Interessant

Wie entferne ich ein ausgehärtetes Dichtmittel?

Kitt ist ein Material, das mit der Zeit aushärtet. Wird es in verschiedenen Formen verwendet, z. B. als Glasdichtung an Fenstern, muss es nach einigen Jahren ausgetauscht werden. Dieser Vorgang ist jedoch nicht immer einfach. Es ist daher nützlich, bestimmte Methoden anzuwenden, um alten, gehärteten Kitt leicht loszuwerden. Hier sind einige dieser Tipps.

Entfernen Sie eine ausgehärtete Silikondichtung

Verwendung des Dichtungsmittellösungsmittels

Dies ist die einfachste und schnellste Lösung. Dies liegt daran, dass das Dichtungslösungsmittel die Kraft dazu hat Das Dichtmittel vollständig auflösen. Alles, was Sie tun müssen, ist es auf den gehärteten Kitt aufzutragen, um ihn zu entfernen, und ihn wirken zu lassen. Bitte beachten Sie, dass dies ein Chemisches ProduktVor Gebrauch sind Schutzhandschuhe erforderlich. Dichtungsmittel ist in Baumärkten erhältlich.

Verwenden Sie einen Cutter, um gehärtetes Silikon zu entfernen

Die bekannteste Methode ist das Entfernen von Fräsern. Der Zweck dieser Operation ist es, zu brechen, dann zu allmählich zurückziehen die ausgehärtete Dichtungsverbindung. Darüber hinaus gibt es kleine Tipps, um diese Aufgabe zu vereinfachen:

  1. Beginnen Sie, indem Sie einen bestimmten Bereich auf dem gehärteten Kitt abgrenzen, um eine Kerbe zu erzielen.
  2. Führen Sie dann Startschnitte durch. Platzieren Sie dazu den Fräser parallel zur Oberfläche und treiben Sie die Klinge in das Material, bevor Sie sie entlang der Kante schieben.
  3. Alles, was bleibt, ist die halb gelöste Dichtungsverbindung mit einem Messer oder einer kleinen Eisenstange zu bearbeiten. Wenn Sie fortfahren, können Sie Unterbrechungen des Supports vermeiden. Beachten Sie, dass die Flecken trotz allem verkrustet bleiben können.

Schleifpapier zum Entfernen einer gehärteten Dichtung

Dieses Papier, auch Sandpapier genannt, hat ein abrasives Material auf seiner Oberfläche. Grundsätzlich ist es zum Polieren von Holz oder Stein konzipiert, aber es ist auch sehr effektiv beim Entfernen von gehärtetem Kitt. Gerade die Dichtungsfuge abkratzen mit dem Schleifpapier, bis nichts mehr übrig ist. Diese Methode ist besonders effektiv bei der Entfernung von Kittflecken. Für einen großen Block gehärteten Kitts ist dies nicht erforderlich. Da das Papier abrasiv ist, kann es nicht auf empfindlichen Oberflächen verwendet werden, da die Gefahr besteht, dass sie beschädigt werden.