Interessant

Bereiten Sie ein T-Shirt auf, um eine Platte herzustellen

Aus dem einen oder anderen Grund muss ein T-Shirt irgendwann seine Funktion ändern. Nach ein paar Jahren guten und loyalen Service kann es den Schrank überladen, wenn er kaum getragen wird oder sogar zu abgenutzt ist, um verwendet zu werden. Es ist möglich, ihm ein zweites Leben und eine ganz neue Funktion zu geben, um es nicht wegzuwerfen.

Mit einem T-Shirt einen Untersetzer machen

Erste Phase: Bereite die "Söhne" vor

Die Vorbereitung der "Gewinde" ist der erste Schritt bei der Herstellung der Plattenauflage. Bevor Sie mit der eigentlichen Gestaltung dieses Accessoires beginnen, müssen Sie zunächst einige Schritte ausführen Verwandle das T-Shirt, das recycelt werden soll, in "Fäden".. Dazu müssen Sie:

  1. Ordnen das T-Shirt zu recyceln eben ;
  2. Schneiden Sie es aus von unten durch a Band 1 cm breit mit einer Schere;
  3. Schere es um a zu erhalten Spiralform von der Unterseite des alten Kleidungsstücks nach oben gehen.

Bei Bedarf können die Schnittlinien sein mit Kreide markiert vor dem Schneiden.

Zweite Phase: Flechten der Fäden

Nachdem die aus dem T-Shirt geschnittenen Fäden fertig sind, ist es notwendig flechten sie zusammen eine dickere Schnur machen. Dazu reicht es aus, a Dreistranggeflecht WHO gibt die Dicke der Walze an am Ende erhalten. Für ein zufriedenstellendes Ergebnis ist es notwendig Stellen Sie sicher, dass Sie nähen auf solide Weise die Enden der drei Stränge von der Matte, bevor Sie überhaupt anfangen zu flechten. Diese Vorsichtsmaßnahme soll verhindern, dass sich die flache Auflage möglicherweise löst, falls sich das Geflecht löst.

Nachdem das Flechten des T-Shirts vollständig in Fäden umgewandelt wurde, kann mit der eigentlichen Herstellung der Plattenauflage begonnen werden.

Dritte Phase: Weben Sie die Platte

Diese Phase der Konfektionnicht besteht aus zwei sehr unterschiedlichen Stufen:

  1. DasWicklung Zeichenfolge;
  2. Das Abschlussnaht die Plattenauflage.

Der erste Teil besteht aus Wickeln Sie die Schnur in einer Spirale allmählich die abgerundete Form der herzustellenden Platte zu geben.

Sobald die gesamte Länge des Geflechts entfaltet ist, kann der zweite Schritt beginnen. Es besteht aus Befestigen Sie die Spiraldrehung, um die Form der Geschirrablage beizubehalten so geformt. Um dies einfach zu tun zu nähen an Stellen auf der Rückseite des Zubehörs.

Und los geht's! Das alte T-Shirt wurde in eine nützliche alltägliche Geschirrablage verwandelt.

Videoanleitung