Interessant

So reinigen Sie Chrom richtig: 3 praktische Tipps

Chrom ist ein Material, das normalerweise Anlaufen und Korrosion widerstehen kann. Es entgeht jedoch nicht dem Angriff durch schlechtes Wetter, Schnee, Regen, Kalkstein und verschiedene übermäßig abrasive Reinigungsprodukte. Es ist daher wichtig, die richtigen Methoden für eine erfolgreiche Reinigung und Wartung von Chrom zu kennen.

Chrom reinigen und glänzen

Regelmäßige Chromreinigung

Um den besonderen Glanz von Chrom zu erhalten, ist es wichtig, richtig und regelmäßig reinigen. Dafür a Seifenlösung ist effektiv. Gehen Sie einfach wie folgt vor:

  1. Füllen Sie einen Eimer mitHeißes Wasser oder zumindest lauwarm;
  2. Fügen Sie hinzu Waschmittel für Chrom geeignet bis die Oberfläche mit Moos bedeckt wird;
  3. Tauchen Sie um die Ecke eines weicher Schwamm oder ein nicht scheuerndes Tuch in der erhaltenen Lösung;
  4. Leicht reiben Chrom mit einem Schwamm oder einem feuchten Tuch machen regelmäßige kreisförmige Gesten und waschen jeweils nur ein kleiner Abschnitt;
  5. Zum Trocknen Sofort wird das kleine Teil poliert, bevor mit dem nächsten Abschnitt fortgefahren wird.

Reinigen Sie Flecken, die nur schwer zu entfernen sind

So entfernen Sie die ziemlich widerstandsfähige Flecken, die Verwendung von a Zahnbürste anstelle eines weichen Schwamms oder eines nicht scheuernden Tuches ist wirksam. Einfach :
  1. Befeuchten Sie die Zahnbürste mit dem Seifenlösung ;
  2. Scheuern der Schmutz, der bleibt;
  3. Zum Trocknen jedes Mal, wenn der Abschnitt, der gerade gereinigt wurde, mit einem Handtuch sehr sauber durch ausführen kleine kreisförmige Gesten um sicherzustellen, dass Sie keine Spuren hinterlassen.

Chrom glänzen

Nach jeder Reinigung Chrom kann die getrocknete Oberfläche sein glänzend um es mehr zum Leuchten zu bringen. Um ein zufriedenstellendes Ergebnis zu erzielen, gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Nehmen Sie eine Aluminiumfolieweicher als Chrom;
  2. Führen Sie es über die trockene Chromfläche um es leicht zum Leuchten zu bringen.

Anstatt Aluminiumfolie zu verwenden,Aluminiumoxid kann auch den Trick machen. Dieses Produkt ist wirksam beim Entfernen aller mikroskopischen Körner auf der Chromoberfläche und beim Erhalten von a funkelndes und glattes Rendern. Es reicht aus, es auf ein sehr sauberes Tuch aufzutragen, bevor das Chrom gerieben wird, immer durch Ausführen Kreisbewegungen, um Spuren zu vermeiden.