Interessant

So reinigen Sie einen Sessel: 12 praktische Tipps

Aperitif mit Freunden, Kinopause mit der Familie, der Sessel wird täglich mehrmals benutzt. Wenn Verschmutzungen unvermeidlich sind, können sie jedoch mit 100% natürlichen Spitzen behoben werden. Backpulver, Ammoniak oder Reinigungsmilch - hier sind die Produkte, die je nach Material für die Möbel verwendet werden müssen.

Reinigen Sie Ihren Stuhl

Reinigen Sie einen Stoffstuhl mit Ammoniak

Um a Stoffsesselgilt als Faustregel Begrenzen Sie den Wasserverbrauchauf die Gefahr einer Beschädigung. Bevorzugen Sie stattdessen die Oberflächenreinigung, insbesondere mit einem perfekt ausgewrungenen Tuch oder einem Schwamm.

  1. Bereiten Sie eine lauwarme Wasserlösung vor, die aus ein paar Tropfen Spülmittel und einer Kaffeetasse bestehtAmmoniak in einer Salatschüssel;
  2. Sobald die Hände durch Haushaltshandschuhe geschützt sind, tränken Sie einen Schwamm oder ein aufgerolltes Tuch in dieser Mischung.
  3. Reinigen Sie den Stuhl mit.
  4. Verdünnen Sie die Lösung erneut, wenn die Farbe verfärbt ist.
  5. Zum Schluss mit a spülen Waschlappen vor dem Trocknen mit Wasser angefeuchtet.

Verwenden Sie Sodakristalle, um einen Stoffstuhl zu pflegen

Bevor Sie beginnen, ist es wichtig, Ihre Hände mit Haushaltshandschuhen zu schützen.

  1. Bereiten Sie in einer Schüssel eine Mischung aus Soda und D 'Heißes Wasser ;
  2. Weiche einen Schwamm damit ein und wringe ihn dann gut aus.
  3. Reinigen Sie den Stuhl mit, kräftig reibenauf Flecken.

Diese wirtschaftliche, schnelle und effiziente Technik eignet sich besonders für weißes oder einfaches Sofa. Für Möbel bunt, Prüfung auf einem unsichtbaren Teil, um zu überprüfen, ob die Farben intakt bleiben.

Reinigen Sie einen Stoffstuhl mit Rasierschaum

Dieses Produkt eignet sich eher zur Oberflächenreinigung als zur Tiefenreinigung.

  1. Sprühen Sie eine dicke Schicht Rasierschaum auf dem Sofa ;
  2. Eine gute Stunde ruhen lassen;
  3. Mit einem feuchten Schwamm einreiben.
  4. Mit einem Frotteetuch oder Waschlappen trocknen.

Nehmen Sie Ihren Stoffstuhl mit Essig und Spülmittel ab

Um einen Stoffstuhl wie neu zu finden, bereiten Sie eine Mischung aus:

  • 500 ml Weißweinessig ;
  • 2 Esslöffel Geschirrspülmittel ;
  • 200 mllauwarmes Wasser.

Schritte :

  1. Weiche einen Schwamm in dieser Lösung ein;
  2. Reiben Sie den Stuhl damit ein und achten Sie dabei besonders auf hartnäckige Flecken.
  3. Mit einem feuchten Tuch mit sauberem Wasser abspülen.
  4. Trocknen Sie es mit einem trockenen Tuch, bevor Sie es an die Luft lassen.

Mit Ammoniak und Spülmittel

Um bei dieser Operation erfolgreich zu sein:

  1. Mischen Sie eine KaffeetasseAmmoniak, Eine Tasselauwarmes Wasser und ein paar Tropfen Geschirrspülmittel ;
  2. Weiche einen Schwamm damit ein und wringe ihn dann aus;
  3. Reinigen Sie das Sofa damit und achten Sie dabei besonders auf hartnäckige Flecken.
  4. Mit einem feuchten Waschlappen mit sauberem Wasser abspülen.
  5. Trocknen Sie es mit einem trockenen Tuch, bevor Sie es föhnen.

Führen Sie vor der Behandlung der Oberfläche einen kleinen Test an einer unauffälligen Stelle des Sofas durch. Überprüfen Sie, ob die Farbe beim Kontakt mit dem Schwamm intakt bleibt. Im Fehlerfall verdünnen mehr von der Lösung, bevor Sie es auf das Sofa auftragen.

Führen Sie eine chemische Reinigung mit Sommières Erde durch

Terre de Sommières ist ein klassisches chemisches Reinigungsprodukt für Stoffsessel.

  1. Ziehen Sie Gummihandschuhe an, bevor Sie sie über die Möbel streuen.
  2. Massieren Sie den Stoff sanft ein, damit das Produkt eindringen kann.
  3. Für bessere Ergebnisse einige Stunden oder sogar über Nacht einwirken lassen.
  4. Streben Rückstände.

Reinigen Sie einen Ledersessel mit saurem Bier und geschlagenem Eiweiß

Heißes saures Bier und Eiweiß geschlagen sind wirksam für Pflegen Sie glattes Leder.

Um saures Bier herzustellen, gießen Sie das Bier in eine Schüssel und lassen Sie es einige Tage in der Nähe einer Wärmequelle stehen.

Reinigen Sie einen Ledersessel mit Reinigungsmilch und Essig

Die Reinigungsmilch und Essig sind großartige Verbündete für die ordnungsgemäße Pflege eines Ledersofas.

  1. Imprägnieren Sie ein aufgerolltes Baumwolltuch mit Reinigungsmilch.
  2. Reiben Sie den Stuhl vorsichtig damit;
  3. Gießen Sie ein wenig Weißweinessig auf der Wäsche vor dem erneuten Abwischen des Leders;
  4. Nehmen Sie ein weiteres sauberes, trockenes Tuch, auf das Sie ein paar Knöpfe feuchtigkeitsspendende und pflegende Creme legen können, und reiben Sie die Möbel vorsichtig damit ein.
  5. Glänzen Sie das Leder mit einem weichen Tuch.

Wartung eines Ledersessels mit Glycerinseife

Glycerinseife ist ideal zum Reinigen von Ledersesseln.

  1. Bereiten Sie eine Lösung vor, die auf basiertWasser und von Glycerinseife ;
  2. Weiche einen Waschlappen ein und wringe ihn dann aus.
  3. Wischen Sie das Leder vorsichtig mit kreisenden Bewegungen ab.
  4. Mit einem weichen Tuch glänzen.

Reinigen Sie einen gebeizten Ledersessel

Es ist leicht, Flecken auf Leder zu entfernen, insbesondere oberflächliche und neuere. Einige erfordern jedoch spezifischere Methoden:

Flecken fetten

So entfernen Sie eingebettete Fettflecken von einem Ledersessel:

  1. Startseiteder Fleck von Vaseline ;
  2. Einige Minuten einwirken lassen;
  3. Vorsichtig mit einem Tuch abreiben.
  4. Bei Restflecken mit Talk abdecken;
  5. Lass dich ausruhen zwei Uhr bevor Sie sie entfernen.

Nicht fettende Flecken

So entfernen Sie nicht fettende Flecken:

  1. Legen Sie einen Tupfer Reinigungsmilch auf einem Tuch;
  2. Reiben Sie den Fleck mit;
  3. Mit einem anderen sauberen, trockenen Tuch abwischen.

Reinigen Sie einen Alcantara-Sessel mit Ammoniak

Alcantara ist ein Stoff Wildledereffekt in vielen Salons vorhanden. Vor dem Reinigen ist es wichtig, den Stuhl abzuwischen, um ein besseres Ergebnis zu erzielen.

Die Ammoniakreinigung für Stoffsofas funktioniert auch für solche aus Alcantara. Die Operation verwendet die gleichen Regeln:

  1. In einer Schüssel etwas kombinierenlauwarmes Wasser, ein Ammoniak-Kaffeetasse und einige Wäschetropfen ;
  2. Ziehen Sie Handschuhe an, bevor Sie ein aufgerolltes Tuch oder einen Schwamm mit der Lösung einweichen.
  3. Wischen Sie den Stuhl damit ab, bevor Sie ihn mit einem mit sauberem Wasser angefeuchteten Waschlappen abspülen.
  4. Trockne den Stuhl.

Reinigung eines Alcantara-Sessels mit Soda-Kristallen

Sodakristalle wirken auch auf Alcantara-Sesseln.

  1. Mischen Sie etwasHeißes Wasser und ein Soda Kristalle Kaffeetasse;
  2. Weiche ein Tuch ein, mit dem du das Ledersofa reiben kannst;
  3. Zum Schluss mit einem mit sauberem Wasser angefeuchteten Tuch abspülen.

Diese Technik wird jedoch nicht für farbige Möbelstoffe empfohlen, die beschädigt werden können. Es wird empfohlen, die Lösung immer an einem verborgenen Bereich des Stuhls zu testen, bevor Sie an die Oberfläche gehen.