Interessant

Ist es möglich, ein in der Wäsche geschrumpftes Kleidungsstück aufzubewahren?

Es ist ratsam, das Etikett immer vor dem ersten Waschen zu lesen, um Zwischenfälle zu vermeiden. In der Tat kann unsachgemäßes Waschen oder übermäßig aggressives Trocknen die Fasern eines Kleidungsstücks beschädigen. Hier sind einige Tipps, wie Sie ein geschrumpftes Kleidungsstück nachholen können.

Speichern Sie ein geschrumpftes Kleidungsstück

Warum schrumpfen Kleidungsstücke beim Waschen oder Trocknen?

In der Realität besteht die Gefahr, dass Kleidung während der Trocknungsphase schrumpft. In der Tat neigen Textilfasern, die in das heiße Wasser der Waschmaschine eingetaucht sind, dazu, sich zu lösen und sich dann während des Spinnens festzuziehen. Dieser Schritt entspricht einer Verdampfungsphase von Wasser und hat zur Folge, dass die Fasern des Gewebes reorganisiert und festgezogen werden.

Unter den Fasern, die für dieses Phänomen besonders empfindlich sind, finden wir Wolle und Baumwolle.

Verwenden Sie Weichspüler, um ein geschrumpftes Kleidungsstück zu retten

Es kann jedem passieren, einen Fehler in der zu machen Waschprogramm. Dieser Fehler führt jedoch dazu, dass die Kleidung schrumpft. Bevor Sie ihrer kleinen Schwester den geschrumpften Wollpullover geben, finden Sie hier eine wirksame Lösung, um sie wieder auf ihre normale Größe zu bringen. Tauchen Sie dazu den Pullover in ein Bad, das mit einer Flasche Wollweichmacher und Wasser vorbereitet wurde. Es ist notwendig, den Pullover einen ganzen Tag im Bad zu lassen. Spülen und verteilen Sie den Pullover nach dieser Zeit, ohne ihn auszuwringen.

Ermitteln Sie die Größe des Kleidungsstücks, indem Sie es bügeln

geschrumpftes Kleidungsstück bügeln

Dieser Tipp eignet sich besonders für ein T-Shirt oder eine dünne Bluse. Bügeln Sie einfach das geschrumpfte Kleidungsstück. Um dies zu tun :

  • Legen Sie das geschrumpfte Kleidungsstück auf das Bügelbrett.
  • Bügeln Sie, indem Sie die Wärme in das Kleidungsstück leiten.
  • Dehnen Sie den Stoff aus und nach unten.

Durch die Hitze kann sich der Stoff dehnen und in seine ursprüngliche Form zurückkehren.

Weißer Essig, um ein geschrumpftes Kleidungsstück wiederzugewinnen

Weißer Essig wird in vielen Bereichen verwendet (um das Dressing in der Küche vorzubereiten, Wäsche zu desinfizieren oder zu bleichen). Es wird auch verwendet, um ein Kleidungsstück aufzuholen, das geschrumpft ist. Hier sind die Schritte:

  • Füllen Sie ein Becken mit gleichen Mengen Wasser und weißem Essig.
  • Das Kleidungsstück mindestens 12 Stunden im Becken einweichen.
  • Mit kaltem Wasser abspülen.
  • Auf einem Kleiderbügel ausbreiten und trocknen lassen.

Das Kleidungsstück muss vertikal verlängert werden ohne es auszuwringen. In der Tat entspannt das Gewicht des Wassers den Stoff und ermöglicht es Ihnen, bis zu zwei Größen zu erholen.

Mit Baby Shampoo

Shampoo ist eines der Produkte, mit denen ein geschrumpftes Kleidungsstück aufgeholt wird. Für diesen Tipp ist es ratsam, ein Baby-Shampoo zu verwenden. Um dies zu tun :

  • Füllen Sie einen Behälter mit lauwarmem Wasser.
  • Fügen Sie eine kleine Tasse Shampoo hinzu;
  • Das Kleidungsstück ca. 30 Minuten in dieser Lösung einweichen.
  • Wringen Sie das Kleidungsstück aus und legen Sie es flach zum Trocknen.

Verwendung von Glycerin

Das pflanzliches Glycerin wird in Apotheken, Drogerien, Supermärkten (Kosmetikabteilungen) und auch online verkauft. Wenn es im Allgemeinen zum Zubereiten von hausgemachten Kosmetika oder als Fleckenentferner verwendet wird, ist es auch wirksam, um geschrumpfte Kleidung nachzuholen. Um dies zu tun :

  • Gießen Sie lauwarmes Wasser in einen Behälter.
  • Fügen Sie Glycerin hinzu, bis die Mischung viskos ist;
  • Legen Sie das Kleidungsstück in die Lösung und lassen Sie es etwa fünfzehn Minuten einwirken.
  • Dehnen Sie das Kleidungsstück vorsichtig, um die gewünschte Größe zu erhalten, und spülen Sie es dann aus.
  • Flach trocknen lassen und gelegentlich dehnen.

Bringen Sie das Kleidungsstück mit Conditioner wieder in seine ursprüngliche Größe

Genau wie die ShampooConditioner kann verwendet werden, um ein geschrumpftes Kleidungsstück während des Waschens zu lösen. Einfach :

  • Füllen Sie ein Becken mit lauwarmem Wasser und fügen Sie dann den Conditioner hinzu.
  • Lassen Sie das Kleidungsstück einen halben Tag einweichen und entfernen Sie dann das überschüssige Wasser durch leichtes Drücken.
  • Legen Sie das Kleidungsstück über ein großes Handtuch und rollen Sie es auf. Wieder öffnen und mit einem großen trockenen Handtuch abdecken.
  • Dehnen Sie das Kleidungsstück allmählich auf seine ursprüngliche Größe zurück und lassen Sie es an der Luft trocknen.

Ein Kleidungsstück mit Dampf entleeren

Dieser Trick wird bei Wollkleidung angewendet. Es besteht aus :

  • Stellen Sie das Bügeleisen in den Dampfmodus und verteilen Sie den Dampf über das gesamte Kleidungsstück.
  • Der Dampf soll einige Zentimeter vom Kleidungsstück entfernt verteilt werden;
  • Fahren Sie fort, bis das Kleidungsstück wieder seine normale Größe hat.

Es ist wichtig, die auszuwählen ausreichende Temperatur abhängig vom Kleidungsstück, um eine weitere Beschädigung zu vermeiden. Es ist daher notwendig, das Etikett vor dem Start zu lesen.

Ein Kleidungsstück mit Backpulver und Essig nachholen

Weißer Essig wirkt als Erweichung und ist wirksam bei der Wiederherstellung der ursprünglichen Größe des Kleidungsstücks. Seine Wirkung wird hier durch das Backpulver verstärkt. Du musst haben:

  • 2 Esslöffel Backpulver;
  • 2 Liter heißes Wasser;
  • 1 Tasse weißer Essig.

So geht's:

  • Gießen Sie Backpulver in die Hälfte des heißen Wassers;
  • Tauchen Sie das Kleidungsstück ein und lassen Sie es etwa eine Stunde lang einweichen.
  • Nach dieser Zeit beginnen Sie, das Kleidungsstück nach und nach zu dehnen.
  • Gießen Sie den weißen Essig in einen Liter heißes Wasser und verwenden Sie ihn als Spülwasser.

Mit weißem Essig und Haarmaske

Diese Kombination mag überraschend sein, erzielt aber ein hervorragendes Ergebnis. Dieser Trick erfordert die Verwendung von:

  • Eine halbe Tasse Weißweinessig ;
  • Eine halbe Tasse Haarmaske ;
  • Heißes Wasser.

Hier sind die Schritte im Detail:

  • Gießen Sie heißes Wasser in die Spüle und fügen Sie dann den weißen Essig und die Haarmaske hinzu.
  • Mischen Sie die Lösung gründlich und lassen Sie das Kleidungsstück darin einweichen.
  • Dehnen Sie das Kleidungsstück nach etwa 30 Minuten nach und nach, um es wieder in seine ursprüngliche Größe zu bringen.
  • Lassen Sie das Kleidungsstück noch eine Stunde einweichen und spülen Sie es dann aus.

Um das Kleidungsstück zu dehnen, wird empfohlen, vorsichtig vorzugehen. Zu plötzliche Bewegungen können den Stoff beschädigen, anstatt ihn wieder in seine ursprüngliche Größe zu bringen. Es sollte auch beachtet werden, dass die Wirksamkeit dieses Tricks von der Qualität des Stoffes abhängt.

Treffen Sie die richtigen Maßnahmen, um ein Schrumpfen der Kleidung zu vermeiden

Der beste Weg, um die Kleidung in ihrer ursprünglichen Größe zu halten, besteht darin, beim Waschen vorsichtig zu sein. Es ist wichtig, sich daran zu gewöhnen, das Etikett vor jedem ersten Waschen zu lesen, um mehr über die Empfehlungen der Hersteller zu erfahren. Die Beschriftungen geben die zu verwendende Temperatur und die Art der Auswahl an ...

Es sei daran erinnert, dass die Hauptursache für das Schrumpfen der Kleidung die ist heißes Wasser waschen. Die Fasern lösen sich und ziehen sich beim Spinnen fest, wodurch der Stoff schrumpft. Im Zweifelsfall ist es am besten, die Kleidung in kaltem Wasser zu waschen, um unangenehme Überraschungen zu vermeiden.