Interessant

Wie verstecke ich meinen Safe zu Hause richtig?

Einen Safe zu haben ist gut, aber es ist besser, ihn an einem sicheren Ort aufzubewahren. Vorsicht ist die Faustregel, da Diebe häufig Häuser entdecken, in denen Bargeld oder Wertsachen verborgen sind. Der Trick besteht darin, Ihren Safe an der richtigen Stelle zu platzieren und ihn diskret einzubetten.

Es gelingt Ihnen, Ihren Safe zu Hause zu verstecken

Der Vorteil des Schutzes Ihres Safes vor neugierigen Blicken

Der Safe ist sehr praktisch für Bewahren Sie Ihre Wertsachen an einem sicheren Ort auf. Ob es sich um ein Tagebuch, eine Sammlung von Uhren und Schmuck handelt, die Aufmerksamkeit erregen könnten, oder um wichtige Verwaltungsdokumente, ein Safe kann wertvolle und wichtige Gegenstände aufbewahren. Einerseits besteht die Funktion dieses Gerätes darin, zu behalten wertvolle Dokumente, wie Verträge, Landtitel oder Familiendateien und auf der anderen Seite erlaubt es Folie versuchte Diebstahl falls Sie Bargeld, Goldbarren oder Schmuck zu Hause haben.

Wenn die Solidität Der Kofferraum ist von größter Bedeutung. Der beste Weg, ihn zu verbergen, ist eine andere Sache. Es gibt einfache Tipps Einbrecher zu verzögern, die Zugang zum Safe haben möchten, wenn dieser nicht vollständig außer Reichweite ist.

Wählen Sie das richtige Versteck entsprechend den Nutzungsmodi

Vault-Benutzer stehen vor einem Dilemma. Seite Sicherheit, ein diskreter und unzugänglicher Ort wäre die beste Option. Aber Seite praktischsind sie versucht, eine weniger radikale Lösung zu wählen leichter erholen ihre Sachen.

Das Mittel gegen dieses Dilemma besteht darin, die richtigen Fragen zu stellen:

  • Was sind die Objekte einfügen?
  • Wie oft pro Woche Muss ich auf den Safe zugreifen und ihn öffnen?

Um den richtigen Ort zu wählen, muss der Besitzer des Safes daher überlegen, welchen Nutzen er daraus zieht.

Wenn der Kofferraum aufnehmen sollKasseEs ist besser, es in der Nähe zu platzieren, damit es leicht zugänglich ist. Wir müssen nicht auf einen diskreten Ort wetten, sondern auf einen eingebautes Modellweniger sichtbar.

Auf der anderen Seite für einen Safe, in den gelegt werden wichtige Dokumente die nur in Ausnahmefällen geöffnet sein wird, a Versteck subtiler kann man sich vorstellen: unter einem Stapel Bücher, in einer engen Ecke oder an einer erhöhten Stelle, für deren Erreichung ein Hocker oder eine Leiter erforderlich ist.

Wenn der Safe als SchmuckkästchenDas Versteck sollte leicht zugänglich sein, wenn Uhren, Armbänder oder Ringe mehrmals pro Woche getragen werden. Es ist daher Sache des Eigentümers, zu entscheiden, ob er die Sicherheit oder die Verfügbarkeit des Safes in Abhängigkeit vom Wert der gelagerten Gegenstände priorisieren möchte.

Die besten Plätze im Haus, um einen Safe zu verstecken

Was ist das richtige Versteck, um einen Safe zu installieren? Dies ist die Frage, die sich viele Eigentümer stellen. Die Antwort ist einfach: Sie müssen den Safe in eine unerwarteter Ort oder ungewöhnlich, wo Diebe weder die Idee noch die Zeit haben zu suchen.

Fans von Actionfilmen wissen es sehr gut: Während eines Raubüberfalls setzen Kriminelle weniger als eine Viertelstunde ihr Verbrechen zu vollbringen. Sie werden höchstens 20 Minuten dafür aufwenden. Der Trick besteht darin, die Ausgrabung so lange wie möglich fortzusetzen und sie dazu zu bringen, aufzugeben, wenn die ersten Erkundungen fehlgeschlagen sind.

Das Kindergarten ist ein guter Ort, um den Kofferraum zu verstecken. Diebe werden nicht daran denken, dort einzutreten. Die Waschküche ist auch ein Versteck, sogar der Dachboden. Der Safe kann unter einem Müllhaufen versteckt werden. Somit werden weder Diebe noch Kinder seine Anwesenheit bemerken.

Das Außenteile des Hauses sind auch Plätze zu empfehlen. Zum Beispiel die Garage und der Halle sind die letzten Verstecke, in denen die Banditen einen Safe erwarten.

Die Orte, die Sie meiden sollten, um Ihren Safe zu verstecken

Es wird absolut nicht empfohlen, den Safe im zu verbergen Elternzimmer, das Wohnzimmer und der Badezimmer. Dies sind die ersten Stellen im Haus, die bei einem Einbruch durchsucht werden. Verstecke eine Schmuckschatulle hinter einem Spiegel des Schlafzimmers ist wie das Zeigen des Fingers auf den Fund. Tische und Nachttische sind ebenfalls zu verbieten, um sich zu verstecken.

Wenn Sie keinen Safe haben, sollten Sie vermeiden, Bargeld unter dem Safe zu verstecken Matratzeunter Haufen von Kleidung oder von Haushaltswäsche in Schränken und Kommoden aufbewahrt. Diese Orte sind die ersten, die von Einbrechern durchsucht werden.

Bevorzugen Sie das Wandaussparungssystem

Das Einbetten besteht aus dem Üben eine Öffnung in der Wand um den Kofferraum zu installieren. Von Befestigungsfugen Bewahren Sie es im inneren Teil der Wand auf Unsichtbarkeit perfekt. Dies getan, ist die letzte Vorsichtsmaßnahme zu Tarne die Öffnung Zum Beispiel hinter Möbeln, einem Kleiderschrank oder einer falschen Wand. Dank des Einbettungssystems suchen Kriminelle vergeblich im Schlafzimmer oder in der Küche. Wenn sie nicht das richtige Material für James Bond haben, werden sie schnell aufgeben.

Seien Sie vorsichtig, die Idee ist nicht, irgendwo ein Loch zu machen! Der Safe muss in eine eingebaut werden harte Wand. Terrakotta und Ziegel oder, noch besser, Betonstützen reichen völlig aus.

Eine weitere Vorsichtsmaßnahme: Achten Sie darauf, dass die Wand, an der die Befestigungs- oder Einbettungsarbeiten durchgeführt werden, nicht durch a verläuft Gasleitung, ein Wasserablaufrohr Noch die elektrischen Kabel. Wenn Sie keinen erfahrenen Handwerker in der Familie haben, ist es ratsam, einen Installateur zu beauftragen, um einen Safe mit diesem System zu installieren.

Das eingebaute bietet eine Zuflucht für den Safe. Selbst wenn es den Dieben gelingt, es zu finden, wird es lange dauern, bis sie den Safe öffnen und die Wertsachen in die Hände bekommen können.

Tarnen Sie den Safe mit einer Bodenaussparung

Eine andere Tarnlösung besteht darin, den Kofferraum zu installieren unter dem Boden. Auf diese Weise wird der Safe sein sicher gehalten auf dem Boden und außer Sicht. Welcher Raum auch immer als Versteck gewählt wird, der Dieb sieht nichts als Feuer. Er wird nicht die Geduld haben, jeden Zentimeter des Bodens zu inspizieren. Der Einbau kann unter einem Teppich, einem Sessel oder einem Esstisch versteckt werden.