Interessant

Wie reinige ich die Fliesenfugen richtig?

Während es einfach genug ist, die Badezimmerarmaturen oder das Spülbecken zum Leuchten zu bringen, ist dies bei Fliesenfugen alles andere als der Fall. Unabhängig davon, ob es sich um die Armaturen auf der Rückwand oder die Fliesen des Bodens oder der Wände handelt, ist es wichtig, die richtigen Reinigungsprodukte für optimale Ergebnisse fast mühelos auszuwählen.

Tipps zum Reinigen von Fliesenfugen

Fliesenfugen mit Naturprodukten reinigen

Wenn die Fliesen im Bad und in der Küche ziemlich leicht zu reinigen sind, ist es manchmal notwendig, auf bestimmte Techniken zurückzugreifen, um die Fugen zum Leuchten zu bringen. Durch konstante Luftfeuchtigkeitletztere verdunkeln sich oder werden fettig. Es gibt jedoch natürliche Lösungen, die Schimmel und hartnäckigen Schmutz effektiv entfernen können.

  • Backsoda

Als wahrer Verbündeter in der Küche und bei der Reinigung wird Backpulver zum Reinigen von Fliesenfugen empfohlen. Vorhanden als weißes PulverEs ist leicht zu finden und kostengünstig in Geschäften erhältlich.

  1. Bereiten Sie in einer Schüssel einen Teig mit einem eine halbe Tasse Backpulver und ein einen halben Liter lauwarmes Wasser;
  2. Verwenden Sie eine steife Bürste und gießen Sie eine kleine Menge Paste darüber.
  3. Reiben Sie die Gelenke kräftig, spülen Sie sie aus und trocknen Sie sie ab.
  4. Machen Sie eine Sprühlösung mit einem Esslöffel Backpulver und einem halben Liter Wasser, um die Fliesenverbindungen regelmäßig zu pflegen.
  • Tonstein

Tonstein ist ein wirksamer Bestandteil bei der Reinigung. Es wird besonders empfohlen für Entfouling von harten Oberflächen und mit Wasser abwaschbar, insbesondere die Fliesenfugen. Dieser Inhaltsstoff wird besonders für seine Wirksamkeit während geschätzt Kaltwasserreinigung. Wenn Sie es verwenden, sollte es:

  1. Befeuchten Sie einen Schwamm;
  2. Weiche es in Ton ein;
  3. Die Gelenke kräftig reiben;
  4. Mit sauberem Wasser abspülen.
  • Meudon weiß

Meudon White wird aus den Kreideminen des Pariser Beckens gewonnen und ist ein Produkt, für das hauptsächlich verwendet wird Flecken entfernen und für die Ausstrahlung wiederherstellen auf jede Art von Oberfläche (Edelstahl, Kupfer, Silberwaren, Steingut, Kunststoff, Glas usw.). Unverzichtbar für den Unterhalt im Haushalt, ist es vielseitig, kostengünstig und gleichzeitig für den Menschen harmlos.

  1. Machen Sie einen Teig mit 4 Esslöffel weißer Meudon und 4 Esslöffel Wasser;
  2. Beschichten Sie die Fliesenfugen mit dieser Mischung;
  3. 1 Stunde einwirken lassen;
  4. Vor dem Spülen mit einer Zahnbürste schrubben.

Polieren Sie Fliesenfugen mit Chemikalien

Um Fliesenverbindungen effektiv mit Chemikalien zu entfernen, sollten Sie einige Vorsichtsmaßnahmen treffen, bevor Sie mit der eigentlichen Reinigung beginnen. Unter ihnen ist es wichtig zu Wählen Sie die Reinigungsmittel sorgfältig aus auf die Oberfläche auftragen. Von Säuren wird dringend abgeraten, da sie Beschläge und Fliesen schnell beschädigen können. Es wird auch empfohlen, Begrenzen Sie den Durchgang des Dampfreinigers um zu verhindern, dass die Fliesen auseinanderfallen. Vergessen Sie nicht, den Raum zu lüften und Haushaltshandschuhe zu tragen, um Ihre Hände zu schützen.

  • Geschirrspülmittel

Spülmittel kann von seiner Hauptfunktion abgelenkt werden, um in die Reinigung von Fliesenfugen einzugreifen. Es ist möglich, organische Waschmittel wie die klassischen Versionen zu verwenden. Die Wagemutigeren können auch eine hausgemachte Spülmittel herstellen, indem sie die Schritte befolgen, die in den verschiedenen im Internet verfügbaren Tutorials beschrieben werden.

  1. Gießen Sie a eine halbe Tasse weißen Essig in einem Behälter;
  2. Fügen Sie dann a hinzu Esslöffel Spülmittel;
  3. Mischen;
  4. Tauchen Sie eine gebrauchte Zahnbürste in diese Mischung;
  5. Reiben Sie die Fliesenfugen, bis die Flecken verschwinden.
  6. Etwa fünfzehn Minuten oder länger einwirken lassen;
  7. Gründlich ausspülen.
  • Ammoniak

Ammoniak ist eine wässrige chemische Lösung aus Stickstoff und Wasserstoff. Es ist wirksam für wichtige Flecken entfernen Lack, Blut, Wein, Schweiß, Obst, Wachs usw. Es kann verwendet werden, um verschiedene Oberflächen zu reinigen, einschließlich Holz, Geschirr, Glas, Tapeten, Kunststoff, Geräte, Stoffe (außer Seide und Wolle), Böden, Wände (außer Zement und Beton) ... Da es ein ziemlich gefährliches Material ist, Ammoniak ist zu verwenden mit viele Vorsichtsmaßnahmen (Tragen von Handschuhen, Belüften des Raums, Verdünnen mit einer großen Menge Wasser usw.).

  1. Verdünnen Sie a Tasse Ammoniak-Tee und einige Tropfen Spülmittel im Lauwarmes Wasser;
  2. Bürsten Sie die Fliesenfugen mit dieser Lösung;
  3. Vor dem Spülen einige Stunden einwirken lassen.
  • Bleichen

Wenn Sie ein Reinigungsmittel in Ihrem Schrank aufbewahren müssen, ist es definitiv Bleichmittel. Sie wird als anerkannt fungizide, viruzide, bakterizide, biozide und sporizide Lösung. Diese Flüssigkeit ermöglicht es somit, auf einer Oberfläche verkrustete Bakterien und mikrobielle Mittel zu entfernen. Bleichmittel sind häufig in flüssiger Form erhältlich, es sind jedoch handelsübliche Bleichtabletten erhältlich.

  1. Gießen Sie heißes Wasser in einen Eimer.
  2. Fügen Sie das Bleichmittel hinzu;
  3. Waschen Sie die Fliesen vollständig mit dieser Lösung.
  4. 30 Minuten einwirken lassen;
  5. Schrubben und mit sauberem Wasser abspülen.

Andernfalls die Fliesenfugen entfoulen

Neben natürlichen Lösungen sowie chemischen Reinigungsmitteln für die Hausarbeit gibt es auch inländische Produkte Perfekt, um den Glanz der Fliesenfugen wiederherzustellen. Sie können allein oder in Kombination mit anderen Reinigungsmitteln verwendet werden.

  • Zahnpasta

Zahnpasta dient in erster Linie zur Aufrechterhaltung einer einwandfreien Mundhygiene und ist ein ideales Mittel zum Entkalken der Fugen von Wand- oder Bodenfliesen. Dank seiner abrasive, antimikrobielle und weißmachende EigenschaftenMit diesem Produkt können Sie verschiedene Oberflächen glänzen.

  1. Tragen Sie Zahnpasta auf die Gelenke auf.
  2. Kräftig reiben;
  3. Warten Sie 1 Stunde, bis das Produkt funktioniert.
  4. Spülen.
  • Der Kerzenpinsel

Die Zündkerzenbürste, die allgemein in der Kfz-Mechanik verwendet wird, wird zu einem Muss, wenn es um die Reinigung von Fliesenverbindungen geht. Es sei darauf hingewiesen, dass dies radikalische Lösung Nur zur Verwendung an stark verschmutzten Armaturen. Die Technik ist recht einfach, es ist jedoch ratsam, sie anzuwenden, um ein Verschütten auf die Fliesen beim Reiben zu vermeiden.

  • Sprudel

Sprudelwasser wie Perrier, San Pellegrino oder Vichy fördert die Verdauung dank der Anwesenheit vonKohlensäure und sein Mineralreichtum. Dieses Produkt ist mehr als nur ein erfrischendes Getränk. Es kann sicher zum Reinigen von Fliesenfugen verwendet werden ein-oder zweimal im Monat. Gießen Sie es einfach über die Armaturen, warten Sie 5 Minuten, bis es funktioniert, und wischen Sie es mit einem Mikrofaserballett ab.