Interessant

Stellen Sie selbst einen durchbohrten rustikalen Sessel wieder her

Dieser rustikale, aber elegante Sessel und die warme Farbe sind ein alter Sessel (oder Stuhl), der durchbohrt ist. Die passenden Kissen verdecken die nützliche Öffnung, die eine Sperrholzplatte gefüllt hat. Das Abziehen der ursprünglich bemalten Mengen ergab eine hübsche Walnuss, die durch einen farblosen Dochtlack hervorgehoben wurde, der direkt auf das Holz aufgetragen wurde. Der Sitz aus Tanne hat von einer natürlichen Wachsfarbe in einer passenden Farbe profitiert.

Wie kann man einen durchbohrten Stuhl richtig restaurieren?

Notwendiges Material

  • Schleifmittel mittel, fein, sehr fein
  • Stahlwolle Nr. 2
  • Handschuhe
  • Messer wieder verschließen
  • Sperrholzplatte
  • Puzzle
  • Bastbürste
  • 90 ° Alkohol
  • Abisoliergel
  • Decireur
  • Wurmfressender Holzhärter
  • Synthetisches Holz
  • Dochtlack
  • Vorbereitungspflaster
  • Alte ockerfarbene Malerei
  • Farbloses antikes Wachs
1. Dieser durchbohrte "Sessel" (Larousse scheint den Namen "durchbohrter Stuhl" auch mit Armlehnen den Sitzen zuzuschreiben, ohne einen der aufgeführten Sessel als "durchbohrt" zu qualifizieren) ist größtenteils mit einer Farbe bedeckt, die weiß gewesen sein muss. Es präsentiert jedoch durch seine leicht gebogenen und geformten Pfosten ein einfaches ästhetisches Anliegen, von dem es jedoch profitiert werden kann, da sie aus Walnuss bestehen. 2. Wie in einem solchen Fall besteht die erste Operation darin, die zum Schutz des Holzes aufgetragene Farbe zu entfernen und die Wartung dieses bestimmten Möbelstücks zu erleichtern. Mit einem Pinsel großzügig verteilen, aber in kleinen Bereichen das Abisoliergel. Trag Handschuhe. Wenn das Produkt die Farbe erweicht und abgebrochen hat, kratzen Sie sie mit Stahlwolle Nr. 2 ab, um das Holz nicht zu zerkratzen. Spülen Sie das gesamte eingelegte Möbelstück mit einem Entparaffin ab und lassen Sie es trocknen 3. Das freiliegende Holz zeigt die Schwäche von teilweise wurmfressenden Füßen. Imprägnieren Sie sie in diesem Zustand mit einem Härter für Holz und verfestigen Sie diese Teile, indem Sie bei Lücken getöntes synthetisches Holz (Zweikomponentenmischung) auftragen. Wählen Sie einen Farbton in der Nähe des Farbtons, den Sie dem Support geben. Trocknen lassen, schleifen und abstauben. 4. Einen Wattebausch einweichen. Fügen Sie ein paar Tropfen Dochtlack und etwas Alkohol hinzu. Verteilen Sie das Produkt gut auf alle Dochte aus Baumwolle. Übe schnell auf dem Holz und in Richtung seiner Maserung hin und her, aber gehe nicht zurück zu den Teilen, die bereits mit Lack bedeckt sind. Eine Viertelstunde trocknen lassen und dann den Vorgang wiederholen, um mehrmals eine ausreichend dichte und regelmäßige Schutzschicht zu erhalten.