Interessant

Wie reinige ich ein Smartphone richtig?

Smartphones, wichtige Gegenstände, werden mehrmals pro Stunde berührt. Sie sind daher echte Nester für Bakterien. Daher ist es wichtig, sich um sie zu kümmern, um sie zu sanieren und ihre Lebensdauer zu verlängern. Angesichts der vielen Manipulationen, die diese Geräte täglich durchführen, und der Orte, an denen sie eingesetzt werden, ist eine Reinigung unerlässlich. Es muss jedoch ordnungsgemäß durchgeführt werden, indem bestimmte Regeln befolgt werden.

Reinigen Sie Ihr Smartphone

Die Materialien, die zum ordnungsgemäßen Reinigen eines Telefons benötigt werden

Zum ein Smartphone effektiv reinigenmüssen Sie sich mit einer Reihe ziemlich grundlegender Werkzeuge ausstatten, wie zum Beispiel:

  • Ein weicher Stoff;
  • Ein Geschirrtuch Mikrofaserein Stoff Fensterleder oder ein Desinfektionstuch spezieller Computerbildschirm;
  • Wasser oder Reinigungsflüssigkeit bestimmt für Bildschirme und elektronische Geräte.

Die richtigen Maßnahmen, um ein Smartphone ordnungsgemäß zu reinigen

Um ein Telefon richtig zu reinigen, ist es notwendig, das zu übernehmen einige Tipps Folgendes:

  • Schalten Sie Ihr Smartphone immer aus, bevor Sie es reinigen um falsche Handhabung zu vermeiden und Fingerabdrücke und zu entfernenden Schmutz besser zu unterscheiden;
  • Einfach mit einem abwischen weicher Stoff kann in einigen Fällen ausreichend sein. Man kann zum Beispiel ein Tuch für Brillen verwenden. Für mehr Effizienz, insbesondere bei starker Verschmutzung, ist jedoch eine gründliche Reinigung mit einem speziellen Desinfektionstuch für Computerbildschirme erforderlich. Ansonsten ein Stoff Fensterleder oder ein Mikrofaserstoff nass mit ein wenigWasser oder von Bildschirmreinigungsflüssigkeit und für elektronische Geräte reicht. Dazu müssen Sie nur einen Teil des Wischers benetzen.
  • Wasser wird empfohlen unter diesen beiden Optionen, aber bei der Verwendung Reinigungsflüssigkeit, es sollte seinEntfernen Sie den Akku vom Smartphone;
  • Vermeiden Sie auf jeden Fall die Verwendung einer antiseptischen Flüssigkeit oder eines Alkohols.
  • Verwenden Sie während dieses Reinigungsvorgangs niemals Seife.
  • Verlassen Sie den Telefonbildschirm alleine trocknenVerwenden Sie andernfalls den wasserfreien Teil des Mikrofasertuchs, um das restliche Wasser oder die Flüssigkeit auf dem Smartphone-Fenster abzuwischen.
  • Achten Sie darauf, kein überschüssiges Produkt zu hinterlassen am Gerät nach der Reinigung;
  • Es ist auch möglich, ein Klebeband zu verwenden, wenn das Mikrofasertuch und das Gämstuch fehlen. Drücken Sie dazu einfach das Klebeband gegen den Bildschirm und entfernen Sie es mehrmals.

Smartphones: Nester für Bakterien

Die Bildschirme unserer Telefone sind echte Nester für Bakterien. Sie wären schmutziger als die Toilettenschüssel und die U-Bahn-Bar. Es ist wichtig, dass Sie Ihre Hände häufig waschen, um zu vermeiden, dass all diese Keime von Tag zu Tag wandern.