Interessant

Wie kann man Holz selbst färben?

Zugegeben, es gibt viele Holzflecken auf dem Markt, aber das Selbermachen ist tatsächlich wirtschaftlicher und befriedigender. Darüber hinaus wird der hausgemachte Farbstoff aus natürlichen Zutaten hergestellt und kann daher für eine Wiege, ein Parkett oder einen Küchenschrank verwendet werden.

3 Rezepte für Ihren Holzfleck

Färben Sie das Rezept, um ein goldenes Holz zu erhalten

Dieses Rezept ermöglicht es, eine zu erhalten heller Schatten ein wenig golden. Es ist auch sehr einfach zuzubereiten und benötigt nur zwei Zutaten: Zichorienkörner und Wasser. Hier ist das Rezept im Detail:
  1. Kochen Sie zehn Esslöffel Chicoree in einem Liter Wasser;
  2. Zehn Minuten kochen lassen;
  3. Vom Herd nehmen und durch ein Sieb filtern;
  4. Vor Gebrauch abkühlen lassen.
Ideal ist es, den Fleck mit einem Schwamm auf zuvor geschliffenes Holz aufzutragen. Es steht jedem frei, je nach gewünschtem Ergebnis mehrere Schichten aufzutragen. Dieser Fleck ist perfekt zum Färben von hellen Arten und Weichhölzern.

Färben Sie das Rezept, um einen warmen Farbton zu erhalten

Um einen warmen Schatten zu bekommen, brauchen Sie Kaffeesatz und Wasser. Hier sind die verschiedenen Vorbereitungsstufen:
  1. Kochen Sie einen Liter Wasser in einem Topf;
  2. Fügen Sie 10 Esslöffel Kaffeesatz hinzu;
  3. Etwa fünfzehn Minuten kochen lassen;
  4. Durch ein Sieb filtrieren und vor Gebrauch abkühlen lassen.

Färben Sie das Rezept, um einen Braunton zu erzielen

Um Möbeln ein rustikales und gealtertes Aussehen zu verleihen, basiert dieses Rezept auf Walnussfleck ist perfekt. Es ist eine natürliche Flüssigkeit aus Kassettenextrakt, die in Baumärkten verkauft wird. Hier sind die Schritte im Detail:
  1. 10 Esslöffel Schale in 1 l Wasser verdünnen;
  2. 20 g Sodakristalle hinzufügen;
  3. Umrühren, um alles gut zu kombinieren;
  4. Tragen Sie die Flüssigkeit mit einem Schwamm auf das Holz auf.
Für diese drei Tipps müssen Sie Ihre Hände mit Handschuhen schützen. Sie sollten auch die erste Schicht trocknen lassen, bevor Sie mit der nächsten fortfahren. Die Intensität der Tönung hängt von der Anzahl der Schichten ab.