Interessant

Wie können Sie Ihre Schuhe selbst reparieren?

Täglich getragen, nutzen sich die Schuhe leicht ab. Schäl- und Abriebsohlen oder Fersen sind häufig. Hier sind einige Tipps, wie Sie kleine Reparaturen an Ihren Schuhen selbst vornehmen können.

Repariere deine Schuhe

Reparatur einer Schuhsohle oder Ferse

Das Sohlen oder die Absätze von Schuhen können sich manchmal versehentlich lösen. Mit ein paar Techniken und einfachen Werkzeugen ist es möglich, sie schnell zu beheben. Um dies zu tun :

  1. Reinigen Sie die beiden zu verklebenden Oberflächen so, dass sie sauber und trocken sind. Verwenden Sie ein mit imprägniertes Tuch Haushaltsreiniger, Aceton, Brennspiritus oder gegebenenfalls sogar eine Nagelfeile;
  2. Tragen Sie Mehrzweckkleber, starken Kleber oder sogar Holzleim auf alle zu klebenden Oberflächen auf. Beachten Sie dabei die Gebrauchsanweisung des verwendeten Produkts.
  3. Kleben Sie die beiden Teile der Sohle oder der Ferse zusammen, indem Sie etwa 5 Minuten lang konstanten Druck auf beide Teile ausüben.

Diese Lösung gibt es nur vorübergehend und eine Reparatur an der Schuster wird danach immer notwendig sein.

Abnutzungsspuren an Schuhen reparieren

Der einfachste Weg, Kratzspuren an einem Schuh zu reparieren, ist wohl der einfachste Weg, ihn aufzutragen Polierpaste. Hier sind jedoch andere ebenso wirksame Tipps, die sparen können:

  • Verwenden Sie Bienenwachs und Terpentin

Dieser Tipp ist ideal zur Reparatur ziemlich tiefe Kratzer auf Lederschuhen. Um dies zu tun :

  1. Stellen Sie eine Art Paste mit 2/3 Terpentin und 1/3 Bienenwachs zusammen.
  2. Imprägnieren Sie ein Tuch mit der Mischung und tragen Sie es mit kreisenden Bewegungen auf das zerkratzte Teil auf, um es zu vereinheitlichen.
  3. Polieren Sie alles mit einem weichen, fusselfreien Tuch.
  4. Zum Schluss eine Schuhcreme in der gleichen Farbe wie das Leder auftragen.
  • Mit Nagellack

Dieser Trick kann auf Schuhe oder auf die Fersen und Sohlen von Schuhen angewendet werden. Um dies zu tun :

  1. Wählen Sie einen Nagellack mit der gleichen Farbe wie der zu behandelnde Teil des Schuhs.
  2. Tragen Sie leicht Lack auf den Kratzer auf;
  3. Trocknen lassen.
  • Verwenden Sie einen unauslöschlichen Marker

Diese Lösung ist eine der besten Möglichkeiten, um Schuhabsätze wie neu zu finden. Wählen Sie dazu einfach einen Filzstift aus dem gleiche Farbe als die Ferse und tragen Sie es vorsichtig auf den abgenutzten Bereich auf.