Interessant

Können wir Gusseisenheizkörper mit einem Brennwertkessel aufbewahren?

Ich habe 4 von insgesamt 17 Gusseisenheizkörpern, die im selben Bereich zusammengefasst sind. Sollten bei der Installation eines Gaskondensationskessels diese 5 Heizkörper gegen Stahlmodelle ausgetauscht werden?

DasInstallation eines Brennwertkessels beinhaltet die Begrenzung der Temperatur des zirkulierenden Wassers, insbesondere an seinem Rücklaufpunkt zum Kessel, um die Vorteile der Kondensation voll auszunutzen. Theoretisch ist die alte gusseiserne Heizkörper sind für dieses Szenario nicht optimiert. Ursprünglich waren sie jedoch häufig übergroß, und die Erfahrung zeigt, dass ein Austausch nicht immer obligatorisch ist. Sie müssen den Heizungsfachmann bitten, sicherzustellen, dass die Wassertemperatur Die Rückkehr zum Kessel ist niedrig genug, dh zwischen 40 und 50 ° C. Nach der Installation bleibt immer Zeit, dies zu tun. Wenn nicht, ersetzen Sie die 5 Gusseisenheizkörper.

In diesem Fall ist es in einer Installation niemals gut, Heizkörper und Elemente (Röhren) aus verschiedenen Metallen nebeneinander zu haben, da dies der Grund für Elektrolysephänomene ist, die dem Kreislauf Luft hinzufügen.