Interessant

Wie vergilbt man Gartenmöbel aus Kunststoff?

Langlebige, preiswerte, komfortable und ästhetische Gartenmöbel aus Kunststoff bieten alles. Es kann jedoch gelb und / oder grau werden, wenn es externen Angriffen ausgesetzt wird. Hier einige Tipps zum Reinigen und Glänzen von Kunststoffmöbeln.

Gartenmöbel aus Kunststoff

Kunststoffmöbel reinigen und vergilben: die wichtigsten Punkte, die Sie wissen sollten

Plastikmöbel, die im Garten immer noch beliebt sind, erweisen sich als sehr beliebt sehr unordentlich. In der Tat treten Flecken schnell auf und Gartenmöbel verlieren allmählich ihre Pracht. Das regelmäßiges und angepasstes Schrubben Dies wird sowohl ästhetisch als auch zur Erhaltung der Langlebigkeit der Möbel. Hier sind die wichtigsten Informationen zum Reinigen von Terrassenmöbeln aus Kunststoff:

  • EIN regelmäßiges Waschen beim Seifenwasser Verhindert hartnäckige Flecken auf weißen Gartenmöbeln aus Kunststoff.
  • Etwas Waschmittel kann ätzend sein. Es ist ratsam zu Testen Sie die Wirkung des Produkts auf einen unsichtbaren Teil der Möbel um sicherzustellen, dass es nicht zu strippend ist.
  • Die Verwendung vonbleichen erfordert besondere Aufmerksamkeit. Kombinieren Sie dieses Produkt niemals mit weißem Essig oder Lösungen, die Ammoniak enthalten. Diese Mischung erzeugt ein giftiges Gas. Es ist wichtig, dass Hinterlassen Sie keine Bleichmittelreste auf den Möbelnauf die Gefahr, die ursprüngliche weiße Farbe der Möbel in gelb zu ändern.
  • Aus Sicherheitsgründen ist es wichtig, Handschuhe tragen und Brille zum Schutz der Augen sowie der Hände.
  • Schützen Sie die umliegenden Pflanzen bei Verwendung von Produkten, die stark genug sind.
  • Gartenmöbel aus Kunststoff einmal oder einmal reinigen zweimal im Monat.
  • noch nie Reiben Sie die Oberfläche mit der abrasiven Seite des Schwamms.
  • Nach dem Schrubben nicht Niemals an der frischen Luft trocknenDas beim Reinigen verwendete Wasser hinterlässt Flecken auf den Möbeln.

Entfernen Sie Schmutz von Plastikmöbeln

Diese einfache Methode eignet sich für leicht gebeizte Terrassenmöbel aus Kunststoff. Dank an SüßeDadurch wird die Kunststoffoberfläche nicht beschädigt. Schmutz und Spuren, die auf der Oberfläche sichtbar sind, können leicht und schnell entfernt werden. Dazu müssen einige Schritte ausgeführt werden:

  1. Eingießen Weißweinessig im heißes Seifenwasser ;
  2. EinweichenWäsche oder der Schwamm aus der Mischung;
  3. Gut polnisch alle Oberflächen;
  4. Spülen mit viel Wasser;
  5. Verwenden ein Handtuch zum Trocknen die Möbel.

Tipps zum Reinigen sehr schmutziger Gartenmöbel

Es gibt viele Tipps zum Umgang mit Schmutz und geschwärzte Spuren sehr verkrustet auf den Plastikgartenmöbeln. Hier ist die Auswahl von effektivste Produkte sowie die richtigen Maßnahmen, um das Weiß von Gartenmöbeln aus Kunststoff zu ermitteln:

Backpulver + weißer Essig + Wasser

  1. Kombinieren Sie das Backpulver, Essig und Wasser;
  2. Die Wäsche mit der erhaltenen Lösung einweichen;
  3. Schrubben ;
  4. Verwenden ein Bürsteflexibel hartnäckige Spuren zu entfernen;
  5. Spülen;
  6. Mit Leinen trocknen.

Haushaltsalkohol

  1. Ein Tuch in Haushaltsalkohol einweichen;
  2. Reiben Sie hartnäckige Flecken gründlich ab.
  3. Spülen;
  4. Zum Trocknen.

Soda

  1. Verdünnen Sie eine Tasse Sodakristalle in heißem Wasser.
  2. Weiche einen Schwamm in der Mischung ein;
  3. Schrubben von Oberflächen;
  4. Großzügig ausspülen;
  5. Zum Trocknen.

Ofenreiniger

  1. Schützen Sie die benachbarte Vegetation;
  2. Ziehen Sie Handschuhe an und tragen Sie eine Schutzbrille.
  3. Sprühen Sie das Reinigungsmittel auf die Gartenmöbel aus Kunststoff.
  4. ¼ Stunde einwirken lassen;
  5. Verwenden Sie einen Schwamm oder ein Tuch, um alle verbleibenden Flecken zu entfernen.
  6. Mit viel Wasser abspülen und sicherstellen, dass Produktreste entfernt werden;
  7. Gut trocknen.

Tonstein

  1. Tragen Sie eine kleine Menge Tonstein auf die zu behandelnde Stelle auf.
  2. Peeling mit einer weichen Bürste oder einem Tuch;
  3. Spülen;
  4. Gut trocknen.

Weiß vergilbte Plastikgartenmöbel

Preiswert und vielleicht sogar schon im hinteren Teil des Schranks versteckt Backsoda ist ein praktisches Reinigungsmittel, ein Muss zu Hause. So reinigen Sie vergilbte Gartenstühle und -tische wie folgt: Backpulver:

  1. Kombinieren Sie Wasser und Backpulver, um eine pastöse Konsistenz zu erhalten.
  2. Auf vergilbte Spuren auftragen;
  3. Bestehen Sie auf anhaltenden Flecken;
  4. Lassen Sie für eine Weile handeln;
  5. Reiben Sie sanft;
  6. Mit sauberem Wasser abspülen.

Neben Backpulver stehen auch andere Alternativen zur Verfügung. Hier sind einige todsichere Möglichkeiten, weiße Terrassenmöbel aus Kunststoff gelb zu machen:

  • Verwenden ein Essigwasser das makellose Aussehen der Gartenmöbel wiederzuentdecken.
  • Mit Wasserstoffperoxid auf einem Schwamm oder einem weißen Tuch imprägnieren und alle Teile reiben. Es ist auch möglich, Wasserstoffperoxid direkt auf den gelben Fleck aufzutragen, einige Minuten einwirken zu lassen und dann abzuspülen.
  • Eingießen Zitronensaft in einem kleinen Eimer Wasser. Verwenden Sie die Mischung, um die gesamte Oberfläche der Gartenstühle und -tische aus Kunststoff aufzuhellen. Warten Sie einige Minuten, bevor Sie mit dem Spülen beginnen.
  • Bleichmittel in heißem Wasser verdünnen. Respektieren Sie die Dosis von zwei Gläsern heißem Wasser für ein Glas Bleichmittel. Tragen Sie die Lösung auf die vergilbten Plastikmöbel auf und lassen Sie sie über Nacht stehen. Beenden Sie die Reinigung mit einer reichlichen Spülung mit sauberem Wasser.

Gartenmöbel aus Kunststoff glänzen und schützen

Nur durch Wartung können Flecken auf den schönen Terrassenmöbeln aus Kunststoff vermieden werden. Neben der Wiedererlangung des Glanzes kann die Langlebigkeit des Materials garantiert werden. Hier sind die Methoden zum Polieren von Gartenmöbeln aus Kunststoff:

  • Tragen Sie nach der Reinigung zwei oder drei Schichten auf Autowachs auf den Möbeln. Entscheiden Sie sich vorzugsweise für ein klares Wachs.
  • Schnee das Eiweiß. Beschichten Sie die Kunststoffmöbel mit der Mischung und lassen Sie sie 30 Minuten lang einwirken. Verwenden Sie ein sauberes Mikrofasertuch oder -tuch, um die Oberfläche der Möbel zu schrubben.
  • Verwenden Sie ein weiches Tuch, das mit angefeuchtet ist Baby-Reinigungsmilch um den Zustand der Kunststoff-Gartenmöbel zu reinigen und zu erhalten.

Decken Sie im Idealfall die Gartenstühle und den Tisch mit einem Schutzhülle. Es ist ein vorbeugendes und unverzichtbares Mittel, um Möbel vor schlechtem Wetter zu schützen, insbesondere im Winter.