Interessant

Wie man Etiketten schält und auf Gläser klebt?

Hier finden Sie einfache Lösungen, um Etiketten auf Gläser zu kleben oder sie selbst zu entfernen. Es geht darum, die Gläser mit diesen verschiedenen Tipps glänzend und sauber zu machen. Es wird somit möglich, sie wiederzuverwenden, um eine Verschmutzung des Planeten zu vermeiden.

Entfernen Sie die Etiketten von den Gläsern

Kleben Sie die Etiketten mit Milch auf ein Glas

Die einzige Zutat, die Sie benötigen, um Etiketten auf ein Glas oder eine Glasflasche zu kleben, ist a Milchflasche.

  1. Mit Milch füllen der Boden eines Desserttellers. Seien Sie vorsichtig, verwenden Sie keinen Suppenteller, da die Ränder zu hoch sind.
  2. Halten Sie das Etikett an einer Seite und ziehen Sie es verkehrt herum über die Oberfläche der Milch. Nehmen Sie die andere Seite und machen Sie dasselbe.
  3. Bringen Sie das Etikett gut an eben auf den Körper des Glases, um nicht zu schaffen Luftloch.
  4. Verwenden Sie einen feuchten Schwamm, um eventuell ausgetretene Milchtropfen zu entfernen.
  5. Dieser "Kleber" sorgt für a ausgezeichneter Grip zu Etiketten. Wenn Sie sie dann entfernen möchten, lassen Sie das Glas einfach unter Wasser laufen.

Ziehen Sie ein Etikett mit der Technik des weißen Essigs ab

Um Etiketten von einem Glas abziehen zu können, ist die Verwendung eines Lösungsmittels erforderlich. Hier sind die verschiedenen Schritte zum Abziehen von Etiketten mit Weißweinessig :
  1. Füllen Sie einen Eimer oder ein Waschbecken genugHeißes Wasser damit die Gläser könnentotal sein untergetaucht Innerhalb.
  2. Fügen Sie eine kleine Menge hinzu Geschirrspülmittel oder von Seife damit die Hände später die Etiketten leicht abziehen können.
  3. Fügen Sie der Mischung ein paar Tassen hinzu Weißweinessig. Diese Lösung macht es noch einfacher, den Kleber aufzulösen, der das Papier auf dem Glas fixiert.
  4. Tauchen Gläserin dem Becken, das die Mischung enthält, ohne zu vergessen, die Deckel zu entfernen.
  5. Warten Sie einige Minuten, bevor Sie die Gläser aus dem Becken nehmen. Je mehr sie eingetaucht sind, desto mehr hat der Essig auf dem Kleber. Eine halbe Stunde reicht für starke Etiketten.
  6. Nehmen Sie die Gläser aus dem Wasser und entfernen Sie die Etiketten, die sich leicht vom Glas ablösen lassen.
  7. Entferne dasRückständeVerwendung einer Scheuerschwamm.
  8. Spülen Sie die Gläser unter Wasser aus und reiben Sie sie dann mit einem sauberen Handtuch ab, bevor Sie sie verwenden.

Entfernen Sie ein Etikett mit Backpulver

Bei widerstandsfähigen Etiketten Backpulver mitbringen ist eine effektive Lösung, um es zu überwinden. Hier sind die folgenden Schritte:
  1. Füllen Sie die Spüle mit Wasser, um die Gläser vollständig einzutauchen.
  2. Fügen Sie ungefähr hinzu 100 g Backpulver in heißem Wasser und rühren, um das Pulver aufzulösen;
  3. Entfernen Sie die Deckel von den Gläsern und Tauchen Sie diese in die Mischung so dass letztere die Etiketten vollständig einweichen und den Kleber auflösen;
  4. Warten eine halbe Stunde für ziemlich hartnäckige Etiketten;
  5. Nehmen Sie die Gläser heraus und entfernen Sie das Papier mit Ihren Fingern.
  6. Wenn Flecken und Rückstände auf einem Glas verbleiben, akleine Dosis von Backsoda Auf einen Scheuerschwamm gegossen, können sie durch leichtes Reiben der betroffenen Teile entfernt werden.
  7. Spülenmit sauberem Wasser trocknen lassen oder mit einem Handtuch abreiben.

Bei wirklich hartnäckigen Rückständen besteht eine andere Technik darin, sie mit a zu reiben Make-up-Disc entfernen eingeweicht in ein paar TropfenÄtherisches Zitronenöl. Dann stellen Sie die Gläser in eine kochendes Wasser bevor Sie sie polieren, damit sie funkeln.