Interessant

DIY: Machen Sie Ihr eigenes Spielzeug für Weihnachten

Der Kauf von Spielzeug zu Weihnachten kann für Eltern teuer sein, insbesondere für Familien mit großen Familien. Das Erstellen von Spielzeug selbst ist daher sowohl eine wirtschaftliche als auch eine praktische Lösung, um zu Weihnachten originelle Geschenke anzubieten, und ein motivierendes kreatives Hobby. Der Ausflug in den Spielwarenladen ist mit ein wenig Fantasie kein Muss mehr. Wie kann man aus Papier, Pappe, Joghurtbechern oder sogar Holzabfällen ungewöhnliche Spielzeuge aller Art herstellen?

Machen Sie Ihr eigenes Spielzeug für Weihnachten

Awales Spiel, ein Brettspiel mit Bohnen und einer Schachtel Eier

Ursprünglich aus Afrika, die Awales Spiel wird von zwei gespielt. Es wird besonders von Kindern über sechs Jahren geschätzt. Sobald sie anfangen, werden Kinder Schwierigkeiten haben, aufzuhören. Es ist auch ein guter Weg zu schaffen eine Verbindung der Mitschuld zwischen Bruder und Schwester. Um dieses Spiel zu bauen, könnte nichts einfacher sein: Alles, was Sie brauchen, ist ein Eierkarton, einige Bohnensamen und Farbe. Die Herstellung erfolgt dann in drei kleinen Schritten:

  1. Dekorieren Sie die Box (außen und innen) mit Acrylfarbe;
  2. Lassen Sie die Farbe trocknen;
  3. Legen Sie 4 Bohnensamen in jede Schachtel und schließen Sie die Schachtel.

Die Toy Story-Gabel: ein trendiges und einfach herzustellendes Spielzeug

Nach der Veröffentlichung des letzten Teils von Toy Story ist die kleine Gabel bei Kleinkindern der letzte Schrei. Warum nutzen Sie nicht die Gelegenheit und erfreuen Sie Ihr Kind, indem Sie ihm eine anbieten? trendiges Spielzeug ohne ein Vermögen auszugeben? Darüber hinaus ist der Charakter von Fork relativ einfach zu reproduzieren.

Hier ist die Liste der Werkzeuge, die zur Herstellung dieses Spielzeugs benötigt werden:

  • Ein weißer Einweg-Plastiklöffel;
  • Zwei sich bewegende Augen;
  • Ein roter Pfeifenreiniger von ca. 30 cm Länge;
  • Ein Eskimostock;
  • Marker;
  • Ein kleines Gemälde;
  • Eine Heißklebepistole mit blauen und roten Heißklebestiften;
  • Des selbsthärtendes Plastilin ;
  • Ein Cutter;
  • Schere.

Um diesen kleinen Toy Story 4-Charakter zu erstellen, benötigen Sie:

  1. Zeichnen Sie 4 dreieckige Zähne auf der Rückseite des Löffels nach, bevor Sie sie mit einem Cutter schneiden.
  2. Schneiden Sie die abgerundete Kante am unteren Ende des Gabelgriffs ab.
  3. Kleben Sie wackelige Augen etwa zwei Drittel seiner Höhe auf die Rückseite des ausgeschnittenen Löffels.
  4. Zeichnen Sie die einzelne Augenbraue mit einem Bleistift und spreizen Sie sie dann Heißkleber rot;
  5. Machen Sie den Mund mit blauem Kleber, nachdem Sie den Umriss mit einem Bleistift nachgezeichnet haben;
  6. Klopfen Sie die Wangen mit rosa Farbe, um die Wangenknochen zu machen;
  7. Schneiden Sie den Eskimostab in zwei Hälften und befestigen Sie sie dann, um ein V mit starkem Kleber zu bilden.
  8. Befestigen Sie den V-förmigen Stab mit einem Klebestreifen am Boden der Gabel, bevor Sie ihn mit selbsthärtender Modelliermasse abdecken.
  9. Wickeln Sie den Pfeifenreiniger um die Gabel, um einen Arm zu bilden, und drehen Sie die Enden, um drei Finger zu bilden.
  10. Zum Schluss zeichnen Sie den linken Fuß des Charakters mit den Markierungen.

Ein Angelspiel mit Joghurtbechern

Angelspiel ist eines der beliebtesten Spiele für Kinder, aber auch große. Um dieses Spiel zu machen, ist es notwendig:

  • Acht Gläser Dessertcreme oder Joghurt;
  • Zwei Büroklammern;
  • Draht;
  • Acht Paare wackeliger Augen;
  • Ein großer Stift;
  • String.

Für die Herstellung sind die folgenden Schritte zu befolgen:

  1. Bohren Sie zwei kleine Löcher in den Boden jeder Box.
  2. Schneiden Sie den Draht in mehrere Stücke von 10 bis 12 cm;
  3. Führen Sie die beiden Enden des Drahtes in die Löcher jedes Topfes ein und binden Sie dann einen Knoten zur Befestigung.
  4. Kleben Sie die beweglichen Augen mit einem für Kunststoff geeigneten Kleber.
  5. Binden Sie eine Schnur an das Ende eines Stocks;
  6. Befestigen Sie die Büroklammer am anderen Ende der Schnur, indem Sie sie aufklappen.
  7. Alles was übrig bleibt ist das Spiel zu starten.

Retro-Spielzeug: Machen Sie ein Schaukelpferd

Sehr beliebt bei Kleinkindern, die Schaukelpferd kann mit gemacht werden Holzspäne und Sperrholz. Für die Herstellung benötigen Sie:

  1. Stellen Sie zuerst die Kippbasis her, indem Sie einen Bogen in Holz schneiden und einen Sicherheitsstopp bilden, um das Schwanken zu begrenzen. Bauen Sie die beiden Kipphebel zusammen und verfolgen Sie die Position der Kerben für die Installation der Querträger.
  2. Als nächstes ist es ratsam, den Körper, den Sitz und die Rückseite des Spielzeugs mit einer Pappschablone auszuschneiden und dann alles mit Schrauben zusammenzubauen.
  3. Setzen Sie für den Kopf einfach drei Sperrholzstücke zusammen und formen Sie das Gesicht des Pferdes, bevor Sie es mit dem Rest des Stücks verbinden.

Eine Stoffpuppe machen

Stoffpuppen sind leicht herzustellen, insbesondere unter Verwendung von Stoffresten. Sie sind eine gute Alternative zu den auf dem Markt erhältlichen Plastikpuppen. Perfekt für ein Spielzeug ohne Abfall, da es aus Stoff genäht wird, der zu Hause nicht mehr verwendet wird: So können alte Kissenbezüge, ein altes T-Shirt oder andere Kleidungsstücke recycelt werden.

  1. Der erste Schritt besteht darin, sich vorzustellen, wie die Stoffpuppe aussehen wird: eine menschliche oder tierische Puppe? Entscheiden Sie sich für die Farbe des Stoffes und dessen Material: Popeline, Baumwolle, Samt, Jeans ... Für mehr Realismus wählen Sie eine Farbe, die der menschlichen Haut nahe kommt. Es ist auch notwendig, die Farbe der Augen und der Haare sowie der Schnurrbärte zu wählen;
  2. Zeichnen Sie das Muster, indem Sie die Umrisse der Puppe auf dem Stoff mit Designerkreide oder abwaschbarem Filz markieren. Vergessen Sie nicht, einen Rand hinzuzufügen, um die Nähte zu erleichtern.
  3. Legen Sie eine zweite Stoffschicht unter die erste und achten Sie darauf, die rechten Seiten zusammen zu positionieren. Schneiden Sie das Muster aus und nehmen Sie beide Schichten gut auf.
  4. Es ist nun notwendig, die beiden Stoffstücke mit einer Nähmaschine zusammenzubauen, ohne zu vergessen, eine Öffnung vorzusehen, um die Füllung der Puppe einzuführen;
  5. Machen Sie Kerben in der Nahtzugabe und entspannen Sie die Nähte in den Winkeln und Kurven;
  6. Es ist Zeit, die Puppe auf sich selbst zu drehen, indem Sie den Stoff durch die Öffnung schieben. Zögern Sie nicht, die kleinen Teile der Puppe mit einem Bleistift hervorzuheben.
  7. Die Polsterstufe. Baumwolle, Polyester oder sogar andere Stoffreste machen den Trick;
  8. Falten Sie die Ränder der Öffnung zur Innenseite der Puppe und nähen Sie, um sie zu schließen.
  9. Nähen Sie die Arme und Beine der Stoffpuppe, nachdem Sie sie mit einem speziellen Stoffstift markiert haben.
  10. Machen Sie das Gesicht, indem Sie Augen und Nase sticken, zum Beispiel mit Wollfaden;
  11. Es ist an der Reihe, die Haare hinzuzufügen: mit Wollfaden oder Schnur einer geeigneten Farbe für eine rote, blonde oder brünette Puppe. Nichts hindert Sie jedoch daran, sich für phantasievollere Farben zu entscheiden! Nachdem Sie sich für Farbe und Länge entschieden haben, nähen Sie sie an den Hinterkopf. Es ist möglich, sie auch in Zöpfen oder Steppdecken zu binden.
  12. Alles was fehlt ist die Puppenkleidung, die du auch selbst machen kannst. Nähen Sie sie auf die Puppe oder verwenden Sie Stoffkleber.