Interessant

Wie befestige ich Aufhängungen an der Decke?

Unabhängig davon, ob es sich um ein neues Haus oder eine Renovierung handelt, muss die Befestigung einer Deckenleuchte den jüngsten Entwicklungen im Baubereich entsprechen, insbesondere der Norm NF C 15-100. Das Befestigungssystem sollte entsprechend der Struktur seines Trägers und dem Gewicht der Leuchte ausgewählt werden. Zoomen.

Installieren Sie eine Deckenleuchte

Bereiten Sie die Site vor

Eine Pendelleuchte ist selbst für einen Hobbyhandwerker einfach zu installieren. Die Befestigungsmethode kann von der Leuchte selbst oder von dem bereits vorhandenen System abhängen, insbesondere im Falle einer Renovierung. Im Allgemeinen wird das Elektrokabel von einer Glocke verdeckt, für die je nach Gewicht der Pendelleuchte Befestigungspunkte erforderlich sind. Stellen Sie vor Arbeitsbeginn sicher, dass alle erforderlichen Werkzeuge und Materialien verfügbar sind. In den meisten Fällen ist die Aufhängung bereits mit einer vormontierten Anhängerkupplung ausgestattet. Je nach Fall kann es daher erforderlich sein, Folgendes zu haben:

  • ein Bleistift;
  • von a Abisolierzange ;
  • von a Schneidzange ;
  • ein Bohrschrauber;
  • von Knöchel ;
  • von Schraube ;
  • von a Domino ;
  • von a Haken ;
  • von Gips zum Abdichten ;
  • von a DC-BoxL;
  • von a Aufhängungsstange.

Darüber hinaus ist es auch notwendig Treffen Sie Vorkehrungen, um die Gefahren eines Stromschlags zu vermeiden und bequem arbeiten:

  1. Um das zu sagen Abzweigschutzschalter in AUS-Position so dass der Stromkreis stromlos ist;
  2. Verwenden Sie ein Voltmeter, das auf 250 V AC eingestellt ist, um sicherzustellen, dass keine Spannung mehr an den Kabeln anliegt. In diesem Fall sollte das Gerät 0 V anzeigen.
  3. Deinstallieren Sie die Aufhängung, wenn bereits ein Licht vorhanden war.
  4. Achten Sie auf die bereits vorhandenen Installationen, insbesondere wenn die Baustelle eine Aufhängungsstange oder einen Haken hat.
  5. Überprüfen Sie, ob die Installationen mit dem Befestigungssystem der neuen Leuchte kompatibel sind.

Befestigen Sie eine Pendelleuchte in einem alten Haus

Bei einer älteren Installation treten häufig elektrische Kabel auf, die aus der Decke herausragen. Tatsächlich verfügt diese Art der Verbindung nicht über ein DCL (Luminaire Connection Device). In einer solchen Situation ist es erforderlich, ein Befestigungselement mit einem Haken anzubringen. Je nach Material der Decke sollte die ideale Befestigung gewählt werden. Wenn die Decke aus Holz oder Gipskartonplatten hohl ist, a Metallwippe oder Federstift. Wenn die Decke in einer Stahlbetonplatte ausgeführt wurde, bevorzugen wir eine Metall-Expansionsanker.

So hängen Sie eine neue Pendelleuchte auf:

  1. Entfernen Sie zunächst die alte, falls bereits eine installiert ist.
  2. Verwenden Sie einen Bleistift, um Markieren Sie die Richtung des Elektrokabels und vermeiden Sie es, darauf zu bohren;
  3. Bohren Sie die Decke, um den Haken zu installieren.
  4. Führen Sie das Aufhängungskabel durch die Kabelabdeckung, gefolgt von den 2 Löchern einer Kunststoffaufhängungsstange.
  5. Ziehen Sie die Drähte bei Bedarf 1 cm ab;
  6. Schrauben Sie die Drähte in einen Domino;
  7. Hängen Sie die Leuchte am Haken durch Aufhängungsstange welches das Gewicht der Deckenleuchte trägt;
  8. Verbinden Sie den Domino mit den elektrischen Kabeln, die die Leuchte mit Strom versorgen.
  9. Schließen Sie die Drähte gemäß dem Farbcode Braun oder Rot für die Phase, Blau für den Neutralleiter, Grün und Gelb für das Erdungskabel an.
  10. Bringen Sie die Kabelabdeckung wieder an und befestigen Sie sie mit den normalerweise mitgelieferten Halteschrauben.

Befestigen Sie eine hängende Leuchte in einem Haus, das mit einer DLC-Box ausgestattet ist

Die Installation ist schneller, wenn a DLC ist bereits verfügbar an der Decke:

  1. Unterbrechen Sie die Stromversorgung des Hauses.
  2. Entfernen Sie die DCL-Buchse, indem Sie leicht daran ziehen.
  3. Trennen Sie die Steckdose und den Stecker.
  4. Öffnen Sie den Stopfen, indem Sie die Klemmschraube lösen und / oder gegebenenfalls lösen.
  5. Verbinden Sie die elektrischen Kabel der Aufhängung mit dem Stecker unter Berücksichtigung der Farbe oder der Angaben N für den Neutralleiter, L für die Phase und E für die Erde.
  6. Schließen Sie den Stecker, bevor Sie ihn wieder an die DCL-Box anschließen.
  7. Hängen Sie die Pendelleuchte an den Haken des Gehäuses, falls vorhanden.
  8. Schalten Sie das Gerät wieder ein, um sicherzustellen, dass alles ordnungsgemäß funktioniert.

Bringen Sie eine Leuchte an, indem Sie eine DLC-Box installieren

Bei einer kürzlich durchgeführten Installation Nach dem NF C 15-100-Standard müssen die Deckenleuchten über DCL-Boxen angeschlossen werden. Es handelt sich um ein Gehäuse mit einem Durchmesser von 65 oder 67 mm, das einen speziellen integrierten Klemmenblock und eine selbstsichernde Abdeckung enthält. Dieses System wurde entwickelt, um zu verhindern, dass elektrische Kabel sichtbar bleiben. Der Klemmenblock bildet eine Buchse, die eine DCL-Steckdose aufnehmen soll, die mit den elektrischen Drähten der Leuchte verbunden ist. In den meisten Fällen verfügt die DCL-Box über einen eingebauten Haken oder eine Öse zur Unterstützung der schwersten Deckenleuchten.

Dank dieses Systems erfolgt der Austausch der Leuchte ohne spezielles Werkzeug. In der Tat könnte der Vorgang dem Einstecken einer Steckdose und dem Verstecken der DCL-Rückbox mit der Kabelabdeckung, die der Deckenleuchte beiliegt, ähneln. Die Installation einer DCL-Box ist möglich, unabhängig davon, ob der Träger hohl oder massiv ist. So oder so sollte es sein Kann eine Deckenleuchte von 25 kg tragen bis zum Maximum.

Wenn die Installation während einer größeren Renovierung in einer festen Decke erfolgt:

  1. Markieren Sie die Position des DCL-Sockets.
  2. Graben Sie einen Aussparungskanal, um das elektrische Kabel, das die Leuchte versorgt, zum DCL zu bringen.
  3. Bohren Sie die Decke mit einem Durchmesser und einer Tiefe, die für die DCL geeignet sind.
  4. Entfernen Sie die Mittelachse des Hakens oder der Ringschraube am DCL, um die Position der Gewindestange freizugeben.
  5. Positionieren Sie die DCL in ihrem Gehäuse.
  6. Markieren Sie den Bohrpunkt der Gewindestange.
  7. Bohren Sie die Decke auf den Durchmesser, der der Gewindestange entspricht.
  8. Durchstechen Sie die Abdeckung, durch die die elektrischen Drähte verlaufen können.
  9. Befestigen Sie die DCL-Box in ihrem Gehäuse, indem Sie die Sicherungsmutter der Gewindestange mit einem Steckschlüssel festziehen.
  10. Ziehen Sie die Mutter fest an, um die Festigkeit der Installation zu gewährleisten.
  11. Versiegeln Sie die DCL mit einem Pflaster.

Wenn es eine hohle Decke gibt, gelten die gleichen Verfahren. Anstelle der Befestigungsmutter müssen jedoch Schrauben angezogen werden, damit sich die Krallen der Box hinter ihrer Halterung ausbreiten.