Interessant

Wie organisiere ich die Heiligabendparty richtig?

Weihnachten ist ohne Zweifel der am meisten erwartete Feiertag des Jahres. Dieser Moment des Teilens erfordert ein Minimum an Organisation. Um diesen Abend magisch und unvergesslich zu machen, hier einige Tipps. Das Wichtigste ist natürlich, Spaß zu haben, um das Jahr angenehm zu beenden, sei es mit der Familie oder mit Kollegen.

Tipps für die Organisation einer unvergesslichen Weihnachtsfeier

Nehmen Sie einen Termin für Heiligabend vorweg und legen Sie ihn fest

Organisieren Sie a Weihnachtsfeier im Geschäft erfordert ein Minimum an Organisation. Während der Ferienzeit ist der Kalender der Empfangshalle normalerweise voll. Daher ist eine schnelle Reservierung unerlässlich. Besser im August mit der Forschung beginnen. Dann ist es wichtig, ein Datum festzulegen, ob der Empfang tagsüber oder abends stattfindet. Der Donnerstag vor den Ferien ist der ideale Tag, da die Wochenenden und Schulferien der Familie vorbehalten sind.

Wählen Sie das Thema des Abends

Ob für einen Familienweihnachtsabend oder für ein Geschäft, das Thema ist entscheidend, um den Ton anzugeben (Abend, Cocktailempfang, Galadinner, Nachmittagstee usw.). Dieses Thema sollte sich auf der Einladung, dem Umschlag, den Dekorationen sowie den Geschenkpaketen widerspiegeln. Es ist möglich, die Dinge einfach zu halten und sich für eine "weiße Weihnacht" zu entscheiden. Es ist einfach, dieses Thema zu umgehen, ohne die großen Klassiker wie Eierlikör, Glühwein oder Lebkuchen zu vergessen. Einige Leute setzen auf Originalität und wählen ein anderes Thema wie "tropisch" für Weihnachten in Hawaii. Diese Idee eignet sich besonders für wärmere Regionen. In jedem Fall ist es besser, ein Thema zu wählen, in dem sich die Gäste leicht wiederfinden können.

Bestimmen Sie das Budget

Denken Sie daran, dass sich Party mit Ausgaben reimt. Es ist nicht nötig, über Bord zu gehen. Es ist möglich, einen Abend von zu organisieren Freundliches Weihnachten ohne die Bank zu sprengen. Für Unternehmen ist diese Feier eine Gelegenheit, den Mitarbeitern für ihre Bemühungen zu danken. Das Ereignis muss also der Aufgabe gewachsen sein. Wenn das Budget knapp genug ist, hier einige Tipps:

  • Konzentrieren Sie sich auf die wichtigen Punkte wie ein gutes Essen. Atemberaubende Landschaften müssen nicht sein.
  • Anstelle eines geselligen Abends ist es besser, sich im Konferenzraum einen Mittagscocktail zuzuwenden.
  • Einige Unternehmen verwandeln die Party in eine Fundraising-Nacht, um lokalen Organisationen zu helfen. Ein Weg, um den Weihnachtsgeist zu bewahren!

Finde den richtigen Ort

Die Wahl des Standortes hängt weitgehend von der Budget, aber auch Thema. Für eine Firmenweihnachtsfeier ist es besser, den professionellen Rahmen zu verlassen, wenn das Budget dies zulässt. In diesem Fall wird empfohlen:

  • Informieren Sie sich über die Empfangskapazität jedes interessanten Raums.
  • Definieren Sie die Stunden der Party;
  • Bestimmen Sie die notwendige Ausrüstung, insbesondere für die Animationen.

Denken Sie an die Dekoration

Die Dekoration hängt vom Thema ab. Für eine "weiße Weihnacht" ist ein Baum in diesem Schatten mit Girlanden und silbernen oder weißen Kugeln besser geeignet.

  • Um den natürlichen Weihnachtsbaum länger zu halten, legen Sie ihn in einen mit Sand gefüllten und mit Wasser vermischten Eimer.
  • Um beim Loswerden des Baumes nicht von den Dornen gestochen zu werden, ist es ratsam, ihn in eine für diesen Zweck vorgesehene Tasche zu legen.

Denken Sie als nächstes daran, Fenster und Türen zu dekorieren. Sie müssen nur Tannenzweige über die Fenster hängen, um Girlandenhalter zu haben. Für den Tisch können Stechpalmen- und Tannenzweige als Herzstück dienen. Drei Farben reichen aus, um nicht über Bord zu gehen: rote Kerzen, grüne Weihnachtskugeln und goldene Tannenzapfen.

In Bezug auf die Tischdecke und die Servietten ist es besser, in den gleichen Tönen wie die Tischdekoration zu bleiben. Nichts wie eine weiße Tischdecke mit goldenen Sternen. Alles kann von roten oder grünen Servietten begleitet werden, die mit goldenen oder weißen Bändern verziert sind! Heiligabend ist der perfekte Zeitpunkt, um das Besteck herauszubringen.

Kleine Dekorationstipps:

  • Verwandeln Sie kleine Tannenzweige in einen Tischstrauß oder Kranz. Fügen Sie dann eine Kerze hinzu, um eine warme Atmosphäre zu schaffen.
  • Zögern Sie nicht, in den anderen Ecken des Raums Kerzen (geruchlos), Weihnachtskugeln und Mistelsträuße zu platzieren.

Denken Sie an Musik und Essen

Zu Hause oder für einen geschäftlichen Weihnachtsempfang ist Musik unverzichtbar. Es ist möglich, einen DJ, Entertainer oder ein Orchester entsprechend dem zugewiesenen Budget zu mieten. Bei der Auswahl der Unterhaltung ist es wichtig, die Altersgruppen der Gäste zu berücksichtigen. Für Mahlzeiten gibt es nichts Schöneres, als einen Caterer zu engagieren, um das Beste aus der Party zu machen. Ein stehender Aperitif reicht für einen Weihnachtscocktail im Geschäft. Für ein Familienweihnachtsfest ist es wichtig, a zu planen ausreichend Buffet. Einige Caterer bieten spezielle Menüs für diejenigen an, die eine Diät einhalten müssen. In jedem Fall ist vor Vertragsunterzeichnung ein Kostenvoranschlag erforderlich. Es gibt einen Überblick über das Menü und die berechneten Preise.

Für ein Weihnachtsessen mit Familie oder Freunden ist es möglich, a exotische Mahlzeit oder Land, wenn sich das Thema dafür eignet. Es wäre jedoch verpönt, den traditionellen Truthahn, die Kastanien, die Foie Gras und den Baumstamm zu ignorieren. In Bezug auf Getränke ist Alkohol * erlaubt, wenn ein Shuttleservice angeboten wurde. Ansonsten ist es besser, sich für alkoholfreie Getränke zu entscheiden oder Mocktails. In jedem Fall ist es am besten, sich für Selbstbedienungsgetränke zu entscheiden, damit Sie nicht den ganzen Abend gegen den Barkeeper spielen.

Geschenke: nicht vergessen

Weihnachten ist vor allem Geschenkparty. Daher ist es unwahrscheinlich, dass ein Empfang organisiert wird, ohne Geschenke zu planen. Es kommt jedoch nicht in Frage, pleite zu gehen oder die Gäste zu ruinieren. Um diese Unannehmlichkeiten zu vermeiden, ist es wichtig, auf der Einladung den Höchstbetrag für Geschenke anzugeben.

Vergessen Sie nicht, den Weihnachtsabend unvergesslich zu machen Fotos. Im Internet finden Sie Fachleute, die Fotokabinen mieten. Ebenso wäre die Leistung eines Fotografen für eine Firmenweihnachtsfeier nicht zu viel.