Interessant

Kalter Kühler: Den Kühler entlüften

Wir haben gerade unsere Zentralheizung neu gestartet und der Heizkörper in unserem Schlafzimmer im Obergeschoss bleibt kalt, obwohl der Wasserhahn vollständig geöffnet ist. Was zu tun ist?

Ich denke, Sie sollten zuerst Ihren Kühler entlüften. Öffnen Sie dazu das Ventil vollständig, nehmen Sie einen Behälter und öffnen Sie die Entlüftungsschraube, die sich im Allgemeinen oben am Kühler gegenüber dem Ventil befindet (dies ist meistens ein Daumenrad, manchmal eine echte Schraube bei alten Kühlern). Etwas Luft wird sicherlich entweichen, dann etwas Wasser, wobei Luft entweicht. Wenn kontinuierlich Wasser austritt, schließen Sie die Entlüftungsschraube. Gehen Sie zum Kessel, dessen Druck (messbar mit einem Manometer) sicherlich gesunken ist. Öffnen Sie die Wasserzufuhr zum Kessel, bis die Nadel des Manometers zwischen 1 und 2 bar liegt. Ihr Heizkörper heizt sich normalerweise problemlos auf.