Interessant

Wie kann man das Geräusch im Edelstahlkühler beseitigen?

Welche Lösungen, um die Geräusche in Edelstahlheizkörpern zu beseitigen, wenn die Temperatur steigt ... "Klicken" für etwa 15 Sekunden, in 2-mal. Erdgas-Brennwertkessel, Temperatur zwischen 28 und 40 Grad eingestellt ... Kupferrohre im Boden.

Die Geräusche sind am häufigsten zu hören Dilatationsgeräusche wann ein Temperaturanstiegsehr schwer zu beseitigen. Überprüfen Sie jedoch, ob die Kupferrohre die Heizkörper nicht klemmen, was der Fall sein kann, da Sie anscheinend darauf hinweisen, dass sie "im Boden" sind. Manchmal die Tatsache, dass sie leicht gelöst werden. Rohrschellen ist genug, um das Problem zu lösen. Eine andere Hypothese: a Kesseldruck zu hoch (Es darf 2 bar nicht überschreiten. Anschließend müssen Sie am Kessel arbeiten. Schließlich müssen die Heizkörper möglicherweise entlüftet werden. Dies ist kein sehr schwieriger Vorgang.