Interessant

Wie rote Fruchtflecken entfernen?

Gemüse und Obst werden sowohl wegen ihres Geschmacks als auch wegen ihres Nährwerts hoch geschätzt. Abgesehen von ihren gesundheitlichen Vorteilen sind diese Lebensmittel auch für die hartnäckigen Flecken bekannt, die sie auf Kleidung, Bettwäsche und Bodenbelägen hinterlassen. Um sie zu reinigen, finden Sie hier einige wirksame Tipps, die je nach verschmutztem Material angewendet werden müssen.

Entfernen Sie einen roten Fruchtfleck

Einen roten Beerenfleck auf weißer Baumwolle loswerden

Kirsch- oder Erdbeersaft ist auf ein weißes Baumwoll-T-Shirt verschüttet worden? Es ist bekannt, dass diese roten Früchte auf weiß gefärbter Kleidung anhaltende Verschmutzungen hinterlassen. Es gibt jedoch mehrere Tipps, die dieses Problem beheben können.

Bleichmittel ist ein wirksames Produkt zur Reinigung von befleckter weißer Wäsche. Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Ein weißes Tuch mit Bleichmittel einweichen.
  2. Reiben Sie den befleckten Bereich leicht mit dem Tuch ab.
  3. Mit sauberem Wasser abspülen.

Wenn zu Hause kein Bleichmittel verfügbar ist, ist Milch auch ein wirksames Produkt, um Beerenflecken zu entfernen. Die Schritte zur Verwendung sind wie folgt:

  1. Eingießen heiße Milch in einem Behälter.
  2. Lassen Sie die Wäsche einige Minuten darin einweichen.
  3. Mit sauberem Wasser abspülen.

Bei anhaltenden Flecken kann der Milch etwas Backpulver oder Marseille-Seife hinzugefügt werden. Unabhängig von der Situation bleiben die folgenden Schritte gleich.

Entfernen Sie einen Fleck roter Beeren auf Wolle

Wollkleidung gehört zu den empfindlichsten im Kleiderschrank. Um sie zu reinigen, eine einfache Wäsche mit kaltes Wasser und eine milde Seife können ausreichend sein. Leicht reiben, ohne den Stoff zu beschädigen, und gründlich mit sauberem Wasser abspülen. Wenn der Fleck bestehen bleibt, ist auch weißer Essig praktisch. Diese natürliche Lösung reinigt effektiv Schmutz, ohne die Fasern des Materials anzugreifen. Um die Vorteile zu nutzen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Nimm ein sauberes Tuch.
  2. Mit weißem Essig einweichen.
  3. Klopfen Sie den befleckten Bereich mit dem Tuch ab.
  4. Spülen.

In Abwesenheit von Essig ist Ammoniak eine weitere wirksame Lösung zur Entfernung von roten Beerenflecken. Das Verfahren ist wie folgt:

  1. Gießen Sie lauwarmes Wasser und mehrere Tropfen Ammoniak in einen Behälter.
  2. Leicht reiben, um den Fleck zu entfernen.
  3. Mit sauberem Wasser abspülen.

Diese Technik eignet sich zum Reinigen von weißer Wäsche sowie farbiger Kleidung.

Flecken von der Seide entfernen

Seidenkleidung ist bekannt für ihre unvergleichliche Eleganz. Wenn also ein schönes Seidenkleid mit dem Saft einer roten Frucht befleckt ist, wäre es eine Schande, es loszuwerden. Entscheiden Sie sich stattdessen für die Reinigung mit Haushaltsalkohol. Letzteres liefert überraschende Ergebnisse bei mit roten Beeren gefärbtem Seidenleinen. So geht's:

  1. Entfernen Sie so viel Flecken wie möglich mit saugfähiges Papier.
  2. Nimm ein sauberes Tuch.
  3. Mischen Sie gleiche Teile Wasser und Haushaltsalkohol.
  4. Das Tuch in dieser Lösung einweichen.
  5. Klopfen Sie den verschmutzten Bereich mit dem Tuch ab.
  6. Reinigen Sie die Wäsche erneut mit einem Reinigungsmittel für empfindliche Stoffe.
  7. Mit sauberem Wasser abspülen.

Das90 ° Alkohol kann auch Haushaltsalkohol ersetzen. In diesem Fall ist das Hinzufügen von Wasser zum Produkt nicht erforderlich.

Reinigen Sie einen roten Beerenfleck auf synthetischem Stoff

Wenn auf synthetischem Stoff eine Erdbeer-, Kirsch- oder Brombeermarke verbleibt, wird die weißer Essig wird empfohlen. Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Legen Sie ein Einweg-Taschentuch unter den Stoff und schauen Sie auf den befleckten Bereich.
  2. Nehmen Sie ein sauberes Tuch und tränken Sie es mit Weißweinessig.
  3. Klopfen Sie vorsichtig über den befleckten Bereich.
  4. Waschen Sie den Stoff erneut mit Wasser und Seife.
  5. Gründlich mit sauberem Wasser abspülen.
  6. Luftgetrocknet.

Kein weißer Essig zu Hause? Ersetzen Sie es einfach durch Zitronensaft um ein ähnliches Ergebnis zu erhalten.

Ein Fleck roter Beeren auf Leder

Wenn Spuren von rotem Obst oder Gemüse auf a bleiben Lederjacke oder eins Ledercouch, Die Verwendung von Reinigungsmilch ist die Lösung. Das folgende Verfahren ist wie folgt:

  1. Imprägnieren Sie ein sauberes Tuch mit Reinigungsmilch.
  2. Reiben Sie den befleckten Bereich vorsichtig mit dem Tuch ab.
  3. Einige Minuten einwirken lassen.
  4. Mit einem sauberen Tuch abwischen.

Für mehr Wirksamkeit 2 Tropfen Haushaltsalkohol auf das in Reinigungsmilch getränkte Tuch gießen. Beim Reinigen des Leders ist kein Spülen erforderlich. Bei Bedarf kann auch 70 ° Alkohol verwendet werden, um Flecken von Leder zu entfernen.

Entfernen Sie einen roten Fruchtfleck von Wildleder

Die Reinigung dieser Art von Stoff kann mit erfolgen Weißweinessig. Letzteres ist dafür bekannt, verschiedene Flecken zu entfernen, insbesondere solche von roten Früchten. Die Schritte sind wie folgt:

  1. Nimm ein sauberes Tuch.
  2. Weiche es in einer Lösung aus weißem Essig und stillem Wasser ein.
  3. Tupfen Sie den befleckten Bereich leicht mit dem Lappen ab.
  4. Einige Minuten einwirken lassen.
  5. Spülen.

Wenn es sich bei dem fraglichen Wildleder um eine Sofabezug handelt, kann es nicht wie Leinen und Kleidung gespült werden. Wischen Sie es in diesem Fall vorsichtig mit einem leicht mit sauberem Wasser angefeuchteten Tuch ab.

Spuren von roten Beeren auf den Bodenbelägen

Wenn Beeren oder deren Säfte auf den Fliesen verschmutzen, kann dies normalerweise leicht behoben werden, wenn die Reinigung sofort erfolgt. Dazu müssen Sie lediglich:

  1. Nehmen Sie einen Mikrofasermopp oder Schwamm.
  2. Tauchen Sie den Besen in Seifenwasser.
  3. Sauber.
  4. Spülen.

Diese Flecken können auch auf Marmor landen. In diesem Fall ist das Waschen dieser Beschichtung etwas komplexer als das Waschen der Fliesen. Trotzdem mit Tonsteinkann das Material schnell seine Farbe wiedererlangen.

  1. Befeuchten Sie einen Schwamm und tragen Sie Tonstein darauf auf.
  2. Vorsichtig einreiben, bis die Flecken verschwunden sind.
  3. Spülen.

Wenn der Fleck gegen diese Lösung beständig ist, fahren Sie mit der Reinigung fort.

  1. In einen Behälter mit Wasser gießen, zwei Drittel spanisches Weiß, 50 g Backsoda.
  2. Mischen.
  3. Tragen Sie das Präparat auf die gefärbte Stelle auf.
  4. Wichsen mit einem Nagelbürste.
  5. Mit sauberem Wasser abspülen.

Für Spuren auf Vinyl oder Linoleum sind zwei Optionen möglich. Es ist möglich, Flecken mit einer Lösung auf der Basis von zu entfernen Weißer Geist. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Gießen Sie ein paar Tropfen ökologischen Testbenzin auf ein sauberes Tuch.
  2. Reiben Sie den verschmutzten Teil mit diesem Tuch ein.
  3. Mit sauberem Wasser abspülen.
  4. Zum Trocknen.

Testbenzin kann auch durch ersetzt werden Haushaltsalkohol. In diesem Fall ist es wichtig, sofort nach der Fleckenentfernung zu spülen. Danach trocknen.