Interessant

Schutz eines Bettpfostens vor Hitze

Ein Teil (halb oder 40 cm) eines elektrischen Fußleisten-Konvektors (1000 W) befindet sich sehr nahe an einem Holzpfosten (Kiefer) für ein Bett, ca. 15 cm - Damit das Holz nicht zu stark erwärmt wird und nur sehr wenig Platz hat Ich habe vor, eine "Depron" -Platte auf die Holzplatte zu kleben. - Ist dies gesetzlich vorgeschrieben und gibt es keine Kontraindikation in Bezug auf Sicherheit - Feuer? danke Wenn nicht, was kann ich tun?

Depron ist ein Polyesther-Isolator gegen Kälte und in keiner Weise gegen Hitze. Wie Sie sich vorstellen können, ist es jedoch unerwünscht, es in der Nähe einer Wärmequelle zu platzieren, ohne besonders entflammbar zu sein. Stattdessen empfehle ich, dass Sie Flammenschutzstücke wie die zum Schweißen verwendeten verwenden (heute ohne Asbest) und den Fuß Ihres Bettes auf die gewünschte Höhe umgeben.