Interessant

Reinigen Sie die Rahmen Ihrer Brille mit natürlichen Produkten

Verschreibungspflichtige Brillen, Sonnenbrillen oder Sportbrillen - all diese Accessoires sind im Alltag oft unverzichtbar. Sie müssen daher regelmäßig gewartet werden. Andernfalls besteht die Gefahr, dass die Augen beschädigt werden, anstatt sie zu erhalten. In der Tat sind die Gläser in nahezu permanentem Kontakt mit Schweiß, Staub und verschiedenen Vorsprüngen. Die Reinigung des Rahmens erfordert daher besondere Aufmerksamkeit. Die Details.

Reinigen Sie einen Brillenrahmen

Reinigen Sie die Rahmen Ihrer Brille mit Spülmittel

Die Reinigung eines Brillengestells ist praktisch mit der von Linsen verbunden. Dies ist der Grund, warum die Verwendung besonders empfohlen wird Flüssigwaschmittel ohne feuchtigkeitsspendendes Element. Andernfalls können Spuren und Ablagerungen auf den Gläsern verbleiben. Einige Reinigungsprodukte sind für Brillen zu aggressiv und können ihren Antireflexfilm verändern. Daher der Vorteil der Verwendung neutrale Spülmittel (ohne Feuchtigkeitscreme).

Bevor Sie mit der Reinigung der Gläser beginnen, müssen Sie die perfekt saubere Hände. Um dies zu tun :

  1. Verwenden Sie eine parfümfreie Seife oder eine Feuchtigkeitscreme wie neutrale Spülmittel oder neutrale Seife.
  2. Reiben Sie beide Hände gut ein, um Spuren von Verunreinigungen und Schmutz vollständig zu entfernen, die die Linsen der Brille verschmutzen können.
  3. Spülen Sie sie gründlich aus.
  4. Trocknen Sie sie mit einem sauberen, fusselfreien Handtuch.

Gläser reinigen

Das Reinigen der Gläser ist ziemlich einfach. Einfach :

  1. Führen Sie die Brille unter dielauwarmes Leitungswasser Staub vom Rahmen und den Linsen zu entfernen;
  2. Anwenden ein oder zwei Tropfen Spülmittel an den Fingerspitzen;
  3. Reiben Sie vorsichtig und vorsichtig die Gläser und ihre Umrisse, die Teller, die sich in der Nase verkeilen, ohne die Zweige bis zum Ende zu vergessen. Achten Sie besonders auf die Konturen, da sie Talg und Staub zurückhalten.
  4. Spülen Sie die Brille unter derlauwarmes Leitungswasser durch ordnungsgemäßes Entfernen der gesamten Flüssigseife, um zu vermeiden, dass die Gläser nach dem Trocknen Spuren hinterlassen;
  5. Schütteln Sie die Brille vorsichtig, um so viel Spülwasser wie möglich zu entfernen.
  6. Überprüfen Sie die Gläser gründlich auf Sauberkeit und Schärfe.
  7. Wiederholen Sie gegebenenfalls die vorherigen Vorgänge.
  8. Verwenden Sie ein sauberes, weiches, fusselfreies Baumwolltuch, das Sie zuvor gewaschen und getrocknet haben ohne Weichspüler alle Gläser abwischen;
  9. Überprüfen Sie die Gläser ein letztes Mal und entfernen Sie die letzten Spuren mit einem Mikrofasertuch (falls erforderlich).