Interessant

Wie kann man Fliesen effektiv bohren, ohne sie zu brechen?

Es erfordert Technik, in Fliesen zu bohren, ohne sie zu brechen. In der Tat kann der Bohrer rutschen und Schäden verursachen. Wenn Sie idealerweise zwischen zwei Fliesen bohren möchten, gibt es einfache Tipps zum Erstellen von Regalen oder zum einfachen Aufhängen von Clips an gefliesten Wänden ohne Risiko.

Praktischer Tipp zum Bohren in Fliesen, ohne diese zu spalten

Bohren Sie die Fliesen vor dem Verlegen

Der einfachste Weg, Möbel oder Regale auf dem Boden zu befestigen, ist Bohren Sie vor dem Ablegen. So geht's:
  1. Machen Sie ein Loch mit einem Bohrer mit variabler Geschwindigkeit. Es ist möglich, die Geschwindigkeit schrittweise zu erhöhen. Wer keinen Bohrer mit variabler Geschwindigkeit hat, kann ein herkömmliches Gerät verwenden und die langsamste Geschwindigkeit auswählen.
  2. Rüsten Sie den Bohrer mit einem aus Steingutbohrer oder ein Betonbohrer mit Wolframcarbidpellet.
  3. Legen Sie die Fliese auf ein Holzbrett. Dadurch werden die Vibrationen absorbiert.
  4. Markieren Sie die Position des Lochs mit einem Filzstift.
  5. Legen Sie ein Stück Klebeband über die zu bohrende Stelle, um ein Verrutschen des Bohrers zu verhindern.
  6. Bohren Sie mit langsamer Geschwindigkeit und erhöhen Sie die Leistung schrittweise.
Bitte beachten Sie, dass dringend empfohlen wird, den Percussion-Modus nicht zu verwenden, da dies die Kacheln beschädigen kann.

Bohren Sie die Fliesen bereits an Ort und Stelle

Wenn die Fliese bereits vorhanden ist, sollte vor dem Bohren oder Brechen mehr Sorgfalt angewendet werden. Die folgenden Schritte:
  1. Suchen Sie die Position des Lochs und markieren Sie es mit einem Marker.
  2. Legen Sie zwei Klebebandstücke in Form eines Kreuzes;
  3. Bohren Sie mit langsamer Geschwindigkeit und erhöhen Sie die Geschwindigkeit, während Sie gehen.
  4. Sobald das Loch gebildet ist, entfernen Sie das Bit;
  5. Rückstände mit einem Staubsauger entfernen;
  6. Ersetzen Sie den Bohrer durch ein Modell, das in die Wand bohren kann.
  7. Zum Schluss den Knöchel einführen.
Einige Empfehlungen:
  • Das Tragen von Schutzzubehör ist für alle Heimwerkerarbeiten unerlässlich.
  • Besser a Lochsäge Zum Bohren von Fliesen, wenn Sie beispielsweise Rohre verlegen möchten. Diejenigen, die keine Lochsäge haben, bohren mehrere ziemlich enge Löcher, wobei der Abstand je nach gewünschtem Durchmesser variiert. Entfernen Sie vorsichtig das Ende der Fliese, nachdem Sie die Löcher geformt haben.
  • Beobachten Sie die Bohrschritte sorgfältig.