Interessant

DIY Halloween: wie man eine schreckliche Dekoration macht

Die Halloween-Party ist ein Muss. Um die kleinen Monster auf der Suche nach machiavellistischen Süßigkeiten mit Würde willkommen zu heißen, ist eine erschreckende Dekoration angebracht. Böser Kürbis, gruseliger Geist oder sogar eine süße Fledermaus - wir geben Ihnen all unsere kreativen Ideen für einen unvergesslichen Abend.

7 Dekorationsideen für Halloween

Machen Sie einen Geist mit Styroporkugeln

Jeder weiß ... Geister lieben es, in der Halloween-Nacht auszugehen, um Passanten zu erschrecken. Dies ist die Gelegenheit, die Kleinen dazu zu bringen, an den Fenstern oder im Garten zu hängen, um Kinder zu erschrecken, die nach Süßigkeiten fragen.

Materialien, die benötigt werden, um hängende Geister zu erschaffen

  • 2 Polystyrolkugeln
  • Weiße Segel
  • Textmarker
  • Klebepistole
  • String
  • Häkelnadeln

Schritt für Schritt

  1. Zeichnen Sie Augen und eine Nase auf die Styroporkugel.
  2. Schneiden Sie die Fransen zum Schleier. Geben Sie ihnen einen beschädigten Effekt, indem Sie an den kleinen Fäden ziehen.
  3. Installieren Sie den Stoff auf der Kugel und kleben Sie ihn mit der Klebepistole.
  4. Setzen Sie den Hakenstift oben ein.
  5. Binden Sie einen Faden an den Haken und hängen Sie den Geist auf.

Verwandle ein weißes Blatt in einen schrecklichen Geist

Ob es darum geht, sich ein Kostüm zu machen oder das Haus zu dekorieren, die Verwandlung eines weisses Blatt bleibt eine praktische, wirtschaftliche und effiziente Lösung.
  1. Sammle ein altes weißes Blatt.
  2. Legen Sie es auf den Kopf eines Erwachsenen.
  3. Wenn es zu lang ist, markieren Sie einen Punkt, um es auszuschneiden. Es muss immer noch ein wenig am Boden ziehen, um den schrecklichen Effekt zu erzielen.
  4. Suchen Sie die Augen, die Nase und den Mund und markieren Sie sie mit einem schwarzen Stift.
  5. Legen Sie das Blatt auf einen Tisch.
  6. Mit einem Meißel schneiden.
Das Tutorial endet hier, wenn dieser Geist als Kostüm verwendet werden soll. Wenn es ausgesetzt werden soll, befolgen Sie einfach die nächsten Schritte.
  1. Sprengen Sie einen Ballon.
  2. Kleben Sie den Ballon mit einer Klebepistole in das Blatt.
  3. Geben Sie einen Punkt Kleber auf die Höhe des Schädels.
  4. Kleben Sie eine Schnur.
  5. Hänge den Geist auf.

Die berühmte Kürbisanpassung

Das Kürbis ist Königin an Halloween. So graben Sie es:
  1. Setzen Sie sich auf einen flachen und stabilen Platz.
  2. Schneiden Sie mit einem Messer den Hut vom Kürbis ab. Leg es zur Seite.
  3. Leere es mit einem Esslöffel von seinem Fleisch. Behalten Sie das Fleisch, um eine Mahlzeit zuzubereiten, und vermeiden Sie so Lebensmittelverschwendung.
  4. Zeichnen Sie mit Filzstift die Augen, die Nase und den Mund der ausgewählten Figur.
  5. Mit einem kleinen Messer graben.
  6. Entfernen Sie die Teile, indem Sie sie von innen nach außen drücken.
  7. Stellen Sie ein LED-Teelicht hinein.
  8. Schließen Sie den Kürbis.
Diese Dekoration soll am selben oder am Vortag erfolgen, da der Kürbis sehr schnell beschädigt wird.

Machen Sie einen Pappschläger

Ob süß oder erschreckend, Fledermäuse Nimm an der Halloween-Atmosphäre teil. Lernprogramm:

Materialien, die zur Herstellung einer Fledermaus benötigt werden:

  • 1 leere Toilettenpapierrolle
  • Bürste
  • Schwarze Farbe
  • Kleber kleben
  • Schwarzes Blatt Papier
  • Leeres Blatt Papier
  • Meißel
  • Bleistift

Die Schritte, um einen Pappschläger herzustellen:

  1. Falten Sie die Kanten eines Endes der Kartonrolle.
  2. Malen Sie die Walze schwarz. Trocknen lassen.
  3. Verfolgen Sie Fledermausflügel auf einem Stück schwarzem Papier.
  4. Mit der Schere schneiden.
  5. Zeichne die Augen auf das weiße Blatt und schneide sie aus.
  6. Kleben Sie die Augen auf die Vorderseite der Rolle.
  7. Kleben Sie die Flügel nach hinten.

Machen Sie Kürbiskerzenhalter mit Konfitüren oder Gläsern

Machen Sie Kürbiskerzenhalter mit Resten, um die Halloween-Nacht aufzuhellen und Kindern zu helfen, zu erkennen, wo sich die Süßigkeiten befinden.
  1. Sammle mehrere leere Dosen.
  2. Entfernen Sie die Etiketten und reinigen Sie sie innen gut.
  3. Markieren Sie die zu machenden Löcher mit einem schwarzen Filzstift. Es ist noch schöner, wenn Sie ein gruseliges Gesicht entdecken.
  4. Bohren.
  5. Malen Sie die Dose in Orange. Trocknen lassen.
  6. Installieren Sie eine LED-Kerze im Inneren.

Sie können auch Gläser in Kerzenhalter verwandeln.

  1. Sammle Gläser.
  2. Malen Sie sie innen entweder mit Sprühfarbe oder mit einem Pinsel.
  3. Trocknen lassen.
  4. Zeichne die Augen, die Nase und den Mund des Monsters.
  5. Stellen Sie eine Kerze hinein.

Wie macht man Kunstblut?

Schnelles Rezept für die Herstellung von Kunstblut:
  1. Mischen Sie einen Teelöffel löslichen Kaffee vor kochendem Wasser.
  2. Ziehen Sie Latexhandschuhe an.
  3. Fügen Sie einen großen Teelöffel flüssigen Honig hinzu.
  4. Mischen.
  5. 5 Tropfen rote Lebensmittelfarbe hinzufügen.
  6. Gut umrühren.

Erstelle eine blutige Kerze

Um den Eindruck einer blutigen Kerze zu erwecken und Ihre Gäste zu begeistern, ist die Technik super einfach. Gießen Sie einfach heißes Wachs von einer roten Kerze auf eine große weiße Kerze. Dieser Vorgang ist über eine Zeitung durchzuführen.