Interessant

Wie entferne ich den Geruch von Farbe im Haus?

Aufgrund von Renovierungsarbeiten kann es erforderlich sein, ein Schlafzimmer oder einen anderen Raum im Haus neu zu streichen. Einige Farben können jedoch auch im trockenen Zustand einen unangenehmen Geruch abgeben. Dies ist mehr oder weniger hartnäckig und stellt ein echtes Problem für die Bewohner der Räumlichkeiten dar. Glücklicherweise ist es durchaus möglich, dies mit ein paar einfachen Tipps zu beheben.

Kampf gegen den Geruch von Farbe nach der Arbeit

Verwenden Sie natürliche Produkte, um den Geruch von Farbe zu entfernen

Sie müssen kein Geld für umweltschädliche Chemikalien ausgeben, um dieses Problem zu lösen. Um ein Ersticken in einem Raum aufgrund des Geruchs von Farbe zu vermeiden, gibt es einige organische Lösungen. Es liegt an jedem, diejenige zu wählen, die zu ihm passt:

Der Essig

  1. 1 Liter hinzufügen Essig mitten im Raum kochen.
  2. Füllen Sie eine Sprühflasche zur Hälfte mit Wasser und zur Hälfte mit weißem Essig und besprühen Sie den Boden mit dieser Lösung.
Zwiebel
  • Bringen Sie direkt mehrere Stadtteile abZwiebel in dem Raum
  • Eine andere Alternative sind mehrere Gläser Wasser mit fein geschnittenen Zwiebeln
Die Zitrone
  • 1 Liter kochendes Wasser hinzufügen Saft von 2 gepressten Zitronen. Fügen Sie die Zitronenschalen der Lösung hinzu.
  • Die Zitronen- und Orangenschalen in 1 Liter Wasser zum Kochen bringen. Füge eins hinzu Zimtstange und platzieren Sie die Infusion in den Raum.

Kaffeereste

  • Sammle ein paar Tassen Kaffeereste nach der Infusion erhalten und in einen Behälter legen, bevor sie in den Raum gestellt werden.

Weihrauch

  • Neutralisieren Sie den Farbgeruch, indem Sie einen Räucherstäbchen oder -kegel in den kürzlich gestrichenen Raum legen. Verwenden Sie Weihrauch aus Kiefer oder Eukalyptus. Diese Essenzen sind in der Tat für ihre Fähigkeit bekannt, schlechte Gerüche zu absorbieren. Es muss sichergestellt sein, dass der Raum gut belüftet ist, um das Einatmen von VOCs zu vermeiden.

Chemikalien als letztes Mittel, um Farbgeruch zu entfernen

Wenn die Verwendung natürlicher Tricks nicht funktioniert, gibt es keine sechsunddreißig Lösungen! Wir müssen uns entschließen, die Chemikalien einzubringen.

Backsoda
  • Füllen Sie mehrere Schalen mit Backpulver. Stellen Sie die Schalen im ganzen Raum auf. Auf "natürliche" Weise absorbiert dieses Produkt Gerüche.
  • Verwenden Sie einen Esslöffel, um diese Mischung herzustellen: 1 Maß Wasserstoffperoxid kombiniert mit 2 Maß Backsoda, 2 Messlöffel Spülmittel, 1 Messlöffel Vanilleextrakt. Alles in 1,5 Liter lauwarmem Wasser verdünnen. Besprühen Sie den Raum mit einer Sprühflasche mit dieser Mischung.
Das geruchszerstörende Deodorant
  • Sprühen Sie diese vorgefertigte Sprühlösung im ganzen Raum ein, um den Geruch von Farbe zu beseitigen.