Interessant

Halloween: 2 Kranzideen

Halloween ist eine echte Institution und ein beliebter Feiertag für Kinder. Eine Gelegenheit für sie, Süßigkeiten zu genießen, Dekorationen zu kreieren und sich zu verkleiden. Ein Highlight dieses Kostüms: die Halloween-Krone. Mit Streifen verziert, aus Zweigen oder imitiert einen Hexenhut, ist die Krone das unverzichtbare Accessoire für die gruseligste Party des Jahres!

Der Halloween Kranz

Was bedeutet Halloween?

Halloween ist ein wichtiger Feiertag für englischsprachige Länder. Es verbindet Folklore und heidnische Tradition und stammt von den anglo-keltischen Inseln. Es wird normalerweise in der Nacht des 31. Oktober gefeiert. Nach der großen Hungersnot in Irland brachten schottische und irische Auswanderer diese Tradition in die USA und nach Kanada und führten sie dort ein. Dieses Ereignis wird heute noch hauptsächlich in Großbritannien, Irland, Kanada, Neuseeland und Australien gefeiert. In reinem Respekt vor der Tradition müssen Kinder eine tragen gruselige Verkleidungeinschließlich Kostüme von Hexen, Geistern, Vampiren oder Monstern. Sie müssen auch an der Tür klingeln und um Leckereien mit der Formel betteln: "Süßigkeiten oder ein Zauber!" ".

Halloween Hexenkrone

Egal, ob Sie die Haustür dekorieren oder auf Süßigkeitenjagd gehen, dieser hübsche Kranz bietet alles.

Ausrüstung :

  • Eine Krone ;
  • Schwarzer Satinfaden;
  • Weißer Satinfaden;
  • Bänder mit Halloween-Mustern und Farben;
  • Lila, schwarze und gelbe Moosblätter;
  • 2 schwarze Chenillegarne;
  • 2 bewegliche Augen;
  • Ein Stöpsel ;
  • Schwarze Farbe;
  • String;
  • Ein Ast und Zweige;
  • Kleber, Schere und Klebepistole.

Schritte :

  1. Machen Sie zu Beginn einen Besen mit der Schnur und den Zweigen. Zur Seite legen ;
  2. Malen Sie die Kappe schwarz und trocknen Sie sie dann ab.
  3. Falten und schneiden Sie die Chenillefäden in zwei Hälften. Es geht dann darum, die Fäden unter den Stopfen zu kleben, um die Beine der Spinne zu machen. Es bleibt, mobile Augen zu kleben. Legen Sie die Spinne beiseite;
  4. Zeichnen und schneiden Sie in den Schaumstoffplatten die Elemente des Hexenhutes aus. Montieren und kleben Sie die Teile, um den Hut zu erhalten. Legen Sie den Hut mit den anderen Accessoires beiseite.
  5. Wickeln Sie nacheinander den weißen und den schwarzen Draht, um Bänder um die Krone zu erhalten. Binden Sie die Enden des Bandes an die Krone und achten Sie darauf, eine Wolke aus Farben und Texturen zu bilden. Alles, was bleibt, ist, alle Teile zusammenzubauen, indem Sie den Besen auf die Rückseite der Krone kleben, den Hut stylen und die Spinne auf ein Netz legen.

Die heimgesuchten Zweige

Um diese Krone herzustellen, heben Sie einfach auf einige Äste am Boden und haben schwarze Sprühfarbe.

  1. Gerademontieren die Zweige, um einen Kreis zu bilden;
  2. Beenden Sie in verdampfen alles schwarze Farbe und Voila!