Interessant

Wie Motten von Kleidern loswerden?

Nur ein Schmetterling schafft es, das Haus zu betreten, und Tausende kleiner Tiere befallen die Kleidung, wenn nichts unternommen wird, um zu verhindern, dass sie sich vermehren. Hier sind einige Tipps, um Motten effektiv von der Kleidung zu entfernen und sie davon abzuhalten, wieder nach Hause zu kommen.

Kleidungsmotte

Erkennen Sie die Anzeichen von Motten

Kleidungsmotten können unbemerkt bleiben und großen Schaden anrichten in den Schränken, bevor sie entdeckt werden. Es ist daher ratsam, die Zeichen zu erkennen, die die Anwesenheit dieser kleinen Tiere ankündigen, um rechtzeitig handeln zu können. Hier sind die Zeichen ihrer Anwesenheit:

  • Kleine Schmetterlinge fliegen um das Haus herum;
  • Kleine Löcher in der Kleidung, insbesondere in Pullovern;
  • Schimmeliger Geruch auf der Kleidung;
  • Verfärbung der Kleidung;
  • Staubige Kleidung;
  • Leinwände auf Kleidung und in den Ecken des Kleiderschranks.

Beim geringsten Anzeichen ist es notwendig anzugreifen, um zu verhindern, dass sich die Motten vermehren und Chaos anrichten.

Wenn Sie mehr über Motten wissen, ist es einfacher, sie zu beseitigen. Es ist also gut zu wissen, dass diese Insekten Orte lieben nass und dunkel. Es ist daher wichtig, sowohl das Haus als auch die Schränke zu lüften, damit sie keine günstigen Orte finden, an denen sie sich niederlassen können.

Motten von der Kleidung entfernen

Der Kampf gegen Motten findet nicht über Nacht statt. Man muss geduldig und hartnäckig sein, um es endgültig loszuwerden. In der Tat machen sie ihre Nester in jeder Ecke des Hauses und legen in kurzer Zeit Tausende von Eiern. Es ist daher notwendig, die Eier, die Larven und die Erwachsenen zu eliminieren, um sie nicht wiederzusehen. Das erste, was zu tun ist, ist aufzuräumen. Dafür :

  1. Wäsche waschen, um Eier loszuwerden;
  2. Geben Sie die Kleidung, die der Hitze standhält, in den Trockner.
  3. Waschen Sie auch die Koffer sowie die im Schrank aufbewahrten Taschen;
  4. Bügeln Sie alle Kleidungsstücke bevor Sie sie weglegen.

Nach dem Reinigen des Inhalts ist es auch wichtig, den Schrank mit zu waschen Desinfektionsmittel. Um dies zu tun :

  1. Staubsaugen Sie das Innere des Schranks.
  2. Fügen Sie dem Seifenwasser etwas Essig hinzu;
  3. Verwenden Sie dieses Wasser, um das Innere, Äußere und alle Ecken des Schranks zu reinigen.
  4. Kratzen Sie die Schrankstützen ab, um die Eier zu entfernen.

Ideal ist es, das ganze Haus gründlich zu reinigen und Möbel desinfizieren das kann auch die Motten beherbergen. Bettwäsche, Bezüge und Bettdecken sollten ebenfalls gewaschen und desinfiziert werden.

Verwenden Sie Repellentien, um Motten vom Absetzen abzuhalten

Durch die Reinigung des Hauses von oben nach unten können Motten vollständig beseitigt werden. Sie können jedoch im folgenden Jahr zurückkehren und den Innenraum wieder befallen. Hier sind einige Tipps, um sie davon abzuhalten, sich in Schränken niederzulassen und Kleidung zu jagen:

  • Duftender Stoff

Motten tolerieren bestimmte Gerüche wie die von nicht Zitrone, Lorbeerblatt oder Lavendel. Wickeln Sie einfach getrocknete Zitronenschalen, Lorbeerblätter oder Lavendelblätter in ein quadratisches Stück Stoff. Stellen Sie letzteres in den Schrank, um Motten davon abzuhalten, sich niederzulassen und Eier zu legen.

  • Nelken verwenden

Motten hassen auch den Geruch von Nelken. Um sie einfach abzuschrecken Eine Orange mit ein paar Nelken einstechen und legen Sie es in den Schrank. Motten werden sich nicht dorthin wagen und woanders nach einem Nest suchen. Es ist notwendig, die Orange und die Nelken zu erneuern, wenn der Duft nachlässt.

  • Zedernholz

Das Zedernholz ist ein wirksames natürliches Mottenschutzmittel, um diese kleinen Schmetterlinge abzuschrecken. Legen Sie einfach ein paar Stücke zwischen die Kleidung und in die Ecken der Schränke. Motten gehen nicht das Risiko ein, sich dort niederzulassen.

  • Mach eine Falle

Jeder kann eine Falle für Motten machen. Es reicht aus, einen Teller zu beschichten Fischöl und platzieren Sie es an einem strategischen Ort wie einem Schrank. Männliche Schmetterlinge werden vom Duft angezogen und bleiben auf dem Teller. Somit können sie die Weibchen nicht mehr imprägnieren. Befruchtet können sie hundert Eier gleichzeitig legen.

  • Verwenden Sie kalt

Im Falle eines Befalls platzieren Sie die Gefrierpullover über Nacht, um Larven und Eier zu töten. Die Kälte ist für sie tödlich!

  • Mit Dampf

Ein Dampferzeuger ist die beste Lösung, um Kleidung zu bügeln und Motten loszuwerden. Tatsächlich ist heißer Wasserdampf für sie tödlich.

  • Verwenden Sie in ätherischen Ölen getränkte Wattebäusche

Um Motten davon abzuhalten, sich in Schränken niederzulassen, legen Sie einfach Wattebäusche in ätherisches Öl aus Lavendel, Zeder, Zitrone, Eukalyptus oder Minze.

Vorsichtsmaßnahmen zur Vermeidung von Motten

Es sollten einige Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden, um die Rückgabe von Motten zu verhindern. Sie sollten wissen, dass diese kleinen Tiere Tierfasern und Schweiß besonders schätzen. Hier sind die Vorsichtsmaßnahmen zu treffen:

  1. Reinigen und bügeln Sie jedes Kleidungsstück, bevor Sie es in einen Schrank stellen.
  2. Lüften Sie Schränke und Schränke täglich, da Motten Feuchtigkeit und dunkle Orte mögen.
  3. Nehmen Sie regelmäßig Kleidung heraus, damit sie nicht zu lange im Schrank bleibt.
  4. Staubsaugen Sie Schränke und Schränke regelmäßig, um Motten und ihre Eier zu entfernen.
  5. Wollkleidung und Pelze sorgfältig bürsten.
  6. Winterwollkleidung sollte eingepackt werden luftdichte Abdeckungen bevor sie in den Schrank gestellt werden.
  7. Nehmen Sie gelegentlich Wollkleidung heraus.
  8. Anzahlung Lavendelbeutel in Schränken, auch ohne Mottenspuren.

Dinge zu vermeiden

Vorher, Mottenkugeln wurden verwendet, um Motten zu beseitigen. Es wurde jedoch nachgewiesen, dass Mottenkugeln gesundheitsschädlich sind. Es ist krebserregend und kann andere gesundheitliche Probleme wie einen Tachykardieanfall verursachen.

Anti-Motten-Insektizide

Wenn natürliche Spitzen nicht funktionieren, können Insektizide als letztes Mittel eingesetzt werden. Sie werden im Handel verkauft und sind wirksam bei der Abtötung von Motten und ihren Larven. Die Anweisungen auf den Verpackungen sollten unbedingt beachtet werden. Wenden Sie das Insektizid idealerweise an und verlassen Sie das Haus für einige Stunden, um ein Einatmen zu vermeiden.

Der Vorteil von Insektizidsprays besteht darin, dass sie gleichzeitig Larven, Eier und Erwachsene abtöten. Sie sind daher die Lösung, wenn die Motten das Haus nicht verlassen wollen.