Interessant

Wie entferne ich eine Zecke von Ihrem Hund?

Mit den schönen Tagen werden Spaziergänge mit seinem Hund im Wald häufiger und das Risiko, dass er mit Zecken nach Hause kommt, steigt. Zecken können bei diesem Tier schwere und tödliche Krankheiten verursachen. Es wird daher empfohlen, sie so schnell wie möglich zu entfernen. Das Entfernen einer Zecke von Ihrem Hund erfordert jedoch viel Feinfühligkeit, da eine unsachgemäße Handhabung eine ernsthafte Infektion des Tieres verursachen kann. So entfernen Sie Zecken sicher von Ihrem Hund.

Sichere Entfernung von Hundezecken

Entfernen Sie eine Zecke von einem Hund mit einem Zeckenhaken

Um eine Zecke von einem Hund zu entfernen, ist es Es wird nicht empfohlen, eine Pinzette oder einen Äther zu verwenden. Mit diesen Methoden kann die Möglichkeit, den "Kopf" zu verlassen Von der Zecke in der Haut des Hundes ist hoch, was zu einem führen könnte Infektion. Diese Techniken können auch fördern den Fluss des Milbenspeichels im Blutkreislauf des Hundes und erhöhen das Risiko des Hundes, sich mit dem zu infizieren Piroplasmose, wenn die Zecke ein Träger ist.

Um eine Zecke richtig von einem Hund zu entfernen, ist die Verwendung von a Haken ankreuzen, oder Zeckenzieher, geeignet für den Zustand der Milbe ist notwendig. Diese Materialien sind erhältlich bei Tierärzte. Das Zwei Asthaken für Zecken ist die effektivste. So geht's:

  1. Schieben Sie den Haken über der Haut des Hundes für Platziere die Zecke in der Mitte der Zweige Haken;
  2. Vorsichtig drehen durch leichtes Ziehen am Haken, um die Zecke näher an die Oberfläche zu bringen und dabei nahe an der Haut zu bleiben. Beeilen Sie sich nicht, um es von der Haut zu entfernen;
  3. Nach ein paar Umdrehungen Das Häkchen zieht sich von selbst zurück und wird am Haken enden.

Wenn während des Manövers Haare verheddern sich um den Hakenmüssen Sie sie vorsichtig abnehmen. Sobald das Häkchen entfernt ist, müssen Sie darüber nachdenken Desinfizieren Sie die Haut des Hundes. Um die Zecke loszuwerden, tauchen wir sie in eine geschlossenes Glas, gefüllt mitAlkohol, die wir in den Müll werfen werden.

Entfernen einer Zecke von einem Hund mit Alkohol

In Abwesenheit eines Anti-Zecken-Hakens ist die Verwendung medizinischer Alkohol ist eine weitere Alternative, mit der Sie eine Zecke von einem Hund entfernen können. In der Tat diese Methode betäubt die Zecke nur durch Besprühen mit Desinfektionsalkohol. Meistens reicht diese Aktion für die Zecke löst sich von selbst der Haut des Hundes.

Dann reicht es aus entfernen Sie es mit Zartheit unter Vermeidung des Platzens, um die darin enthaltenen Bakterien, die nicht gut für Hunde sind, nicht zu verbreiten. Es ist dann ratsam zu ein mit Antiseptikum imprägniertes Wattepad passieren auf Verletzungen.

Geh zum Tierarzt

Für mehr Sicherheit, insbesondere wenn Sie nicht die richtigen Schritte zum Entfernen einer Zecke kennen, müssen Sie dies tun Geh direkt zum Tierarzt Dadurch werden Zecken vom Hund selbst entfernt.

Verschiedene Produkte entwickelt, um Zecken bei Hunden loszuwerden, als Spray, Lotion oder Pad, sind auch bei Tierärzten erhältlich. Diese Produkte sind genauso effizient als Zeckenhaken und kann sein leicht zu benutzen.