Interessant

Kein Abfall: Machen Sie Ihr eigenes Duschgel

Von nun an dringt der Null-Abfall-Geist für die tägliche grüne Hygiene in das Badezimmer ein. Honig, kastilische Seife, Kokosmilch, Rosenwasser oder ätherische Öle sind natürliche Inhaltsstoffe, die die Haut pflegen und gleichzeitig die Umwelt schützen. Konzentrieren Sie sich auf die Techniken zur Herstellung eines erfolgreichen Bio-Duschgels.

Wie mache ich dein Duschgel?

Duschgel auf Honigbasis ohne Abfall

Dieses Duschgel besteht aus 6 köstlichen Zutaten:

  • Kokosnussöl

Es ist für seine Eigenschaften anerkannt erholsam und nahrhaft. Sein hoher Gehalt an essentiellen FettsäurenMyristinsäure und Laurinsäure geben ihm Tugenden Lipidauffüllung und leicht von der Haut aufgenommen. Kokosöl ist auch wegen seiner Wirkung beliebt Satin- und sublimierend, ganz zu schweigen von seinem tropischen Duft.

  • Honig

Honig wird wegen seiner feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften geschätzt und ist daher für alle Hauttypen geeignet. Sein Reichtum an natürlichen Zuckern, Mineralien, Vitaminen, Spurenelementen und Aminosäuren erklärt seine regenerierende Wirkung, die die Zellerneuerung stimuliert.

  • Flüssigseife mit reinem Olivenöl

Diese flüssige Seife ist weich und schäumend und enthält Elemente nahrhaft und feuchtigkeitsspendend für die Haut.

  • Organisches ätherisches Rosmarinöl mit Cineol

Durch das Tonen wecken sie sanft die Sinne für strahlende Haut nach dem Duschen.

  • Süße Orangenessenz

Empfohlen für müde Hautfördert es die Durchblutung.

  • Grapefruit-Essenz

PositivDieses Öl ist anregend und belebend und der Verbündete der natürlichen Schönheit.

Die Dosierungen für jede Zutat:

  • 50 gBio-Kokosöl ;
  • 50 g flüssiger Honig;
  • 50 ml Flüssigseife;
  • 4 Tropfen süße Orangenessenz;
  • 4 Tropfen Grapefruitessenz;
  • 8 Tropfen Bio-Rosmarin EO mit Cineol.

Die Produktionsstufen

  1. Schmelzen Sie das Kokosöl vorsichtig, indem Sie den Behälter in ein Bad mit heißem Wasser von etwa 50 ° C stellen.
  2. Rühren Sie den Honig ein, bevor Sie die Mischung kräftig umrühren, bis eine glatte Paste erhalten wird.
  3. Gießen Sie die Flüssigseife nach und nach ein, damit das Gerät nicht schäumt.
  4. Die ätherischen Öle einarbeiten, mischen und in einen schönen Behälter umfüllen.

Zero Waste Duschgel aus Aloe Vera

Dieses Produkt benötigt einige Grundzutaten, darunter:

  • 15 mlAprikosenpflanzenöl ;
  • 230 ml Bio-Waschbasis von Saint Hilaire ;
  • 15 TropfenÄtherisches Schwarzfichtenöl ;
  • 15 ml GelAloe vera ;
  • 10 Tropfenätherisches Grapefruitöl.

Die Phasen der Realisierung:

  1. In einen sauberen Behälter Aloe Vera und Aprikosenpflanzenöl gießen. Gut umrühren;
  2. Integrieren Sie die neutrale Bio-Reinigungsbasis von Saint Hilaire, bevor Sie die 15 Tropfen jedes ätherischen Öls hinzufügen. Alles gut mischen;
  3. Übertragen Sie das Duschgel mit einem Trichter in einen transparenten oder bernsteinfarbenen Behälter.
  4. Denken Sie daran, das Duschgel mit dem Herstellungsdatum zu kennzeichnen.

Duschgel auf Olivenölbasis ohne Abfall

Diese Zubereitung erfordert bestimmte Grundzutaten:

  • 500 ml heißes Wasser;
  • 2 Esslöffel geriebene Marseille-Seife;
  • 2 TeelöffelOlivenöl ;
  • 2 Tropfen ätherisches Öl für Duft.

Schritte :

  1. Beginnen Sie, indem Sie die Marseille-Seife fein reiben. Bereits enthalten GlyzerinEs ist nicht mehr erforderlich, mehr in das Rezept aufzunehmen.
  2. 500 ml Wasser vorheizen;
  3. Fügen Sie Seife und Wasser hinzu;
  4. Gut mischen, bis eine homogene Mischung erhalten wird, dann das Olivenöl einfüllen. Nochmals umrühren;
  5. Dann das ätherische Öl hinzufügen.

Zero Waste Duschgel auf Basis von pflanzlichem Glycerin

Nicht mehr Seifenstücke die dadurch die Entwässerungsrinnen blockieren DIY Duschgel Rezept !

Die notwendigen Zutaten:

  • 500 ml Wasser;
  • 2 Esslöffel Glycerin;
  • 30 g Seifenspäne.

Die Vorbereitung :

  1. Schmelzen Sie die Seife, indem Sie heißes Wasser über die Späne gießen.
  2. Das pflanzliche Glycerin einarbeiten;
  3. Zum Abkühlen beiseite stellen;
  4. In eine wiedergewonnene Flasche umfüllen.

Duschgel ohne Abfall aus Milch und Honig

Dieses Produkt besteht im Wesentlichen aus vier Zutaten:

  • 120 ml parfümfreie flüssige kastilische Seife;
  • 120 ml Kokosmilch;
  • 80 ml Honig;
  • Ätherisches Öl.

Die Vorbereitung :

  1. Mischen Sie in einer Flasche Kokosöl, kastilische Seife und flüssigen Honig;
  2. Das ätherische Öl einrühren. Bevorzugen Sie Lavendel, geeignet für alle Hauttypen. Sie können ein paar Tropfen Vanilleextrakt für einen süßen und köstlichen Duft einarbeiten. Verwenden Sie für ein fruchtiges und belebendes Gelätherisches Eukalyptusöl ;
  3. Rühren Sie die Mischung gut um, um eine homogene Lösung zu erhalten.

Zero Waste Duschgel aus Rosenwasser

Diese Vorbereitung erfordert:

  • 450 ml parfümfreie flüssige kastilische Seife;
  • 250 mlRosenwasser ;
  • 50 ml verflüssigtes Kokosöl;
  • 15 bis 20 Tropfen ätherisches Öl.

Die Herstellungsstufen:

  1. Legen Sie Kokosöl in einen mikrowellengeeigneten Behälter, bis es schmilzt. Es ist auch möglich, es in einem Wasserbad aufzulösen;
  2. Übertragen Sie die Lösung in eine Flüssigkeit und fügen Sie dann nach und nach die kastilische Seife und das Rosenwasser hinzu. Gießen Sie das gewählte ätherische Öl ein.
  3. Alles gut schütteln, damit das Duschgel homogen ist.

Guter Rat zur Annahme

Für eine erfolgreiche Vorbereitung ist es wichtig, einige klassische Regeln zu beachten:

  • Duftende kastilische Seife kann ätherisches Öl ersetzen;
  • Sie können verschiedene Kombinationen von ätherischen Ölen ausprobieren. Erwägen Sie jedoch, die Qualität der Inhaltsstoffe einzuschränken, bevor Sie neue Düfte ausprobieren, um Produktverschwendung zu vermeiden.
  • Ätherische Öle parfümieren nicht nur Rezepte, sie haben auch interessante Eigenschaften für die Haut;
  • Es ist möglich, das Duschgel mit natürlichen Düften und Blumenextrakten zu parfümieren.
  • Dieses sorgfältig gefertigte Duschgel ist ein ausgezeichnetes Geschenk. Zögern Sie nicht, es Freunden oder Kollegen anzubieten.
  • Rühren Sie das Duschgel wie jedes Waschmittel vor jedem Gebrauch gut um.

Vorsichtsmaßnahmen zu treffen

Ätherische Öle sollten mit großer Sorgfalt verwendet werden, insbesondere bei empfindlicher Haut. Sie sind nicht tolerant gegenüber ihnen und neigen dazu, gereizt zu werden. Im Zweifelsfall zögern Sie nicht, einen Test durchzuführen, indem Sie ein paar Tropfen verdünntes Öl auf die Ellenbogenfalte auftragen, und warten Sie 24 bis 48 Stunden. In Abwesenheit von allergische ReaktionVerwenden Sie das ätherische Öl ohne Angst.