Interessant

5 Tipps für den Kauf von Schulmaterial

Einige Tage vor Beginn des Schuljahres ist das Rennen um Schulmaterial in vollem Gange. Zwischen der Wiederaufnahme der Arbeit, der Sorge um die Einhaltung der von den Schulen festgelegten Listen, der Budgetverwaltung und medizinischen Terminen kann sich unter anderem schnell Stress einstellen. Mit ein wenig Organisation ist es jedoch möglich, den Kauf von Schulmaterial effektiv zu verwalten.

Verwalten Sie den Kauf von Schulmaterial

Zurück in die Schule: wann und wie?

Für das Schuljahr 2020 - 2021 ist der Beginn des Schuljahres geplant 1. September 2020 für Kindergarten-, Grund-, Mittel- und Oberschüler und einen Tag zuvor für Lehrer, dh 31. August 2020. Die Gesundheitskrise nach der Epidemie hat keine Auswirkungen auf den Beginn des Schuljahres, das ursprünglich von der Nationalen Bildung festgelegt wurde. .. Dennoch, Maße muss in Bezug auf die Organisation innerhalb der Schulen genommen werden. zusätzlich Gesundheitsprotokolle Die von Juni bis Juli 2020 geltende Nachsperrung wird teilweise bis beibehalten September.

Erwarten Sie den Kauf von Lieferungen

Um überfüllte Gänge und zwanghaftes Einkaufen zu vermeiden, ist es am besten,Rennen so weit wie möglich vorwegnehmen. Diese gute Auflösung wird jedoch selten eingehalten. Es ist daher ratsam, Ende August keine Zeit mehr zu verschwenden und in Fachgeschäfte oder online zu gehen.

Sortieren und recyceln

Bevor Sie mit dem Einkauf von Schulmaterial beginnen, sollten Sie die Reste des vergangenen Jahres überprüfen. Dieser Schritt ermöglicht es, eine Bestandsaufnahme der Schulmaterialien vorzunehmen, die noch verwendet werden können. Recycling ist nicht nur ökologisch, sondern reduziert gleichzeitig die Liste der zu erwerbenden Artikel und die Rechnung:

  • EIN kaum berührtes Notizbuch kann als handeln grober Entwurf oder stellen Sie die Arbeitsmappenblätter bereit. Alles was Sie tun müssen, ist die Heftklammern und die Abdeckung zu entfernen. Mit einem Cutter in die Falte einschneiden, um die einzelnen Blätter zu sammeln. Beenden Sie mit einem Schlag, um Binderblätter wie neu zu erhalten.
  • Im Gegensatz zu Tagesordnungen ist das Lehrbuch zeitlos. Es ist daher nicht auf ein einziges Schuljahr reduziert. Die restlichen Blätter können noch verwendet werden.
  • Mit Bindemitteln, die selten in einem Ordner transportiert werden, können Sie Kursblätter nur zu Hause aufbewahren. Es ist daher nicht erforderlich, jedem Fach eine zuzuweisen. Ein Shirt eignet sich perfekt zum Klassifizieren loser Laken. Es ist auch möglich, eine einzelne zu erwerben großer Aktenschrank und benutze a Zwischenschicht jedes Thema zu identifizieren.
  • Eine Tasche in guter Zustand wird noch für ein weiteres Jahr tun. Gleiches gilt für einen kaum gestarteten Radiergummi und einen neuwertigen Anspitzer.

Bereiten Sie vorher eine Liste vor

Sobald die Bestandsaufnahme abgeschlossen ist, ist es Zeit, eine Liste der verbleibenden Schulmaterialien für stressfreie und wirtschaftliche Einkäufe im Schulanfang zu erstellen. Der erste Vorteil ist besser Organisation : Alles, was Sie tun müssen, ist, die im Geschäft erworbenen oder vorher recycelten Artikel zu streichen. Darüber hinaus hat das Ministerium für nationale Bildung eine Liste mit Musterschulmaterial geplant. Zögern Sie nicht, weitere Informationen von der Schule Ihres Kindes anzufordern.

Kaufen Sie Vorräte ohne die Kinder

Um endlose Verhandlungen mit Kindern zu vermeiden, insbesondere bei überfüllten Regalen, ist es am besten, dies zu tun geh alleine. Kinder sind daher immun gegen alle Versuchungen. Während des nächsten Ausflugs wird es möglich sein, ihnen die Auswahl einiger kleinerer Gegenstände zu geben, sobald die wesentlichen Vorräte wie das Tagebuch erworben wurden. Im Falle von Launen ist es jedoch ratsam, fest zu bleiben. Da das Kit und die Tasche viele Jahre lang verwendet werden können, wäre es ideal, eine zu bevorzugen vielseitiges und zeitloses Modell, die sich an alle Trends anpassen wird. Es ist ratsam, eine Budget pro Kindmit einer Liste von "Bedürfnissen".

Ein kluger Kauf, um Stress abzubauen

Exorbitante Preise sind eine Stressquelle für die Eltern. Daher reicht es aus, Geschäfte oder Websites anzusprechen, die Werbeaktionen oder interessante Angebote anbieten:

  • Wenn es die Zeit erlaubt, kann das Einkaufen im Geschäft von Vorteil sein, insbesondere im Hinblick auf Einsparungen. In der Tat, die Fachgeschäfte bieten in der Regel bequeme Dienstleistungen und Aktionen. Daher ist es nicht ungewöhnlich für Supermärkte und der Verbrauchermärkte bieten von Ende Juli bis Mitte September Sonderangebote für alle Schulsachen an. Aufgrund des starken Wettbewerbs bieten sie eine große Auswahl an Verbrauchsmaterialien zu günstigen Preisen zu erschwinglichen Kosten. Diese Vorteile können jedoch über viele Wochen andauern und erfordern Geduld der Eltern. Das Räumungslager erweisen sich auch als hervorragende Quelle für attraktives Angebot.
  • Online-Shopping ist wohl die beste Alternative, um Zeit zu sparen. In der Tat verkaufen mehrere spezielle Standorte ihre Schulsachen an interessante Preise. Sie bieten auch eine große Auswahl an ArtikelnDies ermöglicht einen aussagekräftigen Vergleich zu Hause und vermeidet den Ansturm in den Läden. Außerdem kann die Liste der Verbrauchsmaterialien in weniger als einer halben Stunde bestellt werden, wodurch Sie Zeit sparen. Einige Geschäfte gewähren sogar Angebote erstatten gewidmet dem Beginn des Schuljahres. Diese Möglichkeiten ermöglichen es, einen kleinen Bestand an klassischen Produkten wie Kleber, Kugelschreibern oder Bleistiften zu erstellen, falls diese im Laufe des Jahres erneuert werden müssen. Andere interessante Alternativen sind möglich, einschließlich Cashback-Sites und privater Verkaufsstellen. Das Cashback-Sites Mit diesem Online-Einkauf können Sie Geld verdienen. Dies ist die ideale Formel für Einkäufe im Schulanfang. Das private Verkaufsstellen sind auch ideal für Eltern, die attraktive Preise suchen. In jedem Fall erfordert der Kauf einiger Produkte einen Besuch im Geschäft, um die Größe und Qualität einschließlich des Bindemittels zu überprüfen.
  • Kaufen Sie gebrauchte Schulsachen. Es ist möglich, mehrere Schreibwaren auf zu finden dedizierte Second-Hand-Sites. Diese Option ist attraktiv für robustes und langlebiges Schulmaterial.
  • Schulmaterial: Gruppeneinkäufe. Dank des Verkaufs in großen Mengen ist der Gruppeneinkauf eine der interessanten Alternativen, von denen Sie profitieren können attraktive Preise. Das Konzept besteht darin, sich in Vereinigungen von Eltern von Schülern zusammenzuschließen, um Schulmaterial für die Kinder zu kaufen. Die beiden wichtigsten sind die FCPE und der GUCKEN. Insbesondere bieten sie Gruppenkäufe an, wenn auch in der Größenordnung einer Bildungseinrichtung. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den betreffenden Verein.