Interessant

Wie macht man einen juckenden Wollpullover weich?

Manchmal verursacht ein neuer Pullover unerwünschten Juckreiz, wenn er mit der Haut in Kontakt kommt. Während in einigen Fällen das Problem von selbst verschwindet, kann es in anderen aus verschiedenen Gründen bestehen bleiben. Wie macht man einen juckenden Wollpullover weich? Hier sind einige Tipps, um das Tragen bei allen Gelegenheiten angenehm zu gestalten.

Praktische Ratschläge, um zu verhindern, dass Pullover zerkratzen Aus verschiedenen Gründen verursacht ein Wollpullover Juckreiz oder Rötung. In einigen Fällen verursacht es sogar Unbehagen und Engegefühl. Wie kann man es weicher machen, um es bequemer zu machen? Hier sind einige Tipps.

Eine kleine Erkältung

Wenn Sie einen Wollpullover vor dem Tragen im Gefrierschrank lassen, wird er weicher ? Ja, diese Methode ist effektiv. Die vom Gerät erzeugten niedrigen Temperaturen ziehen das Netz des Kleidungsstücks fester, wodurch es weicher wird und verhindert, dass es juckt oder sticht. Um diese Technik anzuwenden, müssen Sie:

  1. Zieh den Pullover an Gefrierbeutel oder in einer Plastiktüte;
  2. Legen Sie die Tasche und den Pullover in den Gefrierschrank.
  3. Warten Sie 2 bis 3 Tage, bevor Sie alles herausnehmen.
  4. Lassen Sie den Pullover vor dem Tragen auf Raumtemperatur erwärmen.

Eine Glycerinwäsche

Um einen juckenden und juckenden Pullover zu mildern, einfach Machen Sie einen hausgemachten Weichspüler aus 2 Teelöffeln Glycerin oder 2 Teelöffel Essig. Das resultierende Produkt wird dann vor dem Waschgang in die Maschine oder zur Handreinigung des Pullovers in die Wanne mit Wasser gegossen. Beide Lösungen machen die Wolle weich, so dass sie nicht mehr juckt. Sobald die Maschinenwäsche beendet ist, muss eine zweite nach einem heiklen Programm durchgeführt werden. Wenn das Kleidungsstück von Hand gewaschen wurde, ist eine gründliche manuelle Spülung ausreichend. Alles, was Sie tun müssen, ist, den Pullover zum Trocknen flach auf einem Handtuch zu lassen, und schon kann es losgehen.

Eine Spülung mit kaltem Wasser

Legen Sie den Pullover für diesen Trick mit Glycerin, einigen Tropfen Weichspüler oder Conditioner in kaltes Wasser. Als Richtwert gilt die Menge, die zum Waschen Ihrer Haare verwendet wird. Das Kleidungsstück sollte mindestens 5 Minuten darin einweichen. Nach dieser Zeit müssen Sie es nur noch auswringen und vermeiden, es zu verdrehen, um es nicht zu verformen. Sobald dies erledigt ist, sollte der Pullover flach auf einem Handtuch an der Luft trocknen.