Interessant

Wie repariert man ein schlaffes Sofa?

Mit der Zeit sackt das Sofa ab und ist nicht mehr so ​​bequem wie früher, insbesondere in dem Bereich, in dem Sie normalerweise sitzen. In vielen Fällen kann es behoben werden. Anstatt in ein brandneues Möbelstück zu investieren, ist es besser, es zu reparieren, um Geld zu sparen.

Tipp zum Befestigen eines schlaffen Sofas

Die Ursachen für ein schlaffes Sofa

Die Reparatur des Sofas hängt vom Grund des Durchhangs ab. Als erstes müssen Sie die Möbel untersuchen, um festzustellen, ob das Problem bei den Kissen, dem Rahmen, den Lamellen oder den Federn liegt.

Das Problem betrifft die Kissen, wenn das Sofa beim Aufstehen nicht mehr in seine ursprüngliche Form zurückkehrt. Wenn nicht, schauen Sie sich die Seite des Rahmens, der Lamellen oder Federn an. Die Möbel müssen daher umgedreht werden, um das Vorhandensein von zu überprüfen Risse oder andere Probleme.

Schritte zum Wiederherstellen der Lautstärke eines Sofas

Das Innere eines Kissens besteht normalerweise aus einem Schaumstoff, der von einem Woll-, Polyester- oder Baumwollgewebe umgeben ist. Um es zu ändern PolsterungDie Schritte sind wie folgt:

  1. Öffnen Sie den Reißverschluss, um die abgenutzte Polsterung zu entfernen.
  2. Nehmen Sie die Abmessungen des Kissens, um die Menge der zu verwendenden Polsterung zu ermitteln.
  3. Schneiden Sie zwei Schichten entsprechend der Größe des Kissens;
  4. Legen Sie die Polsterung und schließen Sie das Kissen.

Polsterstoffe sind in Baumärkten oder im Internet erhältlich.

Wenn die Sorge mit dem ist SchaumDa letzterer Vertiefungen aufweist oder bröckelt, muss er ersetzt werden. Ideal ist es, einen Schaumstoff mit einer Dichte von mindestens 35 kg / m3 für den Sitz und 30 kg / m3 für die Rückenlehne und die Armlehnen zu wählen. Schäume mit dem Label „High Resilience“ sind komfortabler und haben eine längere Lebensdauer.

Die Schritte zum Reparieren der Federn sind wie folgt:

  1. Entfernen Sie das Hintergrundgewebe beginnend mit den Heftklammern mit einem Klammerentferner.
  2. Richten Sie die gebogenen Federn mit einer Zange aus.
  3. Entfernen Sie die gebrochenen Federn mit einem Nahttrenner und ersetzen Sie sie.
  4. Legen Sie den Hintergrundstoff zurück und befestigen Sie ihn mit einer Heftklammer.

Schritte zur Reparatur defekter Lamellen:

  1. Es ist ideal, um neue Lamellen zu erhalten, aber sie können auch durch einfache Stücke aus hartem Sperrholz ersetzt werden.
  2. Entfernen Sie den Hintergrundstoff und dann die zerbrochenen Lamellen.
  3. Platzieren Sie die neuen Lamellen und ersetzen Sie den Hintergrundstoff.