Interessant

Auswahl der besten Pfannkuchenhersteller

Pfannkuchen sind zu jeder Jahreszeit ein Genuss. Wenn Sie in ein Gerät investieren, können Sie es regelmäßig genießen. Sie sind noch schmackhafter, wenn sie mit Familie oder Freunden an einem freundlichen Tisch verkostet werden. Für eine erfolgreiche Pfannkuchenparty sind Pfannkuchenhersteller im Handel erhältlich. Mit diesen Geräten können Sie jederzeit und auf 1.000 Arten Pfannkuchen zubereiten.

Auswahl der besten Pfannkuchenhersteller

Ein Crêpes-Hersteller, der die einfache Pfanne ersetzt

Jung und Alt schätzen besonders Pfannkuchen. Diese Köstlichkeiten werden nicht mehr hauptsächlich zum Frühstück, sondern zu jeder Tageszeit gegessen. Herzhaft, mit Gemüse, Bechamel, Schokolade oder Marmelade gibt es 1000 Möglichkeiten, einen Pfannkuchen zuzubereiten. Feinschmecker und Anhänger des traditionellen Rezepts verwenden dazu eine einfache Pfanne, aber es können auch verschiedene Geräte zum Kochen verwendet werden. Tatsächlich, spezielle Pfannkuchenpfannen existieren in großen Mengen auf dem Markt. Kleine Modelle mit einem Durchmesser von etwa 12 cm sind daher genauso beliebt wie größere Modelle mit einem Durchmesser von 30 cm und mehr.

Derzeit gibt es elektrische Kreppmacher sind von verschiedenen Marken und Größen. Die Funktionen unterscheiden sich je nach Modell, ebenso wie der Preis. In jedem Fall sind Pfannkuchenmaschinen ein perfekter Ersatz für eine einfache Pfanne und vorteilhafter. Für die Herstellung von Pfannkuchen ist es auch ratsam, spezielle Geräte zu kaufen. Sie sind einfach zu handhaben, programmierbar und für alle Gelegenheiten geeignet (Frühstück, Snack, Nachmittagstee, Pfannkuchenparty usw.).

Die Auswahl der besten Pfannkuchenhersteller

Es gibt eine Vielzahl von elektrischen Kreppherstellern auf dem Markt. Die Auswahl richtet sich nach den Zutaten, den Versorgungsleistungen und den Bedürfnissen jedes Haushalts. In der Tat benötigen Sie für ein Haus, das häufig Familienangehörige oder Angehörige empfängt, schnelle Kochgeräte, die multifunktional, verstellbar, aber vor allem robust sind. Hier eine Auswahl von Pfannkuchenherstellern, die Qualität und besten Preis kombinieren:

  • Lagrange Duo Kreppmacher mit 2 Grande- und Mini-Tellern: Dieses Multifunktionsgerät ist mit zwei Kochplatten ausgestattet, von denen eine einen Pfannkuchen mit einem Durchmesser von 35 cm und eine andere 7 süße oder herzhafte Mini-Pfannkuchen zubereiten kann. Dieses Modell ist ideal für eine Pfannkuchenparty. Darüber hinaus sorgt das Aluminiummaterial der Platte für ein schnelles und effizientes Garen bei 1400 W. Das Gerät ist auch antihaftbeschichtet, was bedeutet, dass sich die Pfannkuchen leicht ablösen lassen. Ein weiterer Vorteil dieses Gerätes ist die Tatsache, dass es mit einem Verteilerspatelhalter geliefert wird. Mit diesem Zubehör haben Sie alles Zubehör zur Herstellung von Pfannkuchen zur Hand. Für den Preis ist dieses Modell rund 89 Euro mit Zahlungsmöglichkeiten von einigen Geschäften.
  • Tefal Crep'Party Dualer elektrischer Crêpes-Hersteller: Dieses Gerät verfügt außerdem über zwei abnehmbare Teller, einen mit 6 Steckplätzen für Mini-Pfannkuchen und einen Teller für einen großen Pfannkuchen über 20 cm. Mit seinem einstellbaren Thermostat bietet es eine optimale Kochsicherheit und Leistung von ca. 1.100 W. Die Antihaftbeschichtung auf dem Teller ist eine sehr nützliche Option, da die Pfannkuchen nicht an der Platte haften bleiben und gleichzeitig die Reinigung erleichtern. Dieses Modell eignet sich auch für eine Pfannkuchenparty mit Freunden oder der Familie. Um es zu benutzen, legen Sie es einfach mit den verschiedenen Zutaten sowie dem Pfannkuchenteig und Voila auf den Tisch!
  • Triomph 1000 W Electric Crepe Maker: Dieses Modell hat den Vorteil, Energiesparen und schnelles Garen zu kombinieren. Ausgestattet mit einer Aluminiumplatte können Sie einen Pfannkuchen von ca. 30 cm, salzig oder süß, zubereiten. Die Antihaftbeschichtung erleichtert die Reinigung und Wartung des Crêpes. Ausgestattet mit einem einstellbaren Thermostat ist die Pfannkuchenplatte leicht programmierbar. Dieses Lichtgerät kann überall hin transportiert werden, um Pfannkuchen nach Belieben zu genießen. Für den Preis ist es rund 21 Euro wert, ein guter Preis für ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Wählen Sie einen Pfannkuchenhersteller, der Ihren Anforderungen entspricht

Zusätzlich zu dieser Auswahl an elektrischen Pfannkuchenherstellern sollten Sie wissen, dass die Auswahl eines Pfannkuchenherstellers den Bedürfnissen des Haushalts entspricht. Mit anderen Worten, der Kauf eines Crêpes-Herstellers erfordert im Nachhinein eine Investition in etwas, das nützlich, langlebig und für die tatsächlichen Bedürfnisse geeignet ist. Folgendes sollten Sie vor dem Kauf beachten:

  • Die Größe des Geräts: kleine oder große Pfannkuchen kochen? Dies ist die Frage, die sich häufig bei Verkäufern im Geschäft stellt. In der Tat gibt es diejenigen, die die beiden Varianten schätzen und diejenigen, die sich für große Pfannkuchen entscheiden, weil sie verschiedene Zutaten enthalten können (Gemüse, Obst, Schokolade, Sauce…). Der Kauf des Crêpes-Herstellers sollte daher auf Vorlieben und kulinarischen Plänen beruhen. Ein Gerät mit einer einzigen Platte kann mehr als genug sein, um ausgefallene Geschmäcker zu befriedigen.
  • Eine gusseiserne Kochplatte oder Antihaft : Das Material wird oft beiseite gelassen, um andere Funktionen zu priorisieren. Es ist jedoch sehr wichtig, das ideale Modell zu finden. In dieser Kategorie hat die Gusseisenplatte mehrere Vorteile, einschließlich einer gleichmäßigen Erwärmung über die gesamte Oberfläche, was dieses Modell zur ersten Wahl für Kochspezialitäten macht. Die Antihaft-Aluminiumplatten hingegen sind einfacher zu handhaben und eignen sich auch für Anfänger, die noch nicht wissen, wie man einen Pfannkuchen gut macht.

Das notwendige Zubehör bei Verwendung eines Kreppmachers

Zusätzlich zu dem Gerät, mit dem die Pfannkuchen gekocht werden, müssen Sie auch Zubehör zum Kochen bereithalten. Glücklicherweise ist es möglich, Geräte zu finden, die direkt mit Spateln und Pfannen ausgestattet sind. Hier sind die wesentlichen Zubehörteile:

  • Eine Pfannkuchenkelle: Mit diesem Utensil können Sie den Teig auf das Backblech gießen. Beachten Sie, dass es für große und kleine Pfannkuchen unterschiedliche Schöpflöffelgrößen gibt, um die Zubereitung richtig zu dosieren.
  • Der Spatel zum Drehen des Pfannkuchens: Der Spatel besteht im Allgemeinen aus Holz oder Edelstahl und ist für das Drehen des Pfannkuchens besonders bei einem Pfannkuchenhersteller unerlässlich. Dieses Utensil hat eine abgeflachte Form und ist wichtig, damit jede Seite des Pfannkuchens auf die richtige Temperatur gekocht werden kann.
  • Der Rechen: Mit diesem Utensil wird der Teig gleichmäßig auf dem Backblech verteilt. Es ist zu beachten, dass es besonders zum Kochen der berühmten bretonischen Pfannkuchen notwendig ist. Mit allen notwendigen Geräten und Zubehörteilen müssen Sie nicht in eine Crêperie gehen, um sich an köstlichen Speisen zu erfreuen Bretonische Pfannkuchen.
  • Ein Fett oder ein Reinigungspad: Dies ist normalerweise ein Baumwolltuch, mit dem die Platte gereinigt werden soll, damit keine Kruste entsteht, die das Aussehen des Pfannkuchens beeinträchtigen könnte. Außerdem wird die Platte gefettet, damit der Teig nicht daran haftet, insbesondere bei Modellen aus Gusseisen.