Interessant

Wie entferne ich Kaugummi vom Autositz?

Viele Kinder und Erwachsene lieben es, Kaugummi zu essen. Dieser Gummiball neigt jedoch dazu, sich an allen Arten von Stützen zu befestigen, insbesondere an Autositzen. Und je länger es dort bleibt, desto schwieriger ist es, es zu entfernen. Glücklicherweise gibt es einige einfache Tipps, um dieses Problem zu lösen.

Entfernen Sie Kaugummi von einem Autositz

Verwenden Sie Eis, um anhaftenden Kaugummi zu entfernen

Das Härten des Gummis erleichtert das Entfernen von einem Autositz. Hierzu ist es ratsam:
  1. Legen Sie 3 oder 4 Eiswürfel in eine luftdichte Plastiktüte. EIN Gefrierpaket wäre ideal. Andernfalls reicht ein einfacher, gut verschlossener Beutel aus, um das Risiko von Wasserlecks zu vermeiden.
  2. Legen Sie den Beutel mit den Eiswürfeln auf den Kaugummi für 5 Minuten. Wenn letzterer vor dieser Zeit hart und bröckelig wird, sollte der Beutel früher entfernt werden.
  3. Verwenden Sie eine stumpfe Klinge oder Spachtel um den Kaugummi vom Autositz zu entfernen. Während dieses Schritts ist es unbedingt erforderlich Halten Sie die Klinge flach um die Sitzpolsterung nicht zu beschädigen. Es erfordert auch Geduld, um den Kaugummi vollständig und effektiv zu entfernen.
Seien Sie vorsichtig, damit dieser Trick funktioniert, muss ein leichter Druck auf den Radiergummi ausgeübt werden, um dessen Aushärtung zu beschleunigen. Während der Operation verhindert das Tragen eines Tuchs um die Finger und die Handfläche Verbrennungen durch Eiswürfel.

Verwenden Sie Essig, um Kaugummi zu lösen

Das Weißweinessig kann effektiv Kaugummi entfernen, der auf einem Autositz klebt.
  1. Sie sollten den Kaugummi mit einem in Essig getränkten Tuch einreiben, bevor Sie alles einige Minuten ruhen lassen.
  2. Sobald die Flüssigkeit in das Material eingedrungen ist, kann sie leicht mit einer Pinzette oder mit den Fingern entfernt werden.
Seien Sie vorsichtig, dieser Trick funktioniert weiter Stoff- oder Vinylbezüge und nicht auf der Leder.

Entfernen Sie Kaugummi mit Klebeband von einem Autositz

  1. Dazu einfach den Klebeteil auf den Kaugummi legen.
  2. Entfernen Sie vorsichtig, sobald der Kaugummi perfekt bedeckt ist.
Diese Methode ist bei Autositzen aus Leder wirksam. EIN Entfetter Entfernt auch effektiv das an einem Autositz befestigte Gummi.
  1. Sie sollten ein wenig von diesem Produkt auf ein sauberes, feuchtes Handtuch legen, bevor Sie die Kaugummiflecken abreiben.
  2. Sobald dies erledigt ist, ist es notwendig, ein anderes feuchtes Tuch durch das zu führenKaltes Wasser auf die verbleibenden Spuren, um sie vollständig zu beseitigen.
Bitte beachten Sie, dass Sie vor der Verwendung des Entfettungsmittels unbedingt prüfen müssen, ob es für die Polsterung des Autositzes geeignet ist.