Interessant

Was für Fliesen in einer Garage?

Ich habe einen 50 m2 großen Keller aus Rohbeton, der beschädigt ist und Staub bildet. Ich möchte eine Abdeckung (Fliesen) herstellen. Wenn ich weiß, dass der Boden nicht eben ist, sollte ich eine Nivellierung vornehmen? Welche Art von Fliesen soll ich verwenden (zwei Parkplätze im Keller).

Wenn der Boden Ihrer Garage wirklich nicht eben ist, müssen Sie einen Mörtelestrich herstellen, der einen Höhenunterschied von bis zu 5 bis 10 cm korrigiert. Eine Nivellierung wäre zweifellos ausreichend, wenn es sich nur um Oberflächenunregelmäßigkeiten handelt. Wählen Sie für Fliesen ein Produkt der Klasse 5 (Abrieb), wenn möglich Porzellan in "voller Masse", dh über seine gesamte Dicke homogen. Um die Gefahr von Rissen zu vermeiden, nehmen Sie eine dicke Fliese (bis zu 9 mm), die auf eine perfekt ebene Oberfläche gelegt wird.