Interessant

Deaktiviertes konkretes Problem

Ich wollte sowohl beim Abstieg meiner Garage als auch auf einem Gartenweg einen deaktivierten Beton herstellen, wusste aber nicht, dass der Deaktivator unmittelbar nach dem Gießen und Glätten des Betons angebracht werden musste. Der Beton wurde vor 10 Tagen gegossen. Wie ich meinen Fehler ausgleichen kann, einen Kieseffekt auf unseren Beton zu haben.

Ich kann kaum eine andere Lösung sehen, als eine neue Betonschicht zu gießen und den Deaktivator zu sprühen, solange der Beton noch frisch ist. Wenn Sie es auf den bereits abgebundenen Beton gesprüht haben, muss es vor dem Gießen einer neuen Betonschicht gut gespült werden.