Interessant

Wie kann man die Tapete selbst abziehen?

Vorheriger und obligatorischer Betrieb vor dem Verlegen einer neuen Polsterung, eines neuen Anstrichs oder einer neuen Beschichtung ist das Abziehen der Tapete recht restriktiv. Dieser Schritt sollte nicht vernachlässigt werden, da Sie damit auch den Zustand des Supports ermitteln und gegebenenfalls Reparaturen durchführen können. Hier sind einige Techniken zum Entfernen von Hintergrundbildern.

Ziehen Sie die Tapete selbst ab

Die notwendigen Vorbereitungen vor dem Abnehmen der Tapete

Vor dem Abziehen der Tapete sollten einige Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden:

  • Strom abschalten oder entfernen Sie die Sicherung, da für den Betrieb Wasser, Dampf oder Lösungsmittel verwendet werden müssen.
  • Decken Sie den Boden sowie die Möbel mit einer Plane ab, insbesondere die Tischlerei, um sie vor Wasser oder Lösungsmitteln zu schützen.
  • Entfernen Sie alle Dekorationen und stellen Sie sie in einen anderen Raum.
  • Versuchen Sie festzustellen, ob der Untergrund empfindlicher Trockenbau oder Putz ist. Trockenbau macht ein hohles Geräusch und ist manchmal empfindlich gegen Dampf oder Wasser. Der Putz erzeugt einen mehr oder weniger gedämpften Klang und ist empfindlich gegen Wasserdampf. Unter der Wirkung von Wasser kann es schwächer werden oder sogar zusammenbrechen.

Tipps zum Entfernen von Tapeten

Zum Abziehen der Tapete werden verschiedene Techniken verwendet. Hier sind ein paar :

  • Verwenden Sie Essig und Wasser

Diese Methode besteht aus:

  1. Mischen Sie die gleiche Dosis weißen Essigs und Wasser in einem Becken;
  2. Fügen Sie ein wenig hinzu Backsoda in der Lösung;
  3. Tragen Sie die Lösung auf einen Schwamm oder in eine Sprühflasche auf.
  4. Imprägnieren Sie die Tapete mit der Lösung;
  5. Warten Sie etwa 5 Minuten.
  6. Entfernen Sie die Tapete mit einem Spatel.
  • Verwenden Sie Waschmittel und heißes Wasser

Diese Operation ist zweifellos die älteste und die kostengünstigste. Es ist besonders effektiv für eine einzelne Schicht Tapete abziehen. Hier sind die Schritte, die für diesen Prozess ausgeführt werden müssen:

  1. Kombinieren Sie heißes Wasser und Waschmittel in einem Becken;
  2. Befeuchten Sie die Tapete mit der Lösung mit einem Schwamm oder einer Sprühflasche.
  3. Warten Sie ungefähr 3 Minuten;
  4. Ziehen Sie die Tapete mit einem Spatel von unten nach oben ab.

Wäsche kann hier durch normale Seife ersetzt werden.

  • Mit Backpulver und heißem Wasser

Hier sind die Schritte, die für diese Technik ausgeführt werden müssen:

  1. Füllen Sie einen Eimer mit heißem Wasser.
  2. 2 Esslöffel Backpulver in das heiße Wasser geben;
  3. Gut mischen ;
  4. Tragen Sie die Lösung großzügig mit einem Schwamm oder einer Sprühflasche direkt auf die Tapete auf.
  5. Lassen Sie die Lösung ca. 10 Minuten einwirken.
  6. Ziehen Sie die Tapete von unten ab.

Für harte Tapetenbereiche können Sie der Mischung ein Glas weißen Essig hinzufügen und den Vorgang wiederholen. Das Wasser sollte immer heiß genug sein, damit die Lösung effektiver ist.

  • Verwenden Sie Sodakristalle und Wasser

Dieser Vorgang ist nicht nur einfach, sondern kann auch auf alle Arten von Tapeten angewendet werden. So geht's:

  1. Hände mit Plastikhandschuhen schützen;
  2. Füllen Sie einen Eimer mit lauwarmem Wasser.
  3. 3 Esslöffel Soda-Kristalle in den Eimer mit lauwarmem Wasser geben.
  4. Gut mischen ;
  5. Tragen Sie die Lösung mit einem Schwamm großzügig auf die Tapete auf.
  6. Lassen Sie das Produkt ca. 10 Minuten einwirken.
  7. Ziehen Sie die Tapete mit einem Spatel oder einem Messer ab kauen.
  • Verwenden Sie Weichspüler und Wasser

Obwohl es effektiv ist, wird dieser Trick nicht zum Abheben empfohlen Vinyl Tapete. Um dies zu tun :

  1. Holen Sie sich eine sprühen oder ein Sprühgerät;
  2. Reinigen Sie es gut;
  3. Füllen Sie es mit lauwarmem Wasser;
  4. Fügen Sie Weichspüler zu lauwarmem Wasser hinzu;
  5. Gut umrühren;
  6. Sprühen Sie die Lösung direkt auf die Tapete, um alle Oberflächen gründlich zu benetzen.
  7. Lassen Sie die Lösung ca. 5 Minuten einwirken;
  8. Ziehen Sie die Tapete mit einem Spatel ab.
  9. Wiederholen Sie den Vorgang gegebenenfalls.
  • Verwenden Sie Spülmittel und Wasser

Wie der vorherige Trick wird dieser nicht zum Entfernen von Vinyltapeten empfohlen. So geht's:

  1. Mischen Sie heißes Wasser mit Geschirrspülmittel ;
  2. Geben Sie die Lösung in eine saubere Sprühflasche.
  3. Sprühen Sie die Lösung direkt auf die Tapete.
  4. Warten Sie ca. 5 Minuten, bis die Mischung wirksam wird.
  5. Ziehen Sie die Tapete mit einem Spatel ab.
  6. Wiederholen Sie gegebenenfalls den Vorgang.
  • Mit einem Bügeleisen

Das Dampfstripper, normalerweise zum Abziehen von Tapeten verwendet, kann durch ein Bügeleisen ersetzt werden. Das Bügeleisen ist jedoch ideal für kleinere Oberflächen. Um dies zu tun :

  1. Stellen Sie das Bügeleisen auf einen Modus, der ausreichend Dampf abgibt.
  2. Erhitze das Eisen;
  3. Bringen Sie das Bügeleisen näher an die abzuziehenden Stellen, ohne es aufzutragen, während Sie den Dampf mehrmals aktivieren, um die Stütze gründlich zu befeuchten.
  4. Entfernen Sie vorsichtig das Hintergrundbild, sobald es Gondel.

Wie man Vinyltapeten abzieht

Das Besondere an Vinyl-Tapeten ist, dass sie sehr langlebig und schwer zu entfernen sind. Diese Art der Beschichtung ist feuchtigkeitsbeständig. Hier sind die Schritte zum Abziehen von Vinyltapeten:

  1. Schneiden Sie die Vinylschicht im unteren Teil mit einem Cutter so dass Sie ein Ende davon mit Ihren Fingern greifen können;
  2. Ziehen Sie das Ende der Windel nach oben, um eine dünne Papierschicht freizulegen.
  3. Wiederholen Sie dies in allen betroffenen Bereichen.

Wenn die zweite Schicht noch makellos ist, kann sie als Unterlage für neue Tapeten verwendet werden. Wenn es stellenweise zerrissen ist, ist es auch möglich, die Ränder der Risse zu schleifen.

Wenn die zweite Schicht entfernt werden muss, muss sie gebürstet werden Sandpapier, ein Drahtbürste oder sogar a elektrische Schleifmaschine um den Kleber zu erreichen. Durch die verschiedenen Spitzen mit heißem Wasser kann diese zweite Schicht dann ganz einfach entfernt werden.

Auf dem Träger verbleibende Kleberückstände können mit einem feuchten oder mit einem feuchten Tuch entfernt werdenAceton.