, einen vollständig wiederhergestellten Schreibtisch mit einer großen Arbeitsplatte und Regalen zu erstellen. Für diese Aufgabe müssen Sie Folgendes haben:

  • Holzkisten (die Anzahl variiert je nach Höhe des Schreibtisches und den Abmessungen der Kisten);
  • Ein Holzbrett;
  • Schrauben;
  • Ein elektrischer Schraubendreher.

Das Holzbrett kann von einem kommen altes Regal, eine alte Tür oder ein alter Esstisch. Hier sind die Phasen der Transformation:

  • Schleifen Sie das Holzbrett und füllen Sie die Löcher aus, falls vorhanden.
  • Schleifen Sie auch die Holzkisten;
  • Bauen Sie den Schreibtisch zusammen, indem Sie die Holzkisten übereinander legen, um die Beine zu formen, und legen Sie dann das Holzbrett darauf.
  • Befestigen Sie die Platine mit Schrauben an den Boxen.
  • Malen Sie das Büro nach Geschmack.

Es ist nicht unbedingt erforderlich, dass die Boxen die gleiche Form haben. Wichtig ist, dass sie sich überlappen und die gleiche Höhe erzielen. Darüber hinaus ermöglicht die Verwendung von Kästen verschiedener Formen, unterschiedliche Fächer zu erhalten.

Einen Schreibtisch mit Holzpaletten machen

Unmöglich zu verpassen Holzpaletten während eines Null-Abfall-Dekorationsprojekts. Es ist leicht, sie zu finden: bei Gärtnern, in Supermärkten ... Um einen stilvollen Schreibtisch mit Paletten herzustellen, benötigen Sie:

  • Eine Holzpalette;
  • Zwei Böcke oder Holzkisten;
  • Eine Glasplatte mit den gleichen Abmessungen wie die Holzpalette;
  • Kleber;
  • Eine elektrische Schleifmaschine.

Die Vorbereitung ist der zeitaufwändigste und energieintensivste Schritt. Idealerweise können Sie einen elektrischen Schleifer verwenden, um den Betrieb zu beschleunigen. So bauen Sie den Schreibtisch:

  • Schleifen Sie die Palette und die Böcke vorsichtig ab und saugen Sie den Staub auf.
  • Positionieren Sie die Palette auf den Böcken und befestigen Sie sie mit Schrauben und Halterungen.
  • Legen Sie die Glasplatte auf die Palette und tragen Sie Klebstoff auf alle vier Ecken auf.

Es ist möglich, zwei Glasplatten zu verwenden und eine Kunststofffolie mit Mustern zwischen die Platten zu legen, um einen personalisierten Schreibtisch zu erhalten.

Aufbau eines minimalistischen Büros

Hier ist ein schlanker Schreibtisch, der perfekt in ein minimalistisches Interieur passt. Sie müssen kein DIY-Assistent sein, um erfolgreich zu sein. Du musst haben:

  • Ein Holzbrett;
  • Zwei Befestigungswinkel;
  • Schrauben.

Hier sind die Herstellungsschritte:

  • Schleifen Sie das Holzbrett und tragen Sie zum Schutz Lack auf.
  • Positionieren Sie die Platine an der Wand, markieren Sie ihre Position und befestigen Sie die Halterungen.
  • Positionieren Sie die Platine auf den Halterungen und befestigen Sie sie mit Schrauben.

Dieser Schreibtisch ist besonders einfach einzurichten, muss jedoch an einer stabilen Wand montiert werden. Um ein helles Layout zu erhalten, zögern Sie nicht, diesen minimalistischen Schreibtisch in der Nähe des Fensters zu installieren. Es gibt keine Schließfächer zum Speichern von Dateien. Um diesen Mangel auszugleichen, können sie auf mehreren Ebenen installiert werden. Die erste Ebene wird dann als Schreibtisch und die anderen als Regale zur Aufbewahrung von Gegenständen verwendet.