Interessant

Wie reinige ich ein Induktionskochfeld richtig?

Dank seines hohen Wirkungsgrades wurde das Induktionskochfeld schnell zu einem unverzichtbaren Küchengerät. Dieses besonders leistungsstarke Gerät heizt sich schnell auf und kann genau an die zu kochenden Gerichte angepasst werden. Um es in gutem Zustand zu halten, sollte das Induktionskochfeld jeden Tag nach jedem Gebrauch gereinigt werden.

Induktionskochfeld reinigen

Brandflecken auf einem Induktionskochfeld entfernen

Verbrennungsflecken trüben die Ästhetik des Induktionskochfelds. Glücklicherweise können sie problemlos entfernt werden, vorausgesetzt, Sie haben die entsprechenden Produkte und entscheiden sich für sie. gute Gesten.

Zum Verbrennungsstellen reinigen auf einen InduktionskochfeldBeginnen Sie mit dem Erhitzen, um Schmutz darauf zu schmelzen. Sobald dies erledigt ist, müssen Sie ihm nur noch einen Schwamm geben und los geht's.

Entfernen Sie das auf einem Induktionskochfeld angesammelte Fett

Nach einigen Wochen muss ein Induktionskochfeld gründlich gereinigt werden, da sich Fettflecken darauf ansammeln. Dazu müssen keine Entfettungsprodukte gekauft werden, die teuer sein können. Eine einfache Tonstein kann den Trick machen. Dies hat hohe Reinigungseigenschaften und kann in wenigen Minuten Schmutz vom Gerät entfernen. Verwenden Sie das Produkt in Form von Teig und nicht Pulver für Vermeiden Sie Kratzer auf der Platte.

Um das Induktionskochfeld mit Tonstein zu reinigen, statten Sie sich einfach mit einem Schwamm aus und beschichten Sie ihn mit Tonstein. Reinigen Sie dann das Gerät damit, um das gesamte Fett zu entfernen. Wenn sie nicht vollständig verschwinden, nehmen Sie Weißweinessiggieße ein paar Tropfen darüber saugfähiges Papier und auf den Teller reiben. Das Ergebnis wird beeindruckend sein.

Womit kann ein Induktionskochfeld gereinigt werden?

Ein Induktionskochfeld kann leicht zerkratzt werden. Aus diesem Grund ist es wichtig, auf die für die Reinigung verwendeten Produkte und Zubehörteile zu achten. Ideal ist es, a zu verwenden Mikrofaserstoff oder ein nicht abrasiver Schwamm. Dieses Zubehör kann die Platte nicht beschädigen, selbst wenn Sie stark reiben. Verwenden ein Glaskeramikschaber ist auch eine gute Option. Es ist besonders wichtig, aggressive Produkte wie Desinfektionsmittel zu vermeiden. Schließlich ist es notwendig, um zu verhindern, dass sich das Fett ansammelt und schwer zu entfernen ist Reinigen Sie das Induktionskochfeld nach jedem Gebrauch.