Interessant

Wie weiße Fliegen loswerden?

Weiße Fliegen werden wegen ihrer Form und Farbe weiße Fliegen genannt. Ihr Biss hinterlässt schwarze Flecken auf dem Blatt. Diese Spuren sind ebenso unangenehm zu sehen wie schädlich für die Entwicklung von Pflanzen. Wie kann man gegen die Invasion dieser Insekten kämpfen?

Kämpfe gegen weiße Fliegen

Alles was Sie über weiße Fliegen wissen müssen

Bevor Sie ein Insektizid verwenden, um es loszuwerden weiße FliegenDas Ideal ist vor allem, sie besser zu kennen. Auch genannt Weiße FliegeDieses weiße Insekt gehört zur Familie von Hemiptera, klassifiziert mit Blattläusen, Wanzen und Mehlwanzen. Es schätzt die Dürre und die Hitze, die es erklärt starke Verbreitung im Sommer.

Im Erwachsenenalter misst die Weiße Fliege etwa 3 mm. Es wächst sehr schnell, weil seine PeriodeInkubation dauert nur 6 Tage, wenn die Temperatur um die 27 ° C liegt, und 12 Tage, wenn sie niedriger ist (17 ° C). Dann erreichen ihre Larven das adulte Stadium 24 Tage später, wenn die Temperatur 27 ° C beträgt, und 43 Tage später, wenn sie bei 17 ° C liegt. Aufgrund dieser starken Verbreitung wird es schwer loszuwerdenvor allem bei heißem Wetter. Es ist zu beachten, dass eine weibliche Weiße Fliege fast 300 Eier legt.

Weiße Fliegen gedeihen auch in a Haus, ein Garten das in Getreidefelder. Zu Hause befallen diese Insekten häufig Hibiskus, Azaleen, Weihnachtssterne, Tibouchina oder Cineraria. Im Garten lieben sie Blumen wie Rosen, Lorbeer, Bignone und Gerbera. Sie greifen auch verschiedene Gemüsesorten an, darunter Kohl, Tomaten, Melonen, Kartoffeln und Bohnen.

Schäden an Pflanzen durch Weiße Fliegen

Wenn weiße Fliegen nicht vorhanden sind Keine Gefahr für Männer, sie sind auf der anderen Seite a große Bedrohung für Pflanzenarten. Zum Füttern beißen und saugen sie die Pflanze, um ihren Saft zu entfernen. Diese Aktion hinterlässt sowohl Narben als auch Honigtau, der schwarze Flecken verursacht. Abgesehen von diesem unangenehmen Aussehen schwächen diese Bisse auch die Pflanze. Diese Insekten können auch übertragen Phytovirus, Viren, die Pflanzenorganismen angreifen.

Weiße Fliegen mit anderen Insekten bekämpfen

Für ein "organischer" Kampf, das Wespe auch genannt Encarsia formosa kann das Problem lösen, da es ein Parasitoid von Weißen Fliegen ist. Diese vorbeugende Lösung vermeidet die Verwendung eines Insektizids mit starken chemischen Bestandteilen. Diese 0,7 mm Hymenoptera legt ihre Eier in weiße Fliegenlarven, die die letzten 3 Stadien ihres Wachstums erreicht haben. Es liegt nicht nur dort, sondern ernährt sich auch davon, was die Entwicklung der Weißen Fliege verlangsamt. Die Verwendung der Wespe ist effektiv. Sie ist es jedoch Nicht für Zimmerpflanzen empfohlen.

Neben der Wespe vertrauen einige Landwirte die Aufgabe anderen Hilfskräften an, wie z schwarzer Marienkäfer (Delphastus pusillus) oder der grüne Reißzwecke (Macrolophus Caliginous) die erwachsene Weiße Fliegen nach Nahrung jagen.

Verwenden Sie natürliche Insektizide

Das chemische Insektizide sind nicht die wirksamsten bei der Bekämpfung dieser Parasiten. Tatsächlich sind viele Weiße Fliegen gegen diese Produkte resistent. Darüber hinaus schädigen sie die Pflanze und den Boden sowie den Verbraucher. hier sind einige natürliche Insektizide, effizienter, aber mit weniger Auswirkungen auf die Umwelt:

Brennnesselmist

Das Brennnesselmist ist eines der wirksamsten natürlichen Insektizide. Trotz seines unangenehmen Geruchs können Gärtner nicht darauf verzichten. Hier ist das Ausrüstung notwendig für die Herstellung dieses Insektizids:

  • ein Plastikbehälter;
  • 10 Liter Wasser;
  • 1 kg Brennnesselblätter.
Die Schritte sind wie folgt:
  1. Mit einer Schere Schneiden Sie die Blätter grob.
  2. Legen Sie sie in die Dose und gieße das Wasser ein.
  3. Decken Sie den Behälter nicht vollständig ab. Lass einen kleinen Raum damit Luft strömt.
  4. Nach einem Gärung für 24 Stundenrühren. Wiederholen Sie diese Aktion jeden Tag für 15 Tage bis die Gasblasen verschwinden.
  5. Filtern Sie die Flüssigkeit mit einem Taschentuch erhalten. Brennnesselmist ist gebrauchsfertig.

Diese Insektizid kann für mehrere Wochen verwendet werden. Um eine gute Konservierung zu gewährleisten, wird empfohlen, es vor Licht zu schützen. Wie für seine HandbuchMischen Sie 2 Liter dieser Gülle mit 10 Litern Wasser und gießen Sie die Pflanzen damit.

Schwarze Seife

Das schwarze Seife ist eine andere Lösung, die so ziemlich alle Probleme mit Insekten löst. Um es zu entwerfen, müssen Sie:

  1. In einem Behälter mischen : 7 Esslöffel flüssige schwarze Seife, 1 Liter heißes Wasser und eine kleine MengeAlkohol bei 70 ° C.
  2. Gießen Sie alles in eine Sprühflasche.
  3. Sprühen Sie die Pflanze mit der Mischung, sobald es abgekühlt ist.

Vorzugsweise abends sprühen wenn die Temperatur kühler ist oder bei trockenem Wetter für Pflanzen im Freien. Für mehr Effektivität das Sprühen wiederholen, bis die Insekten verschwunden sind. Es ist zu beachten, dass dies notwendig ist Sprühen Sie alle Teile der Pflanze ohne die Rückseite der Blätter zu vergessen.

Einige Tipps, um das Auftreten von Weißen Fliegen zu begrenzen

  • Verwenden Sie die Farbe Gelb, um sie zu fangen

Weiße Fliegen fühlen sich sehr angezogen gelbe Farbe lebhaft. Also nimm einen Topf dieser Farbe und lege etwas hinein kleben an der Oberfläche. Stellen Sie den Behälter in die Nähe des Gartens. Sobald sie sich dort niederlassen, werden sie daran festhalten. Diese klebrigen Lösungen werden häufig in Gartencentern angeboten.

  • Ringelblumen pflanzen

Diese Pflanze ist für ihre abweisende Wirkung auf Weiße Fliegen bekannt und schmückt nicht nur Gärten, sondern auch Weiße Fliegen. Diese Blumen sind besonders sehr effizient wenn in der Nähe von Kohl gepflanzt.

  • Pflanzen giessen

Weiße Fliegen lieben die Dürre und mag kein Wasser. Wenn Sie Ihre Pflanzen von Zeit zu Zeit und reichlich gießen, wird ihre Invasion daher begrenzt.

  • Legen Sie die Blumen in die Luft

Wenn die Blumen in einen Topf gepflanzt sind, legen Sie ihn in einen Luftzug. Sehr leichte, weiße Fliegen werden weggeblasen und setzen sich woanders ab.

  • Kaufen Sie gesunde Pflanzen

Beim Kauf einer Blume, eines Strauchs oder eines Baumes wird dringend empfohlen, dies zu tun Überprüfen Sie die Pflanze und ihre Blätter. Wenn Weiße Fliegen vorhanden sind, sollten sie nicht gekauft werden. Dies liegt daran, dass diese Pflanze nicht nur nicht lange hält, sondern sich auch auf andere Pflanzen im Garten ausbreitet.