Interessant

Wie kann man Kinder glauben machen, dass der Weihnachtsmann vergangen ist?

Kinder möchten am Tag nach Heiligabend wissen, ob der Weihnachtsmann durch ihr Haus gegangen ist. Wie bringen Sie sie dazu zu glauben, dass der dicke Mann im roten Anzug Ihr Zuhause betreten hat? Wo sollen wir Spuren hinterlassen? Maisonbrico gibt Ihnen drei unfehlbare Tipps, die sowohl die Kleinen als auch die Älteren begeistern werden.

Der Weihnachtsmann platziert die Geschenke am Fuße des Baumes

Bereiten Sie einen Snack für den Weihnachtsmann vor

Kinder stellen immer viele Fragen zum Weihnachtsmann. Wie kam er ins Haus oder in die Wohnung? Wie schafft er es, all diese Geschenke auf dem Rücken zu tragen? Wie reist er in einer Nacht um die Welt? Einige Erwachsene sind voller Fantasie, während andere Schwierigkeiten haben, ihre Nachkommen zu beruhigen.

Der einfachste und klassischste Weg, Ihre Kinder glauben zu machen, dass der Weihnachtsmann vorbei ist, besteht darin, einen vorzubereiten kleiner Snack.

  1. Auf einen Teller einige Kuchen legen.
  2. Gießen Sie Milch in ein Glas.
  3. Ordnen Sie alles in einem Tablett mit einer kleinen Notiz für den Weihnachtsmann.
  4. Nachdem die Kinder im Bett sind, trinken Sie ein oder zwei Schluck Milch und essen Sie einen Kuchen.
Am nächsten Morgen werden die Kinder feststellen, dass die Kuchen und die Milch vom Weihnachtsmann verschluckt wurden.

Hinterlassen Sie Schneespuren auf dem Boden, damit es so aussieht, als wäre der Weihnachtsmann gekommen

Der Weihnachtsmann kommt von weit her, um seine Geschenke zu liefern, und zu Hause schneit es viel! Um seine Anwesenheit des Kamins am Baum oder der Haustür am Baum zu kennzeichnen, können wir die Kleinen glauben machen, dass er das Haus verschmutzt hat, indem wir glitzernden Schnee auf dem Boden liegen lassen. Um dies zu tun :
  1. In einer Schüssel kombinieren Backsoda und funkeln.
  2. Befeuchten Sie die Sohle eines Paares Stiefel leicht mit einer Sprühflasche.
  3. Gießen Sie das Backpulver und die Glitzerzubereitung auf die Sohle.
  4. Gehen Sie mit den Stiefeln ins Haus und drücken Sie fest vom Kamin auf den Baum oder von der Haustür auf den Baum.

Der Weihnachtsmann verliert ein Stück seines Kostüms im Kamin

Der Weihnachtsmann wächst jedes Jahr ein bisschen mehr. Es hat daher Schwierigkeiten, sich in den Schornstein zu schleichen. Um diesen Trick zu erreichen, benötigen Sie lediglich ein Stück roten Stoff oder Filz, den Sie im Kamin lassen, während die Kinder im Bett liegen. Vergessen Sie nicht, ein wenig Asche auf den Boden zu streuen, um darauf hinzuweisen, dass der Weihnachtsmann an Ihrem Haus vorbeigegangen ist.