Interessant

Wie reinige und binde ich einen Hemdkragen?

Beim Waschen von Kleidung ist der Hemdkragen schwer zu reinigen. Bei ständiger Reibung gegen Haut und Schweiß wird es manchmal gelb. Schwarze Flecken erscheinen darauf, besonders wenn das Hemd hell ist. Trotz Maschinenwäsche bleiben diese Flecken bestehen. Hier sind einige Tipps zum Reinigen und Lösen eines Hemdkragens.

Reinigen Sie einen Hemdkragen

Entfernen Sie die durch Schweiß verursachten gelben Flecken

Backsoda ist ein Reinigungsmittel. Es ist bekannt für seine Fleckenentfernungseigenschaften. Zusätzlich zum Entfernen von Spuren auf dem Stoff werden auch im Schweiß enthaltene Bakterien entfernt. Für diese Operation:

  1. Machen Sie den Hemdkragen nass;
  2. Geben Sie etwas Marseille-Seife oder Spülmittel hinzu.
  3. Gießen Sie Backpulver ein;
  4. Schäumen Sie ein und lassen Sie es mindestens zwei Stunden lang einwirken.
  5. Spülen und trocknen.

In Abwesenheit von Backpulver haben sich auch Sodakristalle als wirksam erwiesen. Letztere sind jedoch abrasiver. In diesem speziellen Fall ist es am besten, es höchstens etwa eine Stunde lang eingeschaltet zu lassen, um das Gewebe nicht zu beschädigen.

Reinigen Sie den schmutzigen Hemdkragen

Ammoniak ist eine chemische Lösung, die hartnäckigste Flecken bekämpft. Hier sind die Schritte, um es zu verwenden:

  1. Mischen Sie Wasser und Ammoniak zu gleichen Teilen;
  2. Gießen Sie die Lösung auf den schmutzigen Hals;
  3. Reiben Sie sanft;
  4. Spülen.

Seien Sie vorsichtig, diese Spitze kann nur am sehr schmutzigen Kragen verwendet werden.

Entfetten Sie den Hemdkragen

Entwarf, überschüssiges Talg vom Haar zu entfernen, Shampoos für fettiges Haar Entfettungsmittel enthalten, die am Hemdkragen wirksam sind. Für diesen Tipp:

  1. Befeuchten Sie den Gebärmutterhals;
  2. Gießen Sie ein wenig Shampoo und Schaum ein;
  3. Wenn die Flecken bestehen bleiben, einige Stunden einwirken lassen;
  4. Gründlich ausspülen. Der Duft des Shampoos kann stark riechen.

Waschen eines weißen Hemdkragens

Weiße Hemden sind am schwierigsten zu waschen. Um die Originalfarbe am Kragen zu finden:

  1. Gießen Sie 1/3 ’sauerstoffhaltiges Wasser und 2/3 Wasser in einem Sprühgerät;
  2. Verteile die Mischung am Hals;
  3. Reiben, dann ausspülen.