Interessant

Wie reinige ich einen Tomatensaucenfleck richtig?

Während einer Mahlzeit wurde versehentlich Tomatensauce auf die Tischdecke, Serviette oder Kleidung eines der Gäste verschüttet? Durch Anwendung der richtigen Technik ist es einfacher, diesen Fleck zu entfernen, von dem bekannt ist, dass er schwer zu reinigen ist. Um diesen Fleck zu beseitigen, der hauptsächlich aus Tomaten und Öl besteht, können verschiedene Lösungen verwendet werden.

Tipps zum Entfernen eines Flecks von Tomatensauce

Entfernen Sie einen Fleck frischer Tomatensauce

Egal, ob es sich um die Tomatensauce auf einem Spaghetti-Gericht, ein Stück Pizza, eine Portion Pommes oder eine Gazpacho handelt, es ist am besten, schnell zu handeln, bevor sie austrocknet. Genau wie das Ablösen von Blut ist es unerlässlich Vermeiden Sie es, die Spur mit heißem Wasser zu reinigen. Tatsächlich verstärkt das Wasser nach dem Erhitzen die Fixierung von Tomatenpigmenten in den Fasern des Gewebes. Der erste Reflex, der in Gegenwart eines Flecks Tomatensauce angenommen wird, ist daher:

  1. Geben Sie das befleckte Kleidungsstück zurück.
  2. Übergeben Sie die Stapelseite unter kaltem Wasser um zu verhindern, dass Fettpartikel in die Fasern eindringen;
  3. Reiben Sie den Fleck kreisförmig mit Spülmittel ein.
  4. Gründlich mit sauberem Wasser abspülen.
  5. Fleck abtupfen;
  6. Trockne das Kleidungsstück in der Sonne;
  7. Wenn die Markierungen wichtig sind, reiben Sie mit Marseilles Seife leicht feucht.

Um mit Tomatensauce verschmutztes Tuch oder Material zu lösen, kann die Verwendung starker Produkte erforderlich sein. Um ein Unfallrisiko zu vermeiden, ist es daher wichtig, einige einfache Regeln zu beachten.

  • Das Schutzausrüstung tragen (Handschuhe) sind erforderlich, wenn Ammoniak, Benzin oder Essig verwendet werden.
  • Atmen Sie keine Ammoniak- oder Benzindämpfe ein.
  • Immer Spülen Sie die behandelte Oberfläche nach jeder Fleckenentfernung.

4 Lösungen, um Tomatensauce spurlos aus einem Tuch zu entfernen

Es können mehrere Lösungen implementiert werden, um a loszuwerden Tomatensauce Fleck auf ein Kleidungsstück verschüttet. Jeder kann jedoch wirken von Gewebe zu Gewebe unterschiedlich. Es ist auch möglich, dass der Fleck trotz der verschiedenen Reibung widersteht. Um dies zu beheben, zögern Sie nicht, den Vorgang zu wiederholen oder andere Techniken auszuprobieren, wenn der Stoff dies zulässt. Neben Kleidung eignen sich die folgenden Tipps auch ideal zum Abnehmen eines Teppichs, einer Tischdecke, eines Teppichs oder eines Textilsofas.

Verwenden Sie 70 ° Alkohol, um die Tomatensauce zu lösen

  1. Geben Sie zunächst ein paar Tropfen 70 ° Alkohol auf ein sauberes Tuch.
  2. Tupfen Sie den Fleck mit;
  3. Gießen Sie ein wenig Geschirrspülmittel auf dem abzulösenden Bereich;
  4. Reiben Sie sanft;
  5. Spülen;
  6. Handwäsche oder Maschinenwäsche des Kleidungsstücks.

Reinigen Sie einen Fleck sonnengetrockneter Tomatensauce mit Backpulver

Der folgende Trick funktioniert auch durch Ersetzen des Backsoda von Maisstärke. Es wird empfohlen, eine Spur von zu reinigen sonnengetrocknete Tomatensauce.

  1. Befeuchten Sie die mit Tomatensauce befleckte Stelle mit lauwarmem Wasser.
  2. Verteilen Sie das Backpulver oder die Maisstärke auf dem Schmutz;
  3. Wischen Sie die Oberfläche mit einer Bürste mit weichen Borsten ab, ohne sie zu reiben.
  4. Mit warmem Wasser abspülen.

Entfernen Sie einen Fleck Tomatensauce mit Zahnpasta

  1. Um einen Fleck Tomatensauce zu entfernen, legen Sie einen Zahnpastaknopf auf eine Zahnbürste.
  2. Reiben Sie den verschmutzten Bereich vorsichtig ab.
  3. Geben Sie einen Tropfen 70 ° Alkohol auf die gereinigte Oberfläche.
  4. Spülen.

Entfernen Sie einen Fleck Tomatensauce mit Glycerin

  1. Mantel mit Glyzerin der Tomatensaucenfleck;
  2. Fein einmassieren, damit das Produkt tief in die Fasern eindringt;
  3. Erwarten von 15 Minuten damit der Fleckenentferner funktioniert;
  4. Mit heißem Wasser abspülen.
  5. Wenn der Fleck hartnäckig ist, zögern Sie nicht, ihn damit zu befeuchten Weißweinessig, spülen und wiederholen Sie die Schritte so oft wie nötig.

Entfernen Sie einen Fleck Tomatensauce vom Leder

Leder ist empfindlich und zerbrechlich und schätzt die Verwendung von a nicht wirklich Wäschefleckentferner. Trotz der besonderen Aufmerksamkeit, die dieser Beschichtung geschenkt wird, kommt es manchmal zu Unfällen. Die folgenden Lösungen werden empfohlen, um Spuren von Tomatensauce, auch trocken, effektiv von Möbeln, Schuhen oder Lederjacken zu entfernen.

Verwenden Sie Talkumpuder, um die Tomatensauce zu lösen

  1. Wischen Sie das Leder ab, um so viel Sauce wie möglich zu entfernen.
  2. Den verschmutzten Bereich mit bestreuen Talk Sicherstellen, dass das Produkt in das Material eindringt;
  3. Einige Stunden einwirken lassen;
  4. Schrubben Sie das Leder mit einer Bürste.

Reinigen Sie einen Fleck Tomatensauce mit Sommières Erde

  1. Verbinden Sie die getrocknet-Haar und platzieren Sie es bei etwa 10 cm Leder;
  2. Erhitzen Sie den alten Tomatensaucenfleck mit heißer Luft einige Sekunden lang.
  3. Bedecken Sie den Fleck mit Sommières Erde;
  4. Wischen.

Einen Fleck Tomatensauce auf Kunstleder loswerden

Mit seiner Dicke von 1,1 mm ist die Kunstleder ist eine der feinsten Beschichtungen. Es ist an seiner glatten, regelmäßigen und ziemlich glänzenden Oberfläche zu erkennen. Dieses Material lässt sich leicht mit einem Tuch und Seifenwasser reinigen. Auf der anderen Seite ist es bei Flecken, insbesondere bei Tomatensauce, ratsam, sich für die folgenden Tipps zu entscheiden. Diese sind ideal zum Reinigen von Sofa-, Taschen- oder Kunstlederschuhen.

Entfernen Sie einen Fleck Tomatensauce mit Reinigungsmilch

  1. Das Kunstleder abstauben;
  2. Nimm Baumwolle;
  3. Nimm es auf mit Reinigungsmilch und ein paar Tropfen 70 ° Alkohol;
  4. Reiben Sie den Fleck vorsichtig in kleinen Kreisen.
  5. Erneuern Sie die Baumwolle, wenn sie schmutzig ist.

Verwenden Sie Ton, um die Tomatensauce zu lösen

  1. Bilden Sie eine Paste mit Tonstein und weißem Essig, um die Markierung vollständig zu bedecken;
  2. Tragen Sie diese Mischung auf den Fleck auf.
  3. Mit einem Tuch abreiben.

Entfernen Sie einen Fleck tief verkrusteter Tomatensauce

Wenn Versuche, den Fleck von der Tomatensauce zu entfernen, da diese besonders widerstandsfähig ist, erfolglos waren, warum nicht einen Reinigungscocktail wählen? Diese radikalische Lösung ist für die Fleckenentfernung eines Kleidungsstücks in angegeben widerstandsfähiger Stoff oder ein hartnäckiger Fleck auch nach dem Waschen.

  1. Entfernen Sie überschüssige Sauce mit einem Papiertuch;
  2. Ausbreitung Backsoda auf dem befleckten Bereich;
  3. Erwarten von 15 Minuten so dass das Waschmittel aktiviert wird;
  4. Nehmen Sie einen Spatel, um das Backpulver zu entfernen.
  5. In ein Becken gießen 250 ml Wasser und 250 ml weißer Essig;
  6. Tauchen Sie das Kleidungsstück hinein;
  7. Bilden Sie eine Kruste aus Marseilles Seife auf den Fleck und reiben;
  8. Überprüfen Sie, ob der Fleck vollständig verschwunden ist, bevor Sie mit der üblichen Wäsche fortfahren.