Interessant

Wie kann man die Haustür des Hauses richtig sichern?

Wie macht man die Haustür einbruchhemmend? Sie verwenden viele Techniken, um eine Haustür zu erzwingen, beispielsweise mit einem Vorschlaghammer, einer Brechstange oder einem kraftvollen Tritt. Hier sind die verschiedenen Lösungen, die übernommen werden können.

Sichern Sie die Haustür Ihres Hauses

Entscheiden Sie sich für eine solide Installation

Viele Menschen bevorzugen hohle Eingangstüren wegen ihres geringen Gewichts und ihres günstigen Preises. Einbrecher können sie jedoch leicht durchbrechen. Daher ist es ratsam, sich für eine solide Vordertür aus lackiertem Holz, Glasfaser, Stahl, Metall oder sogar Verbundwerkstoff zu entscheiden.

Denken Sie über die Richtung des Öffnens der Tür nach

Bei der Installation einer neuen Eingangstür mit a neuer RahmenEs ist ratsam, eine Tür zu wählen Glasfaser das öffnet sich eher nach außen als nach innen. Auf diese Weise installiert, ist die Tür widerstandsfähiger gegen Einbruchsversuche.

Rüsten Sie die Tür mit einem Riegelschloss aus

Eine Eingangstür mit einem Riegelschloss ist effektiver gegen versuchte Einbrüche. Es gibt hauptsächlich zwei Modelle :

  • Das Einzylinder-Riegelschloss

Es hat ein Drehkreuz, mit dem die Tür von innen ohne Schlüssel entriegelt werden kann.

  • Das Doppelzylinder-Riegelschloss

Zum Öffnen von außen und von innen ist ein Schlüssel erforderlich. Diese Art von Schloss ist ideal, wenn sich neben oder in der Tür ein Fenster befindet. Falls ein Einbrecher das Fenster einbricht, kann er seinen Arm nicht in die Öffnung einführen, um die Tür zu entriegeln.

Sichern Sie die Schiebetür

Schiebetüren werden aufgrund der Vorteile, die sie bieten, immer modischer:

  • Platzsparend;
  • Modern und ästhetisch;
  • Praktisch für Menschen mit eingeschränkter Mobilität;
  • Einfach zu installieren;
  • Erhältlich in verschiedenen Materialien und Modellen (massiv, glasiert usw.).

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Schiebetür zu sichern:

  • Installieren Schlüsselschlösser unten und oben Tür;
  • Stellen Sie eine Stange her oder kaufen Sie sie, die sich vom Türrahmen bis zu seinem Mittelteil erstreckt, um ein Öffnen zu verhindern.
  • Platzieren Sie einen schweren Gegenstand am unteren Rand der Gleitkante, um zu verhindern, dass sich die Tür von außen öffnet.

Installieren Sie einen Zylinderschutz am Schloss

Das Herausziehen, Zerstören oder Aufnehmen des Zylinders eines Schlosses ist eine der häufigsten Einbrechmethoden, die von Einbrechern angewendet werden. Für mehr Sicherheit ist es daher wichtig, den Zylinder des Vordertürschlosses zu schützen. Hierzu ist der Einbau eines Zylinderschutzes erforderlich. Dieses Zubehör verhindert effektiv jeden Einbruchsversuch, den Schließzylinder anzugreifen. Auf dem Markt gibt es mehrere Modelle. Um eines auszuwählen, das Ihren Anforderungen entspricht, müssen verschiedene Kriterien berücksichtigt werden:

  • Die Zusammensetzung des Zylinderschutzes (Aluminium, gepanzerter Stahl usw.);
  • Dicke (je größer die Dicke, desto effektiver das Gerät, sofern es sich an die Größe des Zylinders anpasst);
  • Die Anti-Bohr-Tablette, das Teil, das das Bohren des Zylinders völlig unmöglich macht.

Ersetzen Sie die Türöffner durch elektrische Türöffner

Die meisten Eingangstüren sind mit einfachen Schlägen ausgestattet, da sie kostengünstig sind (von 1 € bis 10 €). Sie sind jedoch eine leichte Beute für Einbrecher. Um das Diebstahlrisiko zu verringern, wird die Installation empfohlen elektrische Streiks. Diese erhöhen nicht nur die Sicherheit, sondern erleichtern auch das Ein- und Aussteigen. Dank dieses Zubehörs ist es jetzt möglich, die Tür über einen Befehl (eine Gegensprechanlage, einen Schalter, einen Monitor usw.) aus der Ferne zu öffnen. Im Vergleich zu einfachen Streiks bleibt ihr Preis jedoch recht hoch (zwischen 20 und 90 €).

Sichern Sie die Scharniere

Um sicherzustellen, dass die Vordertür perfekt gegen Einbruchsversuche beständig ist, wird empfohlen, dies zu tun freiliegende Scharniere ersetzen oder sichern Sie sie mit abnehmbaren Dübeln. Ersetzen Sie dazu die beiden zentralen Scharnierschrauben durch nicht abnehmbare Scharnierstopfen oder durch doppelte Mauerwerksnägel.

Bei unbelichteten Scharnieren müssen diese mit 8 cm Schrauben am Rahmen befestigt werden.

Verstärken Sie die vorderen Türrahmen

Obwohl die Vordertür robust und mit hochwertigen Schlössern ausgestattet ist, verhindert dies nicht, dass Einbrecher versuchen, einzubrechen. Dies liegt daran, dass sie die Türrahmen leicht mit einem großen Tritt oder einer Brechstange entfernen können. Daher ist es wichtig, die Rahmen durch Befestigen mit mehreren 8-cm-Schrauben zu sichern, die entlang des Rahmens angeordnet sind.

Installieren Sie ein Sicherheitsschloss

Die Ausstattung der Vordertür mit einem Sicherheitsschloss ist immer noch der einfachste Weg, Ihr Zuhause zu schützen. Dazu müssen Sie:

  1. Entfernen Sie den alten Zylinder mit einem Schraubendreher.
  2. Entfernen Sie alle Befestigungsschrauben vom Türgriff.
  3. Stecken Sie den Schlüssel in den Zylinder und drehen Sie ihn dann leicht in beide Richtungen.
  4. Ziehen Sie den Schlüssel, um den Zylinder zu entfernen.
  5. Setzen Sie den neuen Zylinder in das Schloss ein.
  6. Drehen Sie den Schlüssel, um zu überprüfen, ob der Öffnungsmechanismus einwandfrei funktioniert.
  7. Ziehen Sie die Zylinderbefestigungsschraube auf Höhe des Türfelds fest an.
  8. Schrauben Sie den Griff des Stabes wieder an.

Haben Sie eine Außenleuchte mit Bewegungserkennung

Es gibt wirksame und kostengünstige Abschreckungsmittel auf dem Markt. Dies sind zum Beispiel Außenleuchten mit Bewegungserkennung. Dieses Zubehör ist mit Infrarotdetektoren ausgestattet und schaltet sich ein, wenn eine Person oder ein Tier in der Nähe vorbeikommt. Dank eines solchen Systems wird der Einbrecher vom Licht überrascht und flieht aus Angst, die Bewohner der Räumlichkeiten zu alarmieren. Um voll wirksam zu sein, muss die Leuchte an einem wichtigen Ort platziert werden, um die Eingangstür einschließlich des Gartens zu erreichen. Es ist auch ratsam, zwei Lichter zu installieren: eines hinten und eines am Eingang zur Tür. Beachten Sie, dass ein Leuchtenmodell ab 25 € kostet.