Interessant

Wie man Tapeten richtig reinigt?

Mit Tapeten bedeckte Wände sind nicht unfallunempfindlich. Ein Fleck von Fett, Tinte oder Farbe kann sie daher leicht verschmutzen. Räumen Sie das Chaos schnell auf. Bevor Sie fortfahren, müssen Sie jedoch die Art des Flecks und die der Tapete kennen. Hier sind einige Tipps, um diesen Denier perfekt zu erhalten.

Tapete reinigen

Weißer Essig für waschbare Tapeten

Weißer Essig, ein wirtschaftliches Produkt, das in jeder Küche zu finden ist, eignet sich perfekt zum Reinigen von waschbaren Tapeten. Befeuchten Sie dazu einfach einen Schwamm mit diesem Produkt in einer Menge von einem Esslöffel weißem Essig pro Liter Wasser. Um zu vermeiden, dass die Tapete während des Vorgangs zu stark angefeuchtet wird, müssen Sie den Schwamm vor dem Start gut auswringen. Die Reinigung erfolgt von unten nach oben. Es ist nämlich unbedingt erforderlich, die Oberfläche nach dem Abwischen des Schwamms schnell mit einem sauberen Tuch abzuwischen, um den Schwamm nicht zu benetzen.

Seifenwasser für nicht waschbare Oberflächen

Nicht waschbare Tapeten sollten nicht nass werden. Um diese Art von Material richtig zu reinigen, ist es ratsam, ein leicht angefeuchtetes Tuch zu verwendenSeifenwasser.

Waschmittel- oder Soda-Kristalle für waschbare Tapeten

Eine Mischung aus Wasser und Waschmittel oder Soda Das Überfahren dieser Art von Tapete reicht aus, um Flecken und Schmutz effektiv zu entfernen. Vergessen Sie nicht, nach Abschluss des Reinigungsvorgangs spülen Wischen Sie es dann mit einem sauberen Tuch ab.

Ein Schwamm auf Metallic- oder Vinyltapeten

Metallic- oder Vinyltapeten sind ein sehr haltbares Material. Es wird in feuchten Räumen oder in Kinderzimmern verwendet und hält Reibung stand. Zum Reinigen ist ein mit Seifenwasser angefeuchteter Schwamm mehr als ausreichend.

Spülmittel für nicht gewebte Vinyltapeten

Diese Art von Tapete lässt sich leicht mit einem mit Wasser angefeuchteten Schwamm und etwas Spülmittel reinigen, das ordnungsgemäß ausgewrungen werden muss.

Wasser für japanische Tapeten

Während japanische Tapeten einem Raum einen Hauch von Eleganz verleihen, ist sie dennoch zerbrechlich. Zum Reinigen sollten Sie einen in Wasser getränkten Schwamm verwenden und dann schnell ein trockenes Tuch über die Oberfläche wischen, damit es nicht durch die Flüssigkeit beschädigt wird.

Wie Stroh Tapete zu reinigen?

Das Reinigen der Stroh-Tapete ist nicht kompliziert. Ein kalter Schlag aus einem Fön ist genug, um es abzuwischen. Wenn Spuren auf der Oberfläche verbleiben, können Sie sie mit einem feuchten Schwamm abwischen, um sie zu entfernen.